Ihre aktuelle Position:
  1. wien.at
  2. Video

Mitschrift

Von außen ein gewöhnlicher Seniorinnen- und Seniorentreff, verbirgt sich im Inneren etwas Besonderes: ein Gesunder Klub.

Mehrmals wöchentlich besucht ein Trainer die Pensionistinnen und Pensionisten für gesundheitsförderliche Aktivitäten.

Mario Reinthaler, Trainer: "Wichtig ist, dass die Leute Spaß haben, dass sie hier zusammenkommen und dass wir die grundlegenden Bewegungen, die sie auch im Alltag brauchen, immer wieder probieren und versuchen etwas zu verbessern."

Anna Kubalek, Pensionistin: "Das Bewegungsprogramm ist sehr gut. Und das nützt uns und schadet uns nicht. Es ist eigentlich sehr gut für die Gelenke und sehr angenehm."

Während die einen sporteln, sehen die anderen lieber zu.

Madlena Komitova, Leiterin der Pensionistenklubs der Stadt Wien: "Man kennt diesen inneren Schweinehund. Es ist sehr schwer, sich selber zu motivieren und etwas alleine zu tun. Deswegen: In der Gruppe ist das lustiger, es ist einfacher und man kann einfach danach sitzen bleiben und kommunizieren, Karten spielen oder ganz einfach sich austauschen."

Für die Gesundheit ist nicht nur Sport wichtig.

Erika Sator, Pensionistin: "Man hat auch von anderen Menschen in unserem Alter Möglichkeiten mitzuhören, was die bedrückt oder was mich interessiert. Deswegen bin ich auch hier."

Besonders gut reden lässt es sich bei einer Gesunden Jause.

Die Angebote der Klubs sind vielfältig. Jeder schätzt etwas anderes:

"Kartenspielen" – "Gesellschaft" – "Turnen" – "Banane" – "Gymnastik" – "Sport" – "Orangen" – "und Tanzen, ja ja"

Und übrigens: Die 28 Gesunden Klubs sind kostenlos.

Madlena Komitova, Leiterin der Pensionistenklubs der Stadt Wien: "Bleiben Sie nicht einsam und alleine zu Hause, weil einsam macht krank!"

Gesunde Klubs

Fit im Alter? Kein Problem! Der Treff für Seniorinnen und Senioren "Gesunder Klub" sorgt mit gesundheitsförderlichen Aktivitäten für Unterhaltung. Seniorinnen und Senioren sind beim kostenlosen Programm herzlich willkommen.

Länge: 2 Min. 22 Sek.
Produktionsdatum: 2016
Erstausstrahlung: 31.05.2016
Copyright: Stadt Wien/Bohmann Verlag

Aktuelle Videos

Wien ist Weltmeister bei der Daseinsvorsorge

Wien ist Weltmeister bei der Daseinsvorsorge

Im Bereich der Wasserversorgung, Abwasser- und Müllentsorgung, der Gesundheits- und soziale Dienstleistungen und des öffentlichen Personen-Nahverkehrs, kurzum der Daseinsvorsorge, ist Wien ein internationaler Vorreiter. Das zeigt eine neue, am Donnerstag, dem 25. April 2019 präsentierten Studie "Rekommunalisierung in Europa – Fakten, Motive, Beispiele", die das Büro für Daseinsvorsorge und Kommunalwirtschaft in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Gesellschaft für Politikberatung und Politikentwicklung (ÖGPP) erstellte.
Länge: 2 Min. 03 Sek. | © Stadt Wien/W24

wien.at TV Kanäle