VHS Sommerakademien: Gut betreut die Welt entdecken

VHS Sommerakademien: Gut betreut die Welt entdecken

Copyright: August Lechner

Download (2.37 MB)

Die Wiener Volkshochschulen bieten im Juli und August mit den Wiener Kinderfreunden kreative Wochen für 6- bis 14-Jährige an.

Die verdienten Sommerferien nahen mit großen Schritten und viele Eltern stehen vor der Frage der Kinderbetreuung während der freien Zeit. Die Wiener Volkshochschulen bieten in Kooperation mit den Wiener Kinderfreunden fünf Sommerprogramme an, an denen Schulkinder von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr nicht nur gut betreut, sondern auch wunderbar unterhalten und gefördert werden. Jede Akademie hat einen anderen Themenschwerpunkt, dem sich die Kinder eine Woche lang intensiv widmen können: Spiel, Wissenschaft, Kultur, Kulinarik und Kreativität – im Vordergrund der Sommerakademien steht der Spaß und die Möglichkeit individuelle Interessen zu entdecken und zu fördern. Vom kreativen Schaffen mit Ausstellung in der Kunst VHS, über individuelles Designen, einem Foto-Workshop bis hin zur Theaterwoche mit Aufführung, einer Zeitreise mit einer Archäologin und der Erkundung der Unterwasserwelt – die Kinder erhalten spannende und wertvolle Eindrücke, mit denen Abenteuerlust und Wissensdurst gleichermaßen gestillt werden. Am Ende jeder Sommerakademie gibt es ein Abschlussevent, bei dem Kinder ihren Familien und Freunden ihre neuen Fertigkeiten präsentieren können.

Die fünf Sommerakademien im Detail

Selfies sind out – Fotografieren für Jugendliche
Ein Treffen mit FreundInnen, eine lustige Situation – sofort wird das Handy gezückt, um den Moment festzuhalten und mit anderen zu teilen. Spannend wird es aber, wenn man mehr über die Technik des Fotografierens und die richtigen Tricks lernt. In dieser Sommerakademie zeigt ein Profi auf einer Fotosafari, wie man die neuen Kenntnisse gleich anwendet. Im Fotostudio gilt es dann auszuprobieren, wie man Portraits unterschiedlich gestalten und anschließend mit einem professionellen Computerprogramm bearbeiten kann. Es gibt Experimente mit Zyanotypie, Bildtransfer-Techniken auf Holz und Stop-Motion-Trickfilm. So wird erlebbar, wie man Fotografie künstlerisch (weiter-)verarbeiten kann. Zum Abschluss gibt es eine Fotoshow für Eltern und FreundInnen.

  • Wann: 1.-5. Juli 2019
  • Wo: Kunst VHS, Lazarettgasse 27, 1090 Wien
  • Alter: 12-14 Jahre

Keramikkunst ist angesagt!
Töpfern und Modellieren für Kinder
In der Keramikwerkstatt kann man verschiedene Techniken mit Ton ausprobieren: Modellieren, die Aufbau- und die Plattentechnik, Töpfern an der Scheibe oder Überformen. Dabei gibt es tatkräftige Unterstützung einer Keramikerin. Am letzten Tag werden die ungebrannten Werke in einer Ausstellung Familie und FreundInnen präsentiert. Weil der Ton Zeit zum Trocknen braucht, ehe der Rohbrand möglich ist, gibt es im September einen Glasurtermin für alle. Dann können Gefäße und Objekte mit nach Hause genommen werden.

  • Wann: 8.-12. Juli 2019
  • Wo: Kunst VHS, Lazarettgasse 27, 1090 Wien
  • Alter: 8-12 Jahre

Wikinger, Pharaonen und alte Römer – Geschichte mit allen Sinnen erleben!
Geschichte mit allen Sinnen erleben!  Eine Woche wird in längst vergangene Kulturen eingetaucht und der Alltag von Wikingern, Pharaonen und den alten Römern erlebbar. Wie das geht? Bei einer Zeitreise mit einer Archäologin! In Workshops wird gemeinsam spielerisch die Geschichte und jeden Tag eine neue Epoche erkundet: Kochen wie die alten Römer, schreiben mit Hieroglyphen wie die alten Ägypter, antike Rezepte zum Ausprobieren und alles darüber, wie schreckeinflößend die Wikinger wirklich waren. An einem Tag gibt es außerdem einen Ausflug in ein Museum der Stadt Wien. Und zum Abschluss der Woche werden auch die Eltern kurz auf eine historische Zeitreise mitgenommen.

  • Wann: 22.-26. Juli 2019
  • Wo: VHS Brigittenau, Raffaelgasse 11-13, 1200 Wien
  • Alter: 6-10 Jahre

Faszinierende Welt der Insekten
In dieser Woche entdecken die JungforscherInnen die vielfältige und spannende Insektenwelt. Mit Keschern fangen sie Insekten aus verschiedenen Lebensräumen ein und erforschen sie unter Mikroskopen. Beim Bauen eines Insektenhotels bekommen sie direkte Einblicke in das geheime Leben der Insekten. Bei diesem Programm gibt es eindrucksvolle Naturerfahrungen, spielerisches Forschen und spannende Wissensvermittlung. Am Nachmittag können sich die Kinder bei einem bunten Spiel- und Bewegungsprogramm austoben.

  • Wann: 5.-9. August 2019
  • Wo: VHS Alsergrund, Galileigasse 8, 1090 Wien
  • Alter: 6-10 Jahre

Theater-Workshop: Meine Rolle auf der Bühne
Auf den Brettern, die die Welt bedeuten, können Kinder Theaterluft schnuppern und ein Stück mit Schauspiel, Tanz und Musik erarbeiten. Kostüm und Bühnenbild werden teilweise selbst gestaltet. Um fit zu bleiben, stehen auch einige sportliche Aktivitäten auf dem Programm. Das Highlight der Woche ist die Abschlussaufführung für unsere Familien und Freunde am Freitagnachmittag.

  • Wann: 19.-23. August 2019
  • Wo: VHS Großjedlersdorf, Siemensstraße 17, 1210 Wien
  • Alter: 8-12 Jahre 

Programm: jeweils Montag bis Freitag von 9-16 Uhr, Betreuung von 8-17 Uhr

Preis pro Woche: 220 Euro inkl. Mittagessen, Jause, Betreuung, Programm, pädagogischem Material

Anmeldung: www.wien.kinderfreunde.at, Telefon: 01/401 25-60, kinderurlaub@wien.kinderfreunde.at

Weitere Infos gibt es auf www.vhs.at/sommerakademien

Pressebilder zu dieser Aussendung sind in Kürze unter www.wien.gv.at/pressebilder abrufbar. (Schluss)

Rückfragehinweis für Medien

  • Stephanie Lehner BA BA
    Mediensprecherin
    Wiener Volkshochschulen
    Tel.: 01/89 174-100 107
    Mobil: 0699/189 17 771
    E-Mail: stephanie.lehner@vhs.at