Ihre aktuelle Position:
  1. wien.at
  2. Video

Mitschrift

Im 5. Bezirk, auf dem Einsiedlerplatz, wurde jetzt das Einsiedlerbad wieder eröffnet im Rahmen einer kleinen Feier. Das Gebäude am Rand des Parks, wurde bereits im Sommer mit dem Bau des neuen Familienbades aufgewertet und erfreut sich bereits im Sommer großer Beliebtheit.

Heuer im Frühjahr waren Umbau und Renovierungsarbeiten für das Sauna- und Brausebad noch voll im Gange.

HUBERT TEUBENBACHER, Leiter MA44
Das Haus ist aus dem Jahr 1890 und es ist im Wesentlichen das zweitälteste Tröpferlbad überhaupt gewesen, nach der Mondscheingasse im  siebten Bezirk, das 1887 als erstes Städtisches Brausebad eröffnet worden ist und das Haus hinter uns ist natürlich das einzige, das noch besteht in dem Alter.

HUBERT TEUBENBACHER, Leiter MA44
Es hat etliche Umbauten erfahren, so ist in den 1970er Jahren die Sauna dazugekommen, aber das Brausebad ist ihm erhalten geblieben und auch bei der jetzigen Sanierung, gibt es eine kleine Brausebad Abteilung. Die Sauna ist ohnehin in den ersten Stock gewandert, durch das Familienbad im Erdgeschoss, und das Brausebad ist ebenfalls hinaufgesiedelt, aber dafür ist alles barrierefrei mit einem Aufzug, erschlossen worden.  

HUBERT TEUBENBACHER, Leiter MA44
Die Bauzeit war circa 13 Monate, das wäre knapp beim Essen, und gekostet hat es fünf Millionen Euro Brutto und das wird zur Gänze vom Bezirk gezahlt.

Es ist für uns, als MA 44, ein Weg den wir neu beschritten haben, es ist das erste Familienbad, das wir an ein Saunabad angebaut haben. Natürlich, durch den nahegelegenen Park, ist das eine wunderbare Idee, dass wir Parkfläche dazunehmen während des Sommers. Und für den Bezirk ist es, glaub ich, eine enorme Aufwertung des Standortes, weil ja das Haus gänzlich generalsaniert wurde, die Abteilungen neu geschaffen wurden, aber der Bezirk hat ja auch den umliegenden Einsiedlerpark sanieren lassen.

Im ersten Stock, die gesamte Saunaanlage, ist alles neu, da haben wir eine große Finnische Saunakammer, ein Dampfbad, eine Infrarot Kabine, wir haben ein schönes Buffet dabei, wir haben auch einen Ruheraum dabei und auch einen kleinen Frischlufthof. Und dann gibt es auch ein kleines Tauchbecken, also im Wesentlichen alles, was man zum Saunabaden braucht.

Und einen Stock höher haben wir dann das Brausebad und auch Massageräumlichkeiten, die unabhängig auch vom Saunabetrieb genutzt werden können. Im Erdgeschoss ist das Familienbad, das wir schon im Sommer eröffnet haben und das braucht eben die Räumlichkeiten zum Umziehen, aber das ist auch im Saunabereich, sind natürlich die ganzen Umkleiden auf der gleichen Ebene.

Alle Infos zum erneuerten Einsiedlerbad gibt es im Internet auf www.wienerbaeder.at

Das neue Einsiedlerbad

Eröffnung des neuen Einsiedlerbades im 5. Bezirk.

Länge: 3 Min. 05 Sek.
Produktionsdatum: 2018
Copyright: Popup TV und Film Produktion GmbH

Aktuelle Videos

wien.at TV Kanäle