Kapellenbildstock, Kunstwerk im öffentlichen Raum

Standortinformationen
Bezirk 1230 Wien
Straße Scherbangasse
Standort Bei der Bahntrasse
Objektdaten
Typ Sakrale Kleindenkmäler
Objekttitel Kapellenbildstock
Vulgonamen keiner
Biographische Angaben zum Objekt -
Inschrift -
Beschreibung Kapellenartiger Bildstock über rechteckigem Grundriss, Pilasterrahmung, hohe Spitzbogennische mit gotisierendem Schmiedeeisengitter, Abschluss durch Pyramidendach, bekrönt durch einarmiges Strahlenkreuz. Kreuzdarstellungen an den Seitenwänden. Sichtziegel. Die Nische ist derzeit leer. Bildstock 1. H. 19. Jahrhundert über rechteckigem Grundriß mit hohem Pyramidendach, Pilasterrahmung, Spitzbogennische mit gotisierendem Gitter, an der Rückwand der Nische Wandbild Kreuzigung, bez. Sint, 2. H. 20. Jahrhundert.
Material Bildstock: Ziegelmauerwerk. Dach: Blech. Kreuz: Metall
Entstehung 1. Hälfte 19. Jahrhundert
Epoche Klassizismus/Biedermeier
Künstler/in -
Geschichte -
Quellenangaben
Literatur/Qellen Kapner, S. 91 Dehio, S. 730 Westerhoff, 1993, S. 135
Links
zur Karte
Ansichten
Denkmal - Blickrichtung...
größere Ansicht
Denkmal - Blickrichtung...
größere Ansicht