Bus-Einfahrtskarten für Wien im Advent 2017 - Onlinebestellung

Achtung: Für den 2.12. und 9.12. sind keine Bus-Einfahrtskarten mehr verfügbar. Wollen Sie ohne Bus-Einfahrtskarte sowie außerhalb der verfügbaren Tage und Zeitfenster zur Abholung Ihrer Gäste mit dem Bus anreisen, lesen Sie bitte aufmerksam unsere Informationen für Buslenkerinnen und Buslenker.

Verkehrszeichen Busfahrverbotszone (Grafik: MA 46)

Die Stadt Wien richtet am 2.12., 09.12., 16.12. und 23.12. für den "Advent 2017" (Ereignis) im Zentrum für die Bezirke 1 sowie 6 bis 9 eine temporäre Buszone ein, die nur mit einer gültigen Bus-Einfahrtskarte befahren werden darf. In dieser Zone wird - zur Vermeidung von Verkehrsproblemen - pro Gültigkeitstag nur eine bestimmte Bus-Anzahl für die Zufahrt zum Ereignis zugelassen.

Tipp: Für den "Advent 2017" wird ein kostenloser Busparkplatz beim Ernst-Happel-Stadion, direkt neben der U2-Station Stadion, eingerichtet. Dieser Busparkplatz erfordert keine Bus-Einfahrtskarte.
Achtung: Die Zufahrt zum Bereich Schwedenplatz ist für Busse ohne Bus-Einfahrtskarte nicht mehr möglich. Die Adventmärkte im Zentrum sind von der neuen Aus- und Einsteigstelle am Praterstern mit den Linien U1 und U2 direkt erreichbar: 2 MB PDF

Bus-Einfahrtskarte online bestellen

Wenn Sie zum Ereignis in die Buszone fahren wollen, beschaffen Sie sich bitte rechtzeitig eine Bus-Einfahrtskarte für den gewünschten Tag. Die Gebühren betragen 17,57 Euro (14,30 Euro einmalige Bundesabgabe pro Bestellung und 3,27 Euro Verwaltungsabgabe pro Buseinfahrtskarte).

Die Bus-Einfahrtskarte können Sie ausschließlich online bestellen. Nach erfolgter Bezahlung per Kreditkarte (Visa, Mastercard, Diners Club) wird Ihnen per E-Mail eine Bestellbestätigung zugesandt. Um die Bestellung erfolgreich abzuschließen, müssen Sie uns fristgerecht (bis eine Woche vor dem Gültigkeitstag) Ihr(e) Kennzeichen online bekannt geben - die Bestellbestätigung enthält den Link zur Kennzeichenerfassung! Die Bestellung einer Einfahrtskarte ist auch bis 2 Tage vor dem gewünschten Anreisetermin mit gleichzeitiger Bekanntgabe des Kennzeichens möglich!

Ab dem Zeitpunkt der Kennzeicheneingabe ist eine Änderung auf ein anderes Fahrzeug nicht mehr möglich!

Die Bus-Einfahrtskarte wird Ihnen dann als PDF per E-Mail zugesandt. Bitte drucken Sie das PDF aus und beachten Sie, dass die Bus-Einfahrtskarte im Bereich der Windschutzscheibe sichtbar im Autobus angebracht werden muss, damit die Kontrolle möglich ist. Die Karte berechtigt Sie am Gültigkeitstag für ein bestimmtes Zeitfenster zum Befahren der Buszone sowie zur Benützung der ereignisspezifischen Ein- und Aussteigstellen und eines außerhalb der Zone liegenden Busparkplatzes. Im Zuge der Online-Bestellung erhalten Sie Informationen über die Ein- und Aussteigstellen und Parkmöglichkeiten.

Online-Bestellung

Details zum Aus- und Einsteigen von Gästen (Zeitfenster)

Wenn Sie Ihre Fahrgäste nach 15.30 Uhr abholen wollen, geben Sie bitte bei der Bestellung der Advent-Bus-Einfahrtskarte das Zeitfenster an, wann Sie Ihre Fahrgäste an einer der vorgesehenen Einsteigstellen aufnehmen wollen.

  • Zeitfenster 1: 15.30 bis 17 Uhr
  • Zeitfenster 2: 17 bis 18.30 Uhr
  • Zeitfenster 3: ab 18.30 Uhr

Zufahrt in die Buszone aus anderen Gründen

Wollen Sie unabhängig von dem Ereignis und somit aus anderen Gründen (zum Beispiel zur Abholung Ihrer Gäste von einem Hotel) mit einem Bus in die Buszone einfahren, bietet Ihnen der Vienna Bus Drivers' Guide wichtige Informationen und Tipps. Beachten Sie bitte auch die alternativen Abstellmöglichkeiten: 1 MB PDF

Kostenlose Busparkplätze beim Ernst-Happel-Stadion

Anreise

Fahren Sie mit Ihren Gästen von den nahegelegenen Autobahnen A4, A22 und A23 zu den Gratisbusparkplätzen beim Ernst-Happel-Stadion/Pierre-de-Coubertin-Platz direkt neben der U2-Station Stadion. Von dort erreichen Ihre Gäste mit der Linie U2 direkt die Wiener Adventmärkte im Zentrum der Stadt. Die Tickets für die öffentlichen Verkehrsmittel (zum Beispiel Wiener Einkaufskarte um 6,10 Euro) können Sie vor der Anreise im Online-Shop der Wiener Linien mit Kreditkarte oder vor Ort bei den Wiener Linien kaufen.

Es kann auch eine ermäßigte Besuchernetzkarte für einen Adventsamstag (nur online) um 4,80 Euro für Erwachsene und 2,40 Euro für Kinder gekauft werden.

Abreise

Mit der Linie U2 kommen Ihre Gäste wieder zurück zum Gratisbusparkplatz Ernst-Happel-Stadion/Pierre-de-Coubertin-Platz. Somit ist eine freie Wahl Ihrer Abfahrtszeit möglich und Sie erreichen für die Rückfahrt schnell und staufrei die A4, A22 und A23.

Übersichtskarte Busparkplatz Ernst-Happel-Stadion/Pierre-de-Coubertin: 2 MB PDF

Verantwortlich für diese Seite:
Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (Magistratsabteilung 46)
Kontaktformular