Ihre aktuelle Position:
  1. wien.at
  2. Video

Mitschrift

Mona Müller, wien.at-internationalen Frauentag. Die Hauptanliegen damals waren die Einführung des Frauenwahlrechts, Gleichberechtigung und Frieden. In manchen Dingen scheint die Welt fast still zu stehen. Unter dem Titel Wege der Frauen können Sie ebenfalls bis zum 8. März Führungen im Rathaus besuchen. Die Führungen beleuchten wie und wo Frauen Politik machen."

Olympe de Gouges, eine Vorreiterin der Frauenbewegung, hat 1791 "die Erklärung der Rechte der Frau und Bürgerin" verfasst. Zwei Jahre später wurde sie in einem Schauprozess hingerichtet.

115 Jahre später hat Finnland als erstes europäisches Land am 1. Juni 1906 das Wahlrecht für Frauen gewährt.

Marion Gebhart, Frauenabteilung der Stadt Wien (Frauentag. Die Führung 'Wege der Frauen' können Sie demnächst online auf wien.at sehen. Sollten Sie es nicht schaffen daran teilzunehmen, wir werden darüber berichten."

Internationaler Frauentag am 8. März 2012

Seit August 1910 begehen Frauen jedes Jahr am 8. März den Internationalen Frauentag. Unter dem Titel "Wege der Frauen" können Sie bis zum Frauentag Führungen im Rathaus besuchen.

Länge: 2 Min. 18 Sek.
Produktionsdatum: 2012
Erstausstrahlung: 02.03.2012
Copyright: Stadt Wien

Aktuelle Videos

Fest der Helfer: Die Stadt sagt Danke

"Fest der Helfer": Die Stadt sagt Danke

Egal ob große oder kleine Notfälle, Wien ist für so gut wie alle Eventualitäten bestens gerüstet. Und das liegt an der guten Zusammenarbeit der freiwilligen und beruflichen Wiener Hilfs- und Einsatzorganisationen sowie vieler Magistratsabteilungen, die sich unter dem Dach der Helfer Wiens im K-Kreis zusammengeschlossen haben. Die Stadt Wien bedankt sich mit dem „Fest der Helfer“ bei den Mitarbeitern und vergibt Ehrenpreise.
Länge: 2 Min. 48 Sek. | © Stadt Wien

wien.at TV Kanäle