Ihre aktuelle Position:
  1. wien.at
  2. Video

Mitschrift

"Chemiehochhaus" als Musterbeispiel energieeffizienter Sanierung

In Wien wird das Bürogebäude "Chemiehochhaus" der TU Wien am Getreidemarkt zukunftsweisend saniert. Das Bürogebäude wird dadurch auf das Niveau eines Plus-Energie-Gebäudes gehoben. Mit der Sanierung des Gebäudes entsteht Österreichs größtes Plus-Energie-Bürogebäude mit der größten fassadenintegrierten Photovoltaikanlage des Landes. Das Gebäude bietet Platz für 800 Personen bei einem Höchstmaß an Energieeffizienz. Anhand des Projektes wird nicht nur die technische, sondern auch die wirtschaftliche Machbarkeit von Plus-Energie-Bürobauten gezeigt.

Länge: 15 Min. 05 Sek.
Produktionsdatum: 2013
Copyright: Stadt Wien

Aktuelle Videos

Wien ist Weltmeister bei der Daseinsvorsorge

Wien ist Weltmeister bei der Daseinsvorsorge

Im Bereich der Wasserversorgung, Abwasser- und Müllentsorgung, der Gesundheits- und soziale Dienstleistungen und des öffentlichen Personen-Nahverkehrs, kurzum der Daseinsvorsorge, ist Wien ein internationaler Vorreiter. Das zeigt eine neue, am Donnerstag, dem 25. April 2019 präsentierten Studie "Rekommunalisierung in Europa – Fakten, Motive, Beispiele", die das Büro für Daseinsvorsorge und Kommunalwirtschaft in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Gesellschaft für Politikberatung und Politikentwicklung (ÖGPP) erstellte.
Länge: 2 Min. 03 Sek. | © Stadt Wien/W24
Wien bekommt einen neuen Fernbus-Terminal

Wien bekommt einen neuen Fernbus-Terminal

Wien ist eines der beliebtesten Tourimusziele Europas. Die Stadt investiert deshalb laufend in den Ausbau der Infrastruktur, um die Anreise zu erleichtern. Weil auch das Reisen mit internationalen Fernbussen an Popularität zunimmt, baut die Stadt nun in der Leopoldstadt einen modernen zentralen Fernbus-Terminal . Details präsentierten Bürgermeister Michael Ludwig, Stadtrat Peter Hanke und Vizebürgermeisterin Maria Vassilkaou am 6. März 2019.
Länge: 2 Min. 18 Sek. | © Stadt Wien

wien.at TV Kanäle