Ihre aktuelle Position:
  1. wien.at
  2. Video

Mitschrift

Das Bezirksmuseum Josefstadt finden Sie in der Schmidgasse 18. Das Erdgeschoß ist ein Ort der Begegnung. Unterschiedliche Ausstellungen laden zum Besuch ein. 

Im Stiegenhaus und im ersten Stock erhält die Besucherin und der Besucher Einblick in die Entwicklung der Josefstadt. Im Festsaal, der zum Heimatmuseum des 8. Bezirks gehört, ist immer was los.

Maria Ettl, Bezirksmuseum Josefstadt: "Es gibt Kammermusik-Konzerte, es gibt Kinderveranstaltungen, Klassik für Kinder."

wien.at: "Und bei einem Fenster gibt es einen ganz besonderen Blick?"

Maria Ettl, Bezirksmuseum Josefstadt: "Einen Blick auf die Piaristenkirche durch die Maria-Treu-Gasse. Und ein Konzert im Festsaal mit dem Blick auf die beleuchtete Piaristenkirche, das ist wirklich wie ein Kraftplatz."

Im Nebenraum hängt ein Planausschnitt - eine Sticharbeit von Daniel Huber,  der den Bezirk um 1770 zeigt.

Maria Ettl, Bezirksmuseum Josefstadt: "Das Original hängt im Wien Museum und genau dieser Blick durch die Maria-Treu-Gasse auf die Piaristenkirche genau das kann man auf diesem Plan nachvollziehen."

Im Achten war schon immer das Gewerbe zu Hause. Die Ausstellungsstücke in den mittleren Vitrinen lassen die Betrachterin und den Betrachter in dieser Zeit versinken.

Maria Ettl, Bezirksmuseum Josefstadt: "Wir haben sehr schöne Stücke von einer Schuster-Werkstätte. Wir haben Exponate über das Bäckergewerbe. Die wunderbaren barocken Schlösser, die wir ausgestellt haben, sind immer wieder ein Highlight, besonders bei Kinderführungen.

Wir haben Exponate der alten Löwen-Apotheke. Wir haben wunderschöne Theaterzettel vom Theater in der Josefstadt, das ja den 8. Bezirk sehr prägt."

Und die internationale Hebbel Gesellschaft hat ihren Sitz im Bezirksmuseum Josefstadt. Die umfangreiche Bibliothek des Dichters der Menschenwürde des Dramatikers und Lyrikers Christian Friedrich Hebbel ist auch hier untergebracht.

Das Bezirksmuseum Josefstadt

Das Erdgeschoß ist ein Ort der Begegnung. Im Stiegenhaus und im ersten Stock erhalten die Besucherinnen und Besucher des Bezirksmuseums Josefstadt Einblicke in die historische Entwicklung des Bezirkes.

Länge: 2 Min. 42 Sek.
Produktionsdatum: 2015
Erstausstrahlung: 06.03.2015
Copyright: Stadt Wien

Aktuelle Videos

Wiental Kanal Vollausbau

Wiental Kanal Vollausbau

Wien Kanal startet ein Infrastruktur-Großprojekt, um den Wienfluss vor Verschmutzung bei starkem Regen zu schützen. Der Wiental Kanal wird entlang von sechs Bezirken unter dem Wienfluss um rund neun Kilometer vom Ernst-Arnold-Park in Margareten bis Auhof im Westen Wiens verlängert. Erreicht wird damit: Verbesserung der Wasserqualität für den Wienfluss, Entlastung für das Kanalnetz bei Starkregen und die bestehenden Kanäle können effizient und sicher saniert werden.
Länge: 2 Min. 36 Sek. | © Stadt Wien / Wien Kanal
Smart Klima City - So wird Wien bis 2040 klimaneutral

Smart Klima City - So wird Wien bis 2040 klimaneutral

Ein gutes Leben für uns alle und gleichzeitig klimaneutral - geht das überhaupt? Ja - mit der Smart Klima City Strategie! In der 2022 überarbeiteten Strategie formuliert die Stadt Wien eindeutige Ziele und Maßnahmen auf dem Weg zur CO2-Reduktion. Dieses Video stellt die 11 Themenbereiche der Strategie vor. Anhand von drei konkreten Beispielen wird außerdem deutlich, wie Wien die hohe Lebensqualität aufrecht erhalten und gleichzeitig klimaneutral werden will.
Länge: 2 Min. 50 Sek. | © Stadt Wien
Vorteile von Sonnenstrom-Dachgärten

Vorteile von Sonnenstrom-Dachgärten

Die Kombination von blühenden Dachgärten und PV-Flächen zur Erzeugung von Sonnenstrom bringt viele Vorteile: Sie verbessert das Mikroklima, erzeugt erneuerbare Energie, und gleichzeitig entsteht ein Lebens- und Erholungsraum für Mensch und Natur. Dadurch kann die vorhandene Fläche mehrfach genutzt werden. Die BOKU Wien hat auf ihren Gebäuden zwei Dachterrassen mit PV-Pergola realisiert. Hubert Hasenauer, Rektor der BOKU spricht über die Vorteile.
Länge: 1 Min. 34 Sek. | © Stadt Wien Energieplanung

wien.at TV Kanäle