Ihre aktuelle Position:
  1. wien.at
  2. Video

Mitschrift

Interview: Was macht der 6. Bezirk für Frauen? Gibt es Projekte? Gibt es Initiativen?
Markus Rumelhart, Bezirksvorsteher Mariahilf: Der Bezirk Mariahilf, und das kann ich mit Stolz behaupten, ist ein Pionier Bezirk zum Thema Frauen und Gender-Mainstreaming. Wir haben als Bezirk eine eigene Frauenkommission, ich glaube, dass ist die einzige in Wien, wir veranstalten jedes Jahr Frauenwochen, wir fördern Frauen auch sportlich, nämlich beim Wiener Frauenlauf. Da gibt es ein eigenes Team aus dem Bezirk mit 200 Frauen, die wir unterstützen auch bei der Vorbereitung beim Laufen. Wir bringen Frauen vor den Vorhang, wir benennen öffentliche Gebäude nach Frauen sowie Straßen und Plätze nach Frauen und denken Gender-Mainstreaming in der gesamten Bezirksarbeit quer mit. Ich denke, es liegt auf der Hand, warum wir so auch denken. Nicht nur weil es gut ist, sondern weil auch der Bezirk natürlich mit dem Namen Mariahilf schon den Frauennamen in sich trägt.

Frauen im 6. Bezirk

Bezirksvorsteher Markus Rumelhart erklärt was der 6. Bezirk für Frauen macht und welche Projekte und Initiativen es konkret gibt.

Länge: 53 Sek.
Produktionsdatum: 2019
Copyright: Stadt Wien

Aktuelle Videos

wien.at TV Kanäle