Ihre aktuelle Position:
  1. wien.at
  2. Video

Mitschrift

Erklärvideo aspern Die Seestadt Wiens
Transkription

Zuhause ist, wo unsere Umgebung zu uns passt.

Wie könnte das aussehen?

Wo wollen wir jetzt leben?

Das sind Jasmin und Patrick mit der kleinen Leni.
Für sie gehört zum Wohnen auch das Draußen sein.

Sie wünschen sich viel Platz und Grün.
Auch kurze Wege und eine gute Nachbarschaft sind ihnen wichtig.

Könnte es in einer Stadt genauso viele Bäume wie Wohnungen geben?
Genauso viel Freiraum wie Gebäude?

Unterwegs sein, das müsste ganz einfach gehen.
Unterschiedliche Räder zum Ausborgen.

Autos sind da, aber stehen nicht im Weg.
Und je nachdem, wählt man das beste Verkehrsmittel aus.

Für Jasmin wäre eine gute Anbindung an die Stadt genauso wichtig wie für ihre Freundin Louisa, die für ihr Unternehmen gerade einen neuen Standort sucht.

Könnten hier alle gut und ohne Stress unterwegs sein?   

Alles was man im Alltag braucht, sollte in 5 Minuten erreichbar sein:
Ein Stadtteil, der aktiv für einen guten Mix an Geschäften sorgt

von Buchhandel bis Lebensmittel, von Radwerkstatt bis Drogerie;
und Straßen und Plätze, wo sich Groß und Klein wohl fühlen.

Aber: Wo gibt es diese Art von Stadt?

Jasmin und Patrick haben kürzlich die Seestadt kennengelernt.
Vieles macht den Alltag hier praktisch und angenehm.

Die Gebäude sind modern und sparen Energie; im Freiraum kann man  sich erholen, spielen, sogar gärtnern. Und das Wohnen ist leistbar.

Die Seestadt ist kompakt und alles liegt in der Nähe.
Zu Fuß oder mit dem Rad geht es am einfachsten.

Das schafft Platz im öffentlichen Raum.  

Dazu noch 200 U-Bahnen pro Tag und Sammelgaragen für Pendlerinnen und Bewohner, damit Autofahren nicht Parkplatzsuchen bedeutet.

Das Konzept stellt die Menschen und ihre Bedürfnisse in den Mittelpunkt...

...also Wohnen, Lernen, Erholen.
Und der Wirtschaftsstandort profitiert auch davon.

Ein Teil der Fläche ist bereits bebaut und die Seestadt wächst
- Etappe für Etappe.

Neues entsteht...

...damit das ganze Leben, wie es sich die drei vorstellen, hier Platz findet.

aspern Die Seestadt Wiens

aspern Die Seestadt Wiens ist eines der größten Stadtentwicklungsgebiete Europas. Bis 2028 entsteht im Nordosten Wiens – im dynamischen 22. Wiener Gemeindebezirk – eine Stadt mit Herz und Hirn, in der das ganze Leben Platz hat. In mehreren Etappen werden hochwertiger Wohnraum für mehr als 20.000 Menschen und fast ebenso viele Arbeitsplätze geschaffen. Auf dem Fundament von innovativen Konzepten wächst ein nachhaltiger Stadtteil, der hohe Lebensqualität mit dynamischer Wirtschaftskraft verbindet.

Perfekt angebunden, zukunftsweisend geplant, vielfältig und offen - aspern Seestadt ist Wirtschaftsstandort von internationalem Zuschnitt und Lebenswelt zum Wohlfühlen. Als Top-Standort mitten in Europa ist die Seestadt für InvestorInnen, BetriebsansiedlerInnen und UnternehmerInnen ein intelligentes Investment. Gleichzeitig finden Wohnungssuchende hier die perfekte Kombination aus Urbanität und Entschleunigung. Entdecken Sie die Lebendigkeit und Vielfalt von aspern Die Seestadt Wiens.

Länge: 2 Min. 30 Sek.
Produktionsdatum: 2019
Copyright: Magistratsabteilung 18 - Stadtentwicklung und Stadtplanung

Aktuelle Videos

wien.at TV Kanäle