Ihre aktuelle Position:
  1. wien.at
  2. Video

Mitschrift

Wiens medizinische Grundversorgung ist seit Jahrzehnten vorbildlich. Aber der medizinische, technische und gesellschaftliche Fortschritt stellt neue Anforderungen. Das Ziel ist es, eben diesen Anforderungen auch zukünftig erfolgreich zu begegnen. Die Basis dafür sind Umstrukturierung und Modernisierung.

Das Spitalskonzept 2030 sieht sechs Schwerpunktspitäler und das AKH vor. Die Schwerpunktspitäler verfügen über fachbezogene Kompetenzzentren. Diese sind in der Lage, spezifische und hoch spezialisierte Eingriffe durchzuführen.

Für die drei Regionen Nord/Ost, Süd und West arbeiten je zwei Spitäler als "Partnerspitäler" zusammen. Damit ergänzen sich deren Leistungen uneingeschränkt.

Unabhängig vom jeweiligen Schwerpunkt verfügt jedes Spital über seine eigene zentrale Notaufnahme.

So profitiert Wiens Bevölkerung auch zukünftig von einem erstklassigen öffentlichen Gesundheitssystem.

Spitalskonzept 2030

Eine smarte Stadt der Zukunft denkt auch an die gesundheitliche Versorgung der Menschen. Das Spitalskonzept 2030 steht f√ľr Grundversorgung auf hohem Niveau, bei gleichzeitiger Schwerpunktsetzung durch Kompetenzzentren.

Länge: 1 Min. 25 Sek.
Produktionsdatum: 2016
Erstausstrahlung: 14.04.2016
Copyright: Stadt Wien/Bohmann Verlag

Aktuelle Videos

Neuer Bildungscampus f√ľr den 2. Bezirk

Neuer Bildungscampus f√ľr den 2. Bezirk

Am Gel√§nde des ehemaligen Nordbahnhofs im Bereich der Taborstra√üe entsteht ein weiterer Bildungscampus. Das Geb√§ude bietet Platz f√ľr einen 16-gruppigen Kindergarten, 22 Volksschulklassen und eine Neue Mittelschule mit 20 Klassen. Den Spatenstich erfolgte im Juni 2018 durch B√ľrgermeister Michael Ludwig, Bildungsstadtrat J√ľrgen Czernohorszky, Wohnbaustadtr√§tin Kathrin Gaal und Bezirksvorsteherin Ursula Lichtenegger.
Länge: 1 Min. 53 Sek.
Wiens gr√∂√ütes Bildungsgr√§tzl f√ľr 2.000 Kinder entsteht

Wiens gr√∂√ütes Bildungsgr√§tzl f√ľr 2.000 Kinder entsteht

Das ‚ÄěEbner-Inklusiv-Eschenbach" Bildungsgr√§tzl im 18. Bezirk ist so gro√ü wie keines bisher: Insgesamt werden nach seiner Fertigstellung 18 Bildungseinrichtungen in einem Gr√§tzl eng zusammenarbeiten, darunter √∂ffentliche und private Schulen, Kinderg√§rten sowie Sportvereine. Am 30. Mai 2018 besuchten Bildungsstadtrat J√ľrgen Czernohorszky und Bezirksvorsteherin Silvia Nossek das Vorzeigeprojekt.
Länge: 1 Min. 31 Sek. | © Stadt Wien
WIR SIND WIEN.FESTIVAL 2018: Programm steht fest

WIR SIND WIEN.FESTIVAL 2018: Programm steht fest

Das WIR SIND WIEN.FESTIVAL bringt jedes Jahr im Juni Kunst und Kultur in alle 23 Wiener Bezirke. Heuer finden von 1. bis 23. Juni 2018 jeden Tag in einem anderen Bezirk spannende Veranstaltungen statt. Die Bandbreite ist dabei gro√ü und reicht von Musik √ľber Literatur bis hin zu Theaterauff√ľhren. Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny und Landtagspr√§sident Harry Kopietz pr√§sentierten am 2. Mai 2018 das Festival-Programm.
Länge: 2 Min. 08 Sek. | © Stadt Wien

wien.at TV Kanäle