Ihre aktuelle Position:
  1. wien.at
  2. Video

Mitschrift

"Lebenswertes Österreich" - so lautet das Fazit des SORA Städtebarometers. Zum Auftakt des 66. Österreichischen Städtetages von 8. bis 10. Juni in Innsbruck präsentieren Städtebund Präsident Bürgermeister Michael Häupl, Generalsekretär Thomas Weninger und Günter Ogris, Geschäftsführer des Sora Instituts, die aktuellen Ergebnisse.

Günter Ogris, Geschäftsführer SORA-Institut: "Das Institut SORA hat in Kooperation mit dem Institut für Bell Research 248 Mitgliedsgemeinden des Österreichischen Städtebundes befragt. Die Zufriedenheit mit der Lebensqualität in der Wohngemeinde ist in den Städten sehr hoch. Österreich ist ja ein sehr wohlhabendes Land. Das zeigt sich in dem Umstand das 86 Prozent sagen: 'Ziemlich hoch ist die Lebensqualität in ihrer Gemeinde.'"

Vor allem zeichnet sich eine hohe Zufriedenheit mit kommunalen Dienstleistungen wie Trinkwasserversorgung, Müll und Abwasserversorgung aber auch mit Gesundheitseinrichtungen und dem Angebot der Nahversorgung ab.

Zuversichtlich blicken die Befragten in die Zukunft. Große Zufriedenheit herrscht bei den Weiterbildungsmöglichkeiten der Wohngemeinden.

Aber auch beim Schwerpunktthema 2016 "Aufnahme von Menschen auf der Flucht" zeichnet sich Zuversicht ab. 70 Prozent fühlen sich dazu verpflichtet Menschen in Not zu helfen und sie vor Krieg und Verfolgung zu schützen.

Mediengespräch des Bürgermeisters: „Städtebarometer 2016“

"Lebenswertes Österreich" lautet das Fazit des aktuellen Städtebarometers. Zum Auftakt des 66. Österreichischen Städtetages vom 8. bis 10. Juni 2016 präsentieren Städtebund-Präsident Bürgermeister Michael Häupl, Generalsekretär Thomas Weninger und Günther Ogris, Geschäftsführer des SORA-Instituts, die aktuellen Ergebnisse.

Länge: 1 Min. 28 Sek.
Produktionsdatum: 2016
Copyright: Stadt Wien

Aktuelle Videos

wien.at TV Kanäle