Ihre aktuelle Position:
  1. wien.at
  2. Video

Mitschrift

Peter Jagsch, Bezirksvorsteher Stellvertreter Hernals: Wir sind heute hier in Hernals, im 17. Wiener Gemeindebezirk und heute findet hier die erste Hernalser Sozial- und Gesundheitsmesse statt. Da wird geboten, dass mehr als 20 Einrichtungen und Firmen anbieten, im ganzen Themenspektrum Soziales und Gesundheit. Angefangen von Blutzucker messen, bis hin zur Frage der Gelenke.
Ilse Pfeffer, Bezirksvorsteherin Hernals: Der Gesundheitsaspekt ist enorm wichtig. Der wäre uns all die Jahre vorher schon wichtig, weil wir immer einen Gesundheitstag hatten. Jetzt kommt der soziale Aspekt dazu, weil Gesundheit und Soziales eng verknüpft ist und es ist deswegen auch für die Wienerinnen und Wiener wichtig, dass sie sehen, was die Stadt Wien eigentlich alles leistet und, ob das die Helfer Wiens sind oder Fonds Soziales Wien, Pensionistenverband. Also sie sind alle hier. Für Jung und Alt. Dass man auch sieht, was kann ich tun in gewissen sozialen Lagen, aber besonders auch meine Gesundheit fördern. Denn vielleicht komme ich in gewisse Problemlagen dann gar nicht.

Sozial- und Gesundheitsmesse - Für Leib und Seele in Hernals

Die erste Hernalser Sozial und Gesundheitsmesse wurde von BV Ilse Pfeffer eröffnet und hat Anfang Oktober im Bezirk stattgefunden. Mehr als 20 Sozial- und Gesundheitseinrichtungen haben die Besucher und Besucherinnen über ihre Angebote informiert.

Länge: 1 Min. 02 Sek.
Produktionsdatum: 2018
Copyright: Stadt Wien

Aktuelle Videos

Wien ist Weltmeister bei der Daseinsvorsorge

Wien ist Weltmeister bei der Daseinsvorsorge

Im Bereich der Wasserversorgung, Abwasser- und Müllentsorgung, der Gesundheits- und soziale Dienstleistungen und des öffentlichen Personen-Nahverkehrs, kurzum der Daseinsvorsorge, ist Wien ein internationaler Vorreiter. Das zeigt eine neue, am Donnerstag, dem 25. April 2019 präsentierten Studie "Rekommunalisierung in Europa – Fakten, Motive, Beispiele", die das Büro für Daseinsvorsorge und Kommunalwirtschaft in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Gesellschaft für Politikberatung und Politikentwicklung (ÖGPP) erstellte.
Länge: 2 Min. 03 Sek. | © Stadt Wien/W24

wien.at TV Kanäle