Ihre aktuelle Position:
  1. wien.at
  2. Video

Mitschrift

Herzliche Gratulation an Jörg Piringer
für die Zuerkennung
des Medienkunst-Preises
der Stadt Wien im Jahr 2021.
Es ist ziemlich dem Medium entsprechend,
dass wir das leider Lockdown-bedingt
auch wieder
nicht analog überreichen können.
Aber in dem Fall 
sind wir halt noch in einem Lockdown
und wir können die persönliche Begegnung
nicht so einfach
analog in einem Saal, in einem Raum
machen.
Ich freue mich sehr, dass 
Jörg Piringer meine Wege schon gekreuzt 
hat, nämlich auch
als Teil des Gemüseorchesters.
Jörg Piringer hat pionierhafte Arbeit
geleistet, auch im Bereich
Sound, im Bereich Textverarbeitung, Loops,
in einer Art und Weise, wie er den Text
in den digitalen Raum stellt,
mit dem spielt, mit dem umgeht
und gleichzeitig
auch immer wieder der Maschine
eine gewisse Autorenschaft zukommen lässt.
Machine Learning ist das Schlagwort.
Und diese Frage von "Who's the author?".
Was generiert eigentlich Autorenschaft?
Die kommt in seinem Werk immer wieder vor,
eben aber auch durch
ein sehr großes Bewusstsein
im Umgang von Sounds.
Dieses Werk gilt es zu verbreiten 
und ich freue mich, dass der Preis
ein Teil dieses Schrittes ist.
Alles Gute und Glück auf für 2022.

Medienkunstpreis - ein Glückwunsch Video

Amtsführende Stadträtin für Kultur und Wissenschaft Veronica Kaup-Hasler gratuliert den Gewinner*innen des Medienkunstpreises 2021.

Länge: 1 Min. 31 Sek.
Produktionsdatum: 2021
Copyright: Büro Amtsführende Stadträtin Veronica Kaup-Hasler

Aktuelle Videos

Smart Klima City - So wird Wien bis 2040 klimaneutral

Smart Klima City - So wird Wien bis 2040 klimaneutral

Ein gutes Leben für uns alle und gleichzeitig klimaneutral - geht das überhaupt? Ja - mit der Smart Klima City Strategie! In der 2022 überarbeiteten Strategie formuliert die Stadt Wien eindeutige Ziele und Maßnahmen auf dem Weg zur CO2-Reduktion. Dieses Video stellt die 11 Themenbereiche der Strategie vor. Anhand von drei konkreten Beispielen wird außerdem deutlich, wie Wien die hohe Lebensqualität aufrecht erhalten und gleichzeitig klimaneutral werden will.
Länge: 2 Min. 50 Sek. | © Stadt Wien
Vorteile von Sonnenstrom-Dachgärten

Vorteile von Sonnenstrom-Dachgärten

Die Kombination von blühenden Dachgärten und PV-Flächen zur Erzeugung von Sonnenstrom bringt viele Vorteile: Sie verbessert das Mikroklima, erzeugt erneuerbare Energie, und gleichzeitig entsteht ein Lebens- und Erholungsraum für Mensch und Natur. Dadurch kann die vorhandene Fläche mehrfach genutzt werden. Die BOKU Wien hat auf ihren Gebäuden zwei Dachterrassen mit PV-Pergola realisiert. Hubert Hasenauer, Rektor der BOKU spricht über die Vorteile.
Länge: 1 Min. 34 Sek. | © Stadt Wien Energieplanung

wien.at TV Kanäle