Ihre aktuelle Position:
  1. wien.at
  2. Video

Mitschrift

Club wien.at-Aktionen
Vanessa Haidvogl, Club wien.at: "Beim Club wien.at kann man sich jedes Monat für die ganz aktuellen Clubaktionen anmelden, man kann Gratis-Bücher bekommen, man kann - wir haben sehr viele Kooperationspartner, bei denen man sich anmelden kann, zu denen man hingehen kann. Man bekommt Ermäßigungen."
Oder man macht bei einem der vielen Gewinnspiele mit und geht eine Stunde auf der Donauinsel Salsatanzen.
Paar 1, Frau: "Ich hab's gewonnen und hab ihn eine Woche überzeugen müssen, dass wir herkommen."
Paar 1, Mann: "Na ja, Männer sind da nicht so einfach zu überzeugen, was tanzen anbelangt."
Paar 2, Frau: "Ich hab beim Gewinnspiel mitgemacht. Das war die Überraschung. Er muss dann mit."
Paar 3, Frau: "Ich hab's gelesen, weil ich besuche regelmäßig die Seite und hab mir gedacht 'Ha, super, spielen wir mit!', weil wir haben schon lange nicht mehr Salsa getanzt und das Glücksengerl war uns hold."
Aller Anfang ist schwer und zwei Dinge gilt es zu Beginn besonders zu beachten.
Tanzlehrer: "Zuerst, beim ersten Abend, immer die Grundschritte und ein bisschen, dass die Leute locker werden."
Paar 3, Mann: "Wir machen zum Teil auch Standard/Latein und Standard/Latein und Salsa ist ein bisschen was anderes. Das beißt sich zum Teil ein bisschen."
Paar 2, Mann: "Das ist ein neuer Rhythmus, den man auch mit Rock'n'Roll ein bisschen vermischen kann, und es ist wirklich super gut und sowieso das Flair, die ganze Umgebung ist ganz toll."
Tanzschülerin 1: "Super!"
Tanzschülerin 2: "Sehr gut. Meine Tanzschuhe haben nicht mitgemacht, aber es ist auch bloßfüßig gegangen, sehr gut sogar."
wien.at-TV: "Was haben die gemacht, die Tanzschuhe?"
Tanzschülerin 2: "Die haben sich aufgelöst - stehen da drinnen. Das war der Dreck, den man wegkehren musste, das waren meine Tanzschuhe."
Auf www.clubwien.at finden Interessierte alle Informationen zu den Clubaktionen und können sich kostenlos anmelden.
Vanessa Haidvogl, Club wien.at: "Wir haben schon fast 80.000 Mitglieder und wir freuen uns über jedes einzelne, das hier neu dazu kommt."
Paar 2, Frau: "Wenn ich anrufe, ich möchte gerne mitspielen, sind alle sehr freundlich. Oder wenn ich Broschüren oder so bestelle, eigentlich alles immer positiv."
Vanessa Haidvogl, Club wien.at: "Es zahlt sich wirklich aus jetzt dem Club beizutreten, für alle die es noch nicht gemacht haben, denn man kann Karten für das Jackson-Tribute-Konzert vor dem Schloss Schönbrunn gewinnen."

Club wien.at-Aktionen 2009

Beim Club wien.at kann man sich jedes Monat für die ganz aktuellen Clubaktionen anmelden und man bekommt sogar Gratis-Bücher. Der Club hat es in sich.

Länge: 3 Min. 05 Sek.
Produktionsdatum: 2009
Erstausstrahlung: 28.08.2009
Copyright: Stadt Wien

Aktuelle Videos

Neues Plakat für Antirassismus und Zivilcourage

Neues Plakat für Antirassismus und Zivilcourage

Unter dem Titel "Gemeinsam sind wir mehr!" hat die Magistratsabteilung für Integration und Diversität (MA 17) und das Bündnis für Menschenrechte und Zivilcourage einen Plakatwettbewerb ins Leben gerufen. Sechs Plakatentwürfe wurden von einer Fachjury aus über 250 Einreichungen vorausgewählt. Im Online-Voting konnte sich der Entwurf "Der Bauch sagt: Respekt ist Kopfsache" durchsetzen. Das Siegerplakat wird in ganz Wien aufgehängt und soll zu mehr Miteinander aufrufen.
Länge: 3 Min. 02 Sek. | © Stadt Wien

wien.at TV Kanäle