Ihre aktuelle Position:
  1. wien.at
  2. Video

Mitschrift

spacelab_kreativ

Werkstättentraining für Jugendliche, die nicht in der Schule oder Ausbildung sind.


Tageweise oder regelmäßig, bis zu sechs Monate

Stefan Hauk, Trainer spacelab_kreativ, Medienwerkstatt: "Wichtig ist uns bei spacelab, dass wir auf die Kompetenzen der Jugendlichen natürlich schauen. Dass sie pünktlich sind oder gut im Team arbeiten können. Und die arbeitskulturellen Fähigkeiten, dass sie sorgfältig zum Beispiel arbeiten. Aber das Allerwichtigste ist, dass wir ihren Selbstwert fördern und ihre Selbstständigkeit."

Textinserts:

In der Kreativwerkstatt

-    Textiles Gestalten
-    Siebdruck
-    Kreatives Werken
-    Fertigung Gebrauchsgegenstände
-    Fotografie


Interviewer: "Woran arbeitest du?"

David, Teilnehmer spacelab_kreativ, Kreativwerkstatt: "Ich mach grad ein Longboard, wie man hier sieht. Also ich mach ein Longboard (lacht in die Kamera)."

Kamerafrau: "Zeig mal in die Kamera!"

David, Teilnehmer spacelab_kreativ, Kreativwerkstatt: "Ich zeig mal in die Kamera. So schaut's von vorne aus und so schaut's von hinten aus. Hab ich selber geklebt. Haben wir mit einer Presse, die wir auch selbst gemacht haben, gepresst. Und jetzt hab ich's angemalt."

Textinserts:

Die Medienwerkstatt

-    Arbeiten am Computer
-    Film und Fotografie
-    Bildbearbeitung
-    Öffentlichkeitsarbeit
-    Projektarbeiten

Raphii, Teilnehmerin spacelab_kreativ, Medienwerkstatt: "Wir haben in der Kreativwerkstatt einen kleinen Film gedreht beziehungsweise ein Interview gedreht. Das wird dann noch ein bisschen bearbeitet und wir machen Fotos und dann wird ein kleiner Bericht dazu geschrieben und auf dem Blog veröffentlicht."

Weiterkommen im spacelab

Das Projekt spacelab erm√∂glicht Jugendlichen, die sich in einer √úbergangsphase befinden, ihre F√§higkeiten auszuprobieren. √úber einen m√∂glichst offenen Zugang lernen sie die Arbeitswelt kennen. Bei einem Werkstattbesuch am Standort spacelab_kreativ schauen wir den Jugendlichen √ľber die Schulter.

Länge: 1 Min. 34 Sek.
Produktionsdatum: 2017
Erstausstrahlung: 14.02.2017
Copyright: Stadt Wien/Bohmann Verlag

Aktuelle Videos

Neuer Bildungscampus f√ľr den 2. Bezirk

Neuer Bildungscampus f√ľr den 2. Bezirk

Am Gel√§nde des ehemaligen Nordbahnhofs im Bereich der Taborstra√üe entsteht ein weiterer Bildungscampus. Das Geb√§ude bietet Platz f√ľr einen 16-gruppigen Kindergarten, 22 Volksschulklassen und eine Neue Mittelschule mit 20 Klassen. Den Spatenstich erfolgte im Juni 2018 durch B√ľrgermeister Michael Ludwig, Bildungsstadtrat J√ľrgen Czernohorszky, Wohnbaustadtr√§tin Kathrin Gaal und Bezirksvorsteherin Ursula Lichtenegger.
Länge: 1 Min. 53 Sek.
Wiens gr√∂√ütes Bildungsgr√§tzl f√ľr 2.000 Kinder entsteht

Wiens gr√∂√ütes Bildungsgr√§tzl f√ľr 2.000 Kinder entsteht

Das ‚ÄěEbner-Inklusiv-Eschenbach" Bildungsgr√§tzl im 18. Bezirk ist so gro√ü wie keines bisher: Insgesamt werden nach seiner Fertigstellung 18 Bildungseinrichtungen in einem Gr√§tzl eng zusammenarbeiten, darunter √∂ffentliche und private Schulen, Kinderg√§rten sowie Sportvereine. Am 30. Mai 2018 besuchten Bildungsstadtrat J√ľrgen Czernohorszky und Bezirksvorsteherin Silvia Nossek das Vorzeigeprojekt.
Länge: 1 Min. 31 Sek. | © Stadt Wien
WIR SIND WIEN.FESTIVAL 2018: Programm steht fest

WIR SIND WIEN.FESTIVAL 2018: Programm steht fest

Das WIR SIND WIEN.FESTIVAL bringt jedes Jahr im Juni Kunst und Kultur in alle 23 Wiener Bezirke. Heuer finden von 1. bis 23. Juni 2018 jeden Tag in einem anderen Bezirk spannende Veranstaltungen statt. Die Bandbreite ist dabei gro√ü und reicht von Musik √ľber Literatur bis hin zu Theaterauff√ľhren. Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny und Landtagspr√§sident Harry Kopietz pr√§sentierten am 2. Mai 2018 das Festival-Programm.
Länge: 2 Min. 08 Sek. | © Stadt Wien

wien.at TV Kanäle