Ihre aktuelle Position:
  1. wien.at
  2. Video

Mitschrift

Wer denkt eine Bücherei sei staub trocken, zum Gähnen langweilig und nur für Erwachsene, der irrt! Ganz im Gegenteil, bei den Büchereien Wien gibt es sogar einen ganzen Planeten - nur für Kinder!
OT Martina Adelsberger
Kirango ist der gesamte Kinderplanet, das heißt, dass ich ist auch die Bücherei selber, aber hier gibt es auch viele Veranstaltungen, in der Hauptbücherei, jede Woche und einmal im Monat auch am Samstag und heute haben wir, zum Beispiel, das aufblasbare Planetarium.
Das mobile Planetarium reist per Lastenfahrrad durch die Stadt und besucht Schulen, Kindergärten oder eben Bibliotheken. Mit einer Fläche von 5 x 5 Metern passen in das aufblasbare Zelt bis zu 30 Kinder.
OT Grützbauch
In der Mitte drinnen ist ein Projektor mit einem Beamer und ein Laptop, auf dem ein astronomisches Programm läuft und von dem wird der Nachthimmel projiziert, die Planeten, die Galaxien, die Sterne natürlich. Und wir sitzen alle drinnen, einmal rundherum, in diesem Zelt und schauen uns gemeinsam den Sternenhimmel an.
Insgesamt eine dreiviertel Stunde verbringen die Kids im interaktiven Himmelszelt.
OT Ruth Grützbauch
Genau. Wir bewegen uns durch den Weltraum fliegen durch das Sonnensystem, schauen uns verschiedene Planeten an, deren Monde. Wir können uns Galaxien anschauen, Nebel wo Sterne entstehen, wie Sterne explodieren. Es gibt so viel zu sehen im Weltraum, da reicht oft eine dreiviertel Stunde nicht.

Mittendrin also, statt nur dabei, lautet auch das Motto der Büchereien Wien. Spielerisches Lernen wird hier groß geschrieben, sogar in Fächern, die bei Schülern für gewöhnlich alles andere als beliebt sind.
OT Adelsberger über Mint
Wir haben jetzt einen neuen Schwerpunkt, der heißt MINT Bereich. MINT sind alle Veranstaltungen die einen Bezug haben zu den Themen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik und wir wollen das genauso verbinden auch mit belletristischen Büchern, mit erzählenden Büchern, in diesen Büchern, in diesen Geschichten entdecken wir MINT Themen.
Übrigens, von den Büchereien Wien gibt es für Kinder jetzt eine besondere Motivation, im Sommer das ein oder andere Buch zu lesen.
OT Adelsberger
Es wird ein Sticker Heft geben für alle Kinder, die ein Buch lesen, eine Bewertung abgeben, dann bekommen sie ein Sticker- Kuvert mit jeweils drei Stickern und können im Laufe des Sommers das Sticker Heft ausfüllen.
Im Herbst gibt es dann einen Tauschbazar für die Sticker. Da wird doch selbst der größte Buchverweigerer zur Leseratte! Alle Infos finden Sie unter www.kirango.at

Kinderplanet Kirango

In den Büchereien Wien gibt es nur für Kinder einen ganzen Planeten.

Länge: 2 Min. 48 Sek.
Produktionsdatum: 2018
Copyright: Popup TV und Film Produktion GmbH

Aktuelle Videos

wien.at TV Kanäle