Ihre aktuelle Position:
  1. wien.at
  2. Video

Mitschrift

Texteinblendungen:

BLINDENAKUSTIK
bei FußgängerInnen-Ampeln

AUFFINDESIGNAL
Langsames Klopfgeräusch

FREIGABESIGNAL
Schnelles Klopfgeräusch

Daniel Pratl, WIEN LEUCHTET, Fachbereichsleiter-Stv.: "Es gibt die zwei besonderen Möglichkeiten zur Anmeldung. Mit dem Eurokey und dem RFID-Chip kann man zusätzlich auslösen."

Texteinblendungen:

EUROKEY = Einheitliches Schließsystem für Menschen mit Beeinträchtigung

RFID-Chip = Identifizierung mithilfe elektromagnetischer Wellen

Daniel Pratl, WIEN LEUCHTET, Fachbereichsleiter-Stv.: "Damit die Lautstärke auch genau bei Bedarf ein bisschen lauter wird für die sehbeeinträchtigten Personen. Und man kann auch in den Nachtstunden diesen Personen die Freigabe ermöglichen."

Texteinblendungen:

Auslöser für Fußgängerinnen und Fußgänger

Information in Brailleschrift

Hinweis auf Eurokey

Leuchtanzeige "Bitte warten"

Eurokey-Schlüsselloch

Anzeige der Straßen & Blindenakustik-Signale

Und vor allem ...

Daniel Pratl, WIEN LEUCHTET, Fachbereichsleiter-Stv.: "Wenn man unten auslöst,
bekommt man nur die akustische Freigabe, man bekommt nicht schneller Grün und es wird auch nicht länger Grün."

Blindenakustik

Blindenakustik sorgt für mehr Barrierefreiheit. Ampeln lotsen mit einem speziellen System Fußgängerinnen und Fußgänger sicher über die Kreuzung.

Länge: 59 Sek.
Produktionsdatum: 2017
Erstausstrahlung: 04.10.2017
Copyright: Stadt Wien/Bohmann Verlag

Aktuelle Videos

Smart Klima City - So wird Wien bis 2040 klimaneutral

Smart Klima City - So wird Wien bis 2040 klimaneutral

Ein gutes Leben für uns alle und gleichzeitig klimaneutral - geht das überhaupt? Ja - mit der Smart Klima City Strategie! In der 2022 überarbeiteten Strategie formuliert die Stadt Wien eindeutige Ziele und Maßnahmen auf dem Weg zur CO2-Reduktion. Dieses Video stellt die 11 Themenbereiche der Strategie vor. Anhand von drei konkreten Beispielen wird außerdem deutlich, wie Wien die hohe Lebensqualität aufrecht erhalten und gleichzeitig klimaneutral werden will.
Länge: 2 Min. 50 Sek. | © Stadt Wien
Vorteile von Sonnenstrom-Dachgärten

Vorteile von Sonnenstrom-Dachgärten

Die Kombination von blühenden Dachgärten und PV-Flächen zur Erzeugung von Sonnenstrom bringt viele Vorteile: Sie verbessert das Mikroklima, erzeugt erneuerbare Energie, und gleichzeitig entsteht ein Lebens- und Erholungsraum für Mensch und Natur. Dadurch kann die vorhandene Fläche mehrfach genutzt werden. Die BOKU Wien hat auf ihren Gebäuden zwei Dachterrassen mit PV-Pergola realisiert. Hubert Hasenauer, Rektor der BOKU spricht über die Vorteile.
Länge: 1 Min. 34 Sek. | © Stadt Wien Energieplanung

wien.at TV Kanäle