Ihre aktuelle Position:
  1. wien.at
  2. Video

Mitschrift

"Chemiehochhaus" als Musterbeispiel energieeffizienter Sanierung

In Wien wird das Bürogebäude "Chemiehochhaus" der TU Wien am Getreidemarkt zukunftsweisend saniert. Das Bürogebäude wird dadurch auf das Niveau eines Plus-Energie-Gebäudes gehoben. Mit der Sanierung des Gebäudes entsteht Österreichs größtes Plus-Energie-Bürogebäude mit der größten fassadenintegrierten Photovoltaikanlage des Landes. Das Gebäude bietet Platz für 800 Personen bei einem Höchstmaß an Energieeffizienz. Anhand des Projektes wird nicht nur die technische, sondern auch die wirtschaftliche Machbarkeit von Plus-Energie-Bürobauten gezeigt.

Länge: 15 Min. 05 Sek.
Produktionsdatum: 2013
Copyright: Stadt Wien

Aktuelle Videos

Wien bekommt einen neuen Fernbus-Terminal

Wien bekommt einen neuen Fernbus-Terminal

Wien ist eines der beliebtesten Tourimusziele Europas. Die Stadt investiert deshalb laufend in den Ausbau der Infrastruktur, um die Anreise zu erleichtern. Weil auch das Reisen mit internationalen Fernbussen an Popularität zunimmt, baut die Stadt nun in der Leopoldstadt einen modernen zentralen Fernbus-Terminal . Details präsentierten Bürgermeister Michael Ludwig, Stadtrat Peter Hanke und Vizebürgermeisterin Maria Vassilkaou am 6. März 2019.
Länge: 2 Min. 18 Sek. | © Stadt Wien
Eine Million Euro für Lkw-Abbiegeassistenten

Eine Million Euro für Lkw-Abbiegeassistenten

Die Stadt Wien hat auf die jüngsten Verkehrsunfälle reagiert und stattet ihren gesamten Lkw-Fuhrpark mit Abbiegeassistenten aus. Nun fordert sie, dass die gesamte Transportbranche nachzieht. Voraussetzung dafür ist eine bundesweite Regelung und Finanzierung. Die Stadt will den Bund dabei mit einer Mio. Euro unterstützen. Das kündigten Vizebügermeisterin Maria Vassilakou, Finanzstadtrat Peter Hanke und WKW-Präsident Walter Ruck am 18. Februar 2019 an.
Länge: 2 Min. 22 Sek.

wien.at TV Kanäle