Ihre aktuelle Position:
  1. wien.at
  2. Video

Mitschrift

THEMA: Wiener Töchtertag

Pia, Wiener Netze: "Der Wiener Töchtertag ..."

Marlene, Wiener Netze: "... bei den Wiener Netzen!"

Nicole, Wiener Linien: "Ich bin bei der Mechatronik ..."

Luisa, Wiener Linien: "... in der Wiener-Linien-Hauptwerkstätte."

Ayla, Wiener Linien: "Ich bin heute Chemikerin ..."

Victoria, Wiener Linien: "... bei meinem Papa im der MA 39."

180 Unternehmen und 2800 Mädchen

Ayla, Wiener Linien: "Das mit den Münzen, wo das Kupfer halt weggemacht wird."

Victoria, Wiener Linien: "Und wir haben Farben gemischt, sodass sie zum Regenbogen werden."

Antonia, Wiener Linien: "Ich mache einen Bären aus Draht."

Nicole, Wiener Linien: "Halt löten."

Luisa, Wiener Linien: "Da wird dann so ein Lämpchen leuchten, wenn man den Draht berührt."

Pia, Wiener Netze: "Ich bin mit dem Steigwagen gefahren."

Marlene, Wiener Netze: "Ich habe es geliebt, die Aussicht von da oben zu sehen. Ich habe mir das schon immer gewünscht und bin halt froh, hier zu sein."

Isabella, Wiener Netze: "Also ich bin mit einem Quad gefahren. Ich musste ein Leck reparieren und einen Kabelsalat lösen."

Mädels, Wiener Netze: "Yeahhhhhh."

Isabella, Wiener Netze: "Und ich finde es sehr toll, dass es diesen Tag gibt, denn auch Mädchen sollten die Möglichkeit haben, da reinzuschnuppern, wie der Beruf so ist und was man da alles macht."

Marlene, Wiener Netze: "Mädels kommt’s her, dann liegt die Stadt euch zu Füßen."

Dr. Mona Netz und Mädels: "Der Wiener Töchtertag ist spitze!"

Wiener Töchtertag

Beim Wiener Töchtertag haben Mädchen die Möglichkeit in Berufe reinzuschnuppern, die von Männern dominiert werden.

Länge: 1 Min. 30 Sek.
Produktionsdatum: 2019
Copyright: Stadt Wien/Bohmann

Aktuelle Videos

wien.at TV Kanäle