Ihre aktuelle Position:
  1. wien.at
  2. Video

Mitschrift

Wien ist voller kreativer Köpfe. Seit zehn Jahren haben sie mit departure einen Ansprechpartner in der Wirtschaftsagentur Wien.

Elisabeth Noever-Ginthör, departure: „Wir vernetzen, machen sichtbar, wir internationalisieren die Wiener Kreativ- und Unternehmensszene.“

Zum Jubiläum wird bis 2. November im MAK eine Auswahl von 50 Projekten gezeigt. Die Ausstellung „Tomorrow is …“ beleuchtet dabei die Gegenwart und Zukunft des Arbeitsfeldes. Dafür wurde der Prototyp einer begehbaren Installation entwickelt.

Andreas Pawlik, Gestalter (dform): „Die Installation funktioniert an und für sich unglaublich einfach, indem man nämlich mit seinen Händen auf die Bildfläche drückt. Und wir haben dreimal etwa acht Quadratmeter große Touchscreens und an jeder Stelle des Touchscreens reagiert das interaktive System – und spielt dem User entsprechende Inhalte zu.“

Abgerundet wird das Ganze durch Video-Guides. Diese funktionieren wie ein akkubetriebene Diaprojektoren.

Julian Roedelius, Gestalter (r-g.io): „Die Video-Guides, diese kleinen Geräte, die wir da zusätzlich entwickelt haben, bieten dann tiefer greifende Informationen, Video-Statements etc. zu den einzelnen Projekten, die an den Wänden dargestellt werden ab.“

Sich seine eigene Ausstellung aktiv gestalten. Diesen offenen Charakter begrüßt auch die Leiterin von departure.

Elisabeth Noever-Ginthör, departure: „Wir möchten auf alle Fälle, dass die Ausstellung wächst, dass sie fortgesetzt wird, dass sie größer wird. Und das war auch der Ausgangspunkt, sozusagen einfach ein Tool zu schaffen, das uns begleiten wird in Zukunft und das wir immer wieder nutzen können und erweitern können.“

Eine schöne Zwischenbilanz für eine bunte Unternehmerlandschaft. Zu sehen noch bis 2. November im MAK.

"Tomorrow Is..." - 10 Jahre departure

departure feiert sein zehnjähriges Jubiläum mit einer Ausstellung, die sich mit der Gegenwart und Zukunft selbstständiger kreativer Arbeit auseinandersetzt.

Länge: 1 Min. 54 Sek.
Produktionsdatum: 2014
Erstausstrahlung: 08.10.2014
Copyright: Stadt Wien/Bohmann Verlag

Aktuelle Videos

Wien ist Weltmeister bei der Daseinsvorsorge

Wien ist Weltmeister bei der Daseinsvorsorge

Im Bereich der Wasserversorgung, Abwasser- und Müllentsorgung, der Gesundheits- und soziale Dienstleistungen und des öffentlichen Personen-Nahverkehrs, kurzum der Daseinsvorsorge, ist Wien ein internationaler Vorreiter. Das zeigt eine neue, am Donnerstag, dem 25. April 2019 präsentierten Studie "Rekommunalisierung in Europa – Fakten, Motive, Beispiele", die das Büro für Daseinsvorsorge und Kommunalwirtschaft in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Gesellschaft für Politikberatung und Politikentwicklung (ÖGPP) erstellte.
Länge: 2 Min. 03 Sek. | © Stadt Wien/W24

wien.at TV Kanäle