Ihre aktuelle Position:
  1. wien.at
  2. Video

Mitschrift

Texteinblendung:
Selbstbewusster Umgang mit den Werkzeugen
              
Ursula Kriegl, Kindergartenpädagogin: "Dann wird das nicht gut halten. Ja?"

Kind: "Ja, ach so. Kann man es da annageln und da anleimen?"

Ursula Kriegl, Kindergartenpädagogin: "Ja, na, sicher kann man das!"

Texteinblendung:
Die eigenen Ideen umsetzen

Ursula Kriegl, Kindergartenpädagogin: "Aber schau mal, du hast den halben Nagel schon drin."

Kind: "Ich weiß!"

Texteinblendung:
Der Weg ist das Ziel.

Kind: "Wie soll ich das einspannen?"

Kind: "Schau mal, so hab ich es gemacht."

Ursula Kriegl, Kindergartenpädagogin: "Schau mal, was jetzt passiert ist."

Texteinblendung:
Viele Materialien können verwendet werden.

Kind: "Ein Loch reingebohrt und dann hab ich den Stab da mit Tixo angeklebt."

Texteinblendung:
Der Fantasie freien Lauf lassen!

Kind: "Ein Boot. Ich werde es noch aufs Meer lassen!"

Ursula Kriegl, Kindergartenpädagogin: "Das ist eine tolle Eisenbahn geworden."

Kind: "Ja."

Ursula Kriegl, Kindergartenpädagogin: "Wo fahrt's ihr hin?"

Kind: "Nach Afrika?"

Ursula Kriegl, Kindergartenpädagogin: "Nach Afrika, das ist eine weite Reise!"

Kreativität entdecken

In den Wiener Kindergärten wird den Jungsten freie Bahn für ihre Kreativität geboten. Mit verschiedensten Materialien geht's bunt zur Sache.

Länge: 1 Min. 25 Sek.
Produktionsdatum: 2017
Erstausstrahlung: 02.03.2017
Copyright: Stadt Wien/Bohmann

Aktuelle Videos

Wiental Kanal Vollausbau

Wiental Kanal Vollausbau

Wien Kanal startet ein Infrastruktur-Großprojekt, um den Wienfluss vor Verschmutzung bei starkem Regen zu schützen. Der Wiental Kanal wird entlang von sechs Bezirken unter dem Wienfluss um rund neun Kilometer vom Ernst-Arnold-Park in Margareten bis Auhof im Westen Wiens verlängert. Erreicht wird damit: Verbesserung der Wasserqualität für den Wienfluss, Entlastung für das Kanalnetz bei Starkregen und die bestehenden Kanäle können effizient und sicher saniert werden.
Länge: 2 Min. 36 Sek. | © Stadt Wien / Wien Kanal
Smart Klima City - So wird Wien bis 2040 klimaneutral

Smart Klima City - So wird Wien bis 2040 klimaneutral

Ein gutes Leben für uns alle und gleichzeitig klimaneutral - geht das überhaupt? Ja - mit der Smart Klima City Strategie! In der 2022 überarbeiteten Strategie formuliert die Stadt Wien eindeutige Ziele und Maßnahmen auf dem Weg zur CO2-Reduktion. Dieses Video stellt die 11 Themenbereiche der Strategie vor. Anhand von drei konkreten Beispielen wird außerdem deutlich, wie Wien die hohe Lebensqualität aufrecht erhalten und gleichzeitig klimaneutral werden will.
Länge: 2 Min. 50 Sek. | © Stadt Wien
Vorteile von Sonnenstrom-Dachgärten

Vorteile von Sonnenstrom-Dachgärten

Die Kombination von blühenden Dachgärten und PV-Flächen zur Erzeugung von Sonnenstrom bringt viele Vorteile: Sie verbessert das Mikroklima, erzeugt erneuerbare Energie, und gleichzeitig entsteht ein Lebens- und Erholungsraum für Mensch und Natur. Dadurch kann die vorhandene Fläche mehrfach genutzt werden. Die BOKU Wien hat auf ihren Gebäuden zwei Dachterrassen mit PV-Pergola realisiert. Hubert Hasenauer, Rektor der BOKU spricht über die Vorteile.
Länge: 1 Min. 34 Sek. | © Stadt Wien Energieplanung

wien.at TV Kanäle