Ihre aktuelle Position:
  1. wien.at
  2. Video

Mitschrift

MODESCHULE SIEBENEICHENGASSE

Aisha, 18 Jahre: "Wir bereiten die Modeschau vor, da wir uns gerade im Backstage-Bereich befinden. Die Modeschau besteht daraus, dass es echt stressig wird hinten."

Asia, 17 Jahre: "Ich hab das mit meiner Schwester organisiert. Die Lehrer haben uns den Auftrag gegeben und wir setzen das alles gerade um."

Can, 18 Jahre: "Ich bin schon nervös. Jedes Mal ist es was anderes. Man weiß nicht, was auf einen zukommt."

Asia, 17 Jahre: "Es geht um Nachhaltigkeit in der Mode und dass man Stoffe nicht wegwirft, sondern etwas Neues macht."

Aisha, 18 Jahre: "Also, es ist eine der interessantesten Kollektionen, meiner Meinung nach, weil wir alte Jeans plus andere Reststoffe genommen haben und dazu ganz neue Kleider entwickelt haben."

Can, 18 Jahre: "Ich glaube, jedes Kleid kriegt nochmal eine zweite Chance."

Modeschule Siebeneichengasse: Aus alt wird neu

Sch√ľlerinnen und Sch√ľler der Modeschule Siebeneichengasse haben im Sinne der Nachhaltigkeit eine Modenschau gestaltet. Wir waren bei den Vorbereitungen dabei.

Länge: 57 Sek.
Produktionsdatum: 2018
Copyright: Stadt Wien/Bohmann Verlag

Aktuelle Videos

Neuer Bildungscampus f√ľr den 2. Bezirk

Neuer Bildungscampus f√ľr den 2. Bezirk

Am Gel√§nde des ehemaligen Nordbahnhofs im Bereich der Taborstra√üe entsteht ein weiterer Bildungscampus. Das Geb√§ude bietet Platz f√ľr einen 16-gruppigen Kindergarten, 22 Volksschulklassen und eine Neue Mittelschule mit 20 Klassen. Den Spatenstich erfolgte im Juni 2018 durch B√ľrgermeister Michael Ludwig, Bildungsstadtrat J√ľrgen Czernohorszky, Wohnbaustadtr√§tin Kathrin Gaal und Bezirksvorsteherin Ursula Lichtenegger.
Länge: 1 Min. 53 Sek.
Wiens gr√∂√ütes Bildungsgr√§tzl f√ľr 2.000 Kinder entsteht

Wiens gr√∂√ütes Bildungsgr√§tzl f√ľr 2.000 Kinder entsteht

Das ‚ÄěEbner-Inklusiv-Eschenbach" Bildungsgr√§tzl im 18. Bezirk ist so gro√ü wie keines bisher: Insgesamt werden nach seiner Fertigstellung 18 Bildungseinrichtungen in einem Gr√§tzl eng zusammenarbeiten, darunter √∂ffentliche und private Schulen, Kinderg√§rten sowie Sportvereine. Am 30. Mai 2018 besuchten Bildungsstadtrat J√ľrgen Czernohorszky und Bezirksvorsteherin Silvia Nossek das Vorzeigeprojekt.
Länge: 1 Min. 31 Sek. | © Stadt Wien

wien.at TV Kanäle