Ihre aktuelle Position:
  1. wien.at
  2. Video

Mitschrift

Als wörtlich genommen "schnelle Einsatzgruppe" wird der bisherige Bürgerdienst künftig noch rascher Anliegen und Probleme von Bürgerinnen und Bürgern lösen. Mit Jahresbeginn ist die Gruppe mit der Gruppe "Sofortmaßnahmen" zusammengelegt worden und bildet nun die neue Einheit "Stadtservice und Sofortmaßnahmen" und will künftig noch schneller vor Ort sein.

Ulli Sima, Umweltstadträtin: "Ich glaube, dass wir damit jetzt wirklich eine sehr schlagkräftige und wichtige neue Einheit geschaffen haben, wo es uns in Zukunft möglich ist auf viele Probleme, die man bisher vielleicht nicht so genau zuordnen konnte, oder wo man bisher vielleicht zu lange gebraucht hat künftig sehr schnell, sehr rasch und sehr effektiv zu reagieren, wie es bisher von den Sofortmaßnahmen wir ja alle gewohnt waren und die jetzt wesentlich mehr Möglichkeiten haben, noch breiter aufgestellt sind und noch aktiver werden."

Die Gruppe kooperiert in vielen Bereichen eng mit der Wiener Polizei und anderen Dienststellen der Stadt. Mit einer zentralen Anlaufstelle und mobilen Teams sollen jegliche Anliegen behandelt werden. So soll auch auf gesellschaftliche Veränderungen reagiert werden.

Ulli Sima, Umweltstadträtin: "Wo es irgendwelche Vorkommnisse, Probleme, was auch immer für Themen gibt, zwei Tage dann dieses neue Stadtservice mit den Sofortmaßnahmen quasi seine Zelte aufschlagen wird, in Form von mobilen Büroeinheiten. Das sind Gebiete rund um Märkte, um U-Bahn-Stationen, um Gemeindebauten, wo dann die ganzen unterschiedlichen Dienststellen der Stadt zusammen gezogen werden, die in dem Bereich tätig sind und gemeinsam mit der Polizei und dieser neuen Einheit gearbeitet wird."

Die neue Einheit besteht aus 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und soll noch schlagkräftiger sein.

Mediengespräch: "Stadtservice und Sofortmaßnahmen" Neu

Mit Jahresbeginn 2017 wurde der bisherige Bürgerdienst und die Gruppe "Sofortmaßnahmen" zusammengelegt. Sie bildet fortan die neue Einheit "Stadtservice und Sofortmaßnahmen", um noch schneller vor Ort zu sein. Stadträtin Ulli Sima präsentiert die Details.

Länge: 1 Min. 48 Sek.
Produktionsdatum: 2017
Copyright: Stadt Wien

Aktuelle Videos

wien.at TV Kanäle