Ihre aktuelle Position:
  1. wien.at
  2. Video

Mitschrift

OT Gerald Bischof, Bezirksvorsteher Liesing: F23, ein neues Kulturzentrum im 23. Bezirk, jetzt noch temporär genutzt, wird aber für die Zukunft ein großer Standort für Kultur werden. Vielfältige Kultur.
Es ist eine ehemalige Fabrik, es klingt wenig charmant, eine Sargfabrik, die aber mittlerweile seit über drei Jahren als Kulturzentrum dient.
Wir hatten vor einigen Wochen auch die Wiener Symphoniker zu Gast, das war ein grandioses Konzert. Und heute hier die Abschlussveranstaltung des WIR SIND WIEN.FESTIVALs der Bezirksfestwochen.
Liesing ist mittlerweile ein Bezirk mit deutlich über 100.000 Einwohnern. Wir bemühen uns als Bezirk kulturelle Aktivitäten der unterschiedlichen Genres zu fördern.
Wir haben im Jahr rund 250.000 Euro aus dem Bezirksbudget Kulturfördermittel, die für ganz unterschiedliche Veranstaltungen zur Verfügung gestellt werden.
F23 ist eine jener Locations, die wir unterstützen.

OT Monika Erb, Geschäftsführerin Basic.Kultur.Wien: Don Giovanni wird heute hier gespielt. Don Giovanni an einem ganz ungewöhnlichen Ort. Also es ist nicht so ganz normal, dass man eine Oper in solch einer Fabrikshalle zu sehen bekommt. Und das ist auch der Ansatz des Festivals, dass man an ungewöhnliche Orte geht und die Menschen einlädt, sich Klassik oder was auch immer anzuschauen.
Informationen zum Festival gibt es unter www.wirsindwien.com.
Man kann sich jetzt schon, als Künstler, als Künstlerin, fürs nächste Jahr jetzt schon bei uns.

Wir sind Wien Festival - Festival der Bezirke im F23 in Liesing

Am 23.6 fand im F23 in Liesing die Oper Don Giovanni statt. Dieses Event war Abschluss einer vielfältigen Kunstreise durch die Bezirke, mit tollen Angeboten vom 1. Juni bis zum 23. Juni. Alle Bezirke wurde dabei besucht. Der Bezirk Liesing mit Bezirksvorsteher Gerald Bischof unterstützen diese Initiativen. Nähere Informationen gibt es unter: http://wirsindwien.com

Länge: 1 Min. 57 Sek.
Produktionsdatum: 2018
Copyright: Stadt Wien

Aktuelle Videos

Wien ist Weltmeister bei der Daseinsvorsorge

Wien ist Weltmeister bei der Daseinsvorsorge

Im Bereich der Wasserversorgung, Abwasser- und Müllentsorgung, der Gesundheits- und soziale Dienstleistungen und des öffentlichen Personen-Nahverkehrs, kurzum der Daseinsvorsorge, ist Wien ein internationaler Vorreiter. Das zeigt eine neue, am Donnerstag, dem 25. April 2019 präsentierten Studie "Rekommunalisierung in Europa – Fakten, Motive, Beispiele", die das Büro für Daseinsvorsorge und Kommunalwirtschaft in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Gesellschaft für Politikberatung und Politikentwicklung (ÖGPP) erstellte.
Länge: 2 Min. 03 Sek. | © Stadt Wien/W24

wien.at TV Kanäle