Kulturförderung im 8. Bezirk

Der Bezirk Josefstadt fördert kulturelle oder künstlerische Veranstaltungen mit lokalem, im Bezirksinteresse liegendem Bezug. Dazu gehören zum Beispiel Ausstellungen, Konzerte, Liederabende, Lesungen oder Grätzelfeste.

Die Josefstadt ist der Kulturbezirk Nummer eins. Kein anderer Bezirk fördert bezirksorientierte Kulturveranstaltung in einer Höhe, wie die Josefstadt. Mit einem Budget von 171.000 Euro beweist die Josefstadt, wie viel Wert auf Kunst und Kultur gelegt wird.

Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert:

Die Josefstadt ist ein Bezirk mit großer Tradition im Kulturbereich. Wir beherbergen auf der einen Seite das älteste bestehende Theater Wiens und auf der anderen Seite ist die Josefstadt geprägt durch viele kleine kulturelle Initiativen. Diese Vielfalt soll sich auch in der Kulturförderung widerspiegeln und macht die Josefstadt als Kulturbezirk so interessant.

Schwerpunkte 2018

Die Kulturkommission hat sich für 2018 auf die Schwerpunkt "Gedenkjahr 2018" un "100 Jahre Frauenwahlrecht" verständigt. Es sind alle Künstlerinnen und Künstler, die Ideen zu diesen Themen haben, aufgerufen, ihre Projekte einzureichen.

Einreichung eines Kulturprojektes

Der 8. Bezirk lädt alle Künstlerinnen und Künstler ein, sich an die Kulturkommission Josefstadt zu wenden.

Bei Fragen zu den Formularen, Kriterien und Fristen gibt das Büro der Bezirksvorstehung unter der Telefonnummer 01 4000-08116 gerne Auskunft.

Virtuelles Amt: Bezirksorientierte Kulturangelegenheiten - Förderungsantrag

Antrag ausfüllen

Kriterien für die Förderung

  • Es werden Gagen der Künstlerinnen und Künstler gefördert.
  • Es können sowohl Profis als auch Amateurinnen und Amateure ein Projekt einreichen.
  • Die Veranstaltung sollte im Bezirk stattfinden oder einen starken Bezirksbezug haben.
  • Es müssen alle Unterlagen vollständig und spätestens eine Woche vor der nächsten Sitzung der Kulturkommissin eingereicht werden (siehe Termine und Fristen).
  • Es werden keine Mieten gefördert.

Termine und Fristen

Ansuchen für Subvention müssen mindestens eine Woche vor Veranstaltungstermin und unter Einhaltung monatlicher Stichtage bei der Kulturkommission eingereicht werden. Die Ansuchen werden in der dem Stichtag folgenden Sitzung der Kulturkommission behandelt:

  • Stichtag 2. Jänner, Sitzung am 9. Jänner 2018
  • Stichtag 6. Februar, Sitzung am 13. Februar 2018
  • Stichtag 6. März, Sitzung 13. März 2018
  • Stichtag 10. April, Sitzung am 17. April 2018
  • Stichtag 1. Mai, Sitzung am 8. Mai 2018
  • Stichtag 5. Juni, Sitzung am 12. Juni 2018
  • Stichtag 28. August, Sitzung am 4. September 2018
  • Stichtag 25. September, Sitzung am 2. Oktober 2018
  • Stichtag 16. Oktober, Sitzung am 23. Oktober 2018
  • Stichtag, 27. November, Sitzung am 4. Dezember 2018

Anträge, die das Jahr 2019 betreffen, müssen bis 16. Oktober 2018 eingereicht werden.

Förderungen 2017

2017 wurden rund 80 Projekte von der Kulturkommission gefördert.

Die Kulturhighlights 2017 waren unter anderem das Filmfestival im Garten des Volkskundemuseums und das Josefstädter Straßenfest. Zudem gab es zahlreiche geförderte Ausstellungen, Lesungen und philosophische Abende bis hin zu Konzerten verschiedenster Stilrichtungen von Jazz bis Barockmusik.

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Josefstadt
Kontaktformular