Ihre aktuelle Position:
  1. wien.at
  2. Video

Mitschrift

Texteinblendungen:

Keine Lust auf Eislaufen?

Mehr Bock auf einen Stock?

Ob zu zweit oder in der Gruppe:

Eisstockschießen macht Spaß!

Aber wie funktioniert’s?

Lass es dir erklären!

Unterschiedliche Sohlen haben ...

... unterschiedliche Gleiteigenschaften.

Stockschießen ist ein Präzisionssport!

So bitte nicht!

So auch nicht!

Unsauberes Aufsetzen verschenkt Schwung.

Daher den Stock plan aufs Eis setzen.

Viel besser!

Auf dem Mittelkreuz liegt die "Daube".

Platziere den Stock möglichst nah.

Ist dein Stock näher, sind die Gegnerinnen und Gegner dran.

Und umgekehrt.

Taktik spielt eine große Rolle:

Gegnerinnen und Gegner dürfen rausgekickt werden.

Kickst du die Daube gleich mit, ...

... kommt sie zurück aufs Mittelkreuz.

Und du bist vielleicht in Bestlage!

Wurden alle Stöcke gespielt, wird gezählt:

Gezählt werden die Stöcke bis zum ...

... ersten Stock der Gegnerinnen und Gegner.

2 Punkte

1 Punkt

Mehr auf:
www.wienereistraum.com

Wiener Eistraum: Eisstockschießen

Der Wiener Eistraum punktet mit vielen Attraktionen. Und auch 2019 kann man wieder Eisstockschießen gehen.

Länge: 1 Min. 42 Sek.
Produktionsdatum: 2019
Copyright: Stadt Wien/Bohmann

Aktuelle Videos

Wien ist Weltmeister bei der Daseinsvorsorge

Wien ist Weltmeister bei der Daseinsvorsorge

Im Bereich der Wasserversorgung, Abwasser- und Müllentsorgung, der Gesundheits- und soziale Dienstleistungen und des öffentlichen Personen-Nahverkehrs, kurzum der Daseinsvorsorge, ist Wien ein internationaler Vorreiter. Das zeigt eine neue, am Donnerstag, dem 25. April 2019 präsentierten Studie "Rekommunalisierung in Europa – Fakten, Motive, Beispiele", die das Büro für Daseinsvorsorge und Kommunalwirtschaft in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Gesellschaft für Politikberatung und Politikentwicklung (ÖGPP) erstellte.
Länge: 2 Min. 03 Sek. | © Stadt Wien/W24

wien.at TV Kanäle