WAIS - Wiener Archivinformationsystem - Tektonik

ACTApro

Tektonik

  • WStLA - Wiener Stadt- und Landesarchiv
    • Bestand 1 - Stadtarchiv | 14. Jh.-21. Jh.
      • Bestand 1.3 - Magistratsdepartements und Magistratsabteilungen | 1892-21. Jh.
        • Bestand 1.3.2 - Magistratsabteilungen | 1902-21. Jh.
          • Bestand 1.3.2.209 - M.Abt. 209 | (1783)-1908-1990
            • Bestand 1.3.2.209.2 - Otto-Wagner-Spital | 1907-20. Jh.
              • Serie 1.3.2.209.2.A8 - Neuro-Histologisches Laboratorium (Dr. Gross) | 1954-1959
              • Serie 1.3.2.209.2.A9 - Krankengeschichten der Trinkerheilanstalt: Frauen | 1933-1942
              • Serie 1.3.2.209.2.A10 - Krankengeschichten der Trinkerheilanstalt: Männer | 1922-1942
              • Serie 1.3.2.209.2.A11/1 - Krankengeschichten Frauen | 1918-1927
              • Serie 1.3.2.209.2.A11/2 - Krankengeschichten: Frauen | 1928-1937
              • Serie 1.3.2.209.2.A11/3 - Krankengeschichten: Frauen | 1938-1947
                Vollansicht Serie 1.3.2.209.2.A11/3
                Feldname Inhalt
                1.1 Signatur 1.3.2.209.2.A11/3
                1.2 Titel Krankengeschichten: Frauen
                1.3 Zeitraum 1938-1947
                2.1 Provenienzstelle Steinhof
                2.3 Bestandsgeschichte aus dem Krankengeschichtenarchiv des OWS übernommen.
                eingeschachtelt 2008 von Edmund Knapp, Alfred Roith und Gerhard Bigl.
                2.4 Übergeben von Otto-Wagner-Spital am 09.11.2004
                3.1 Form/Inhalt Rubriken:
                Name, Journal-Nr., Abteilung, Angekommen am bzw. als, Abgegangen am bzw. als, Verpflegsdauer, Alter und Religion, Stand, Beruf und Stellung, Geburtsort und -land, Zuständig nach, Letzter Wohnort, Aufnahmsdokumente, Parere von Dr., Offizielle Diagnose Nr., Klin. Diagnose, Ätiologie/I. Heredität, II. sonstige; Beginn (Dauer) der Erkrankung, frühere psychische Erkrankungen, frühere Anstaltsbehandlung
                zusätzlich eventuell ausführliche Krankengeschichte, diverse Korrespondenz, Abgangsbogen, ärztliche Berichte und Gutachten, Verrechnungsblätter, Kostverschreibung, etc.
                Ab ca. 1939 auch: Beschluss über Anhaltung in einer geschlossenen Anstalt durch Bezirksgericht, Hinweis über Deportation, Bestellung zum Kurator, Bestellung zum vorläufigen Besitande, Entscheidung über die Entmündigung
                3.4 Ordnung/Klassifikation Einordnung in die Serie bestimmt durch Abgangsjahr, innerhalb der jeweiligen Serie: Namen(alphabetisch)
                4.1 Zugangsbestimmungen Gleitende Archivsperre 30 Jahre [§§ 9 (1) und 10 (1) Wr.ArchG] abgelaufen; erweiterte Schutzfrist für personenbezogene Daten [§ 10 (2) Wr.ArchG]; Einsichtsrechte für Betroffene [§ 11 Wr.ArchG].
                4.1 Ablauf Sperre 31.12.9999
                7.1 Status Bearbeitung In Bearbeitung
                7.3 Datum der Beschreibung 23. 11. 2004
              • Serie 1.3.2.209.2.A12/1 - Krankengeschichten Männer | 1918-1927
              • Serie 1.3.2.209.2.A12/2 - Krankengeschichten: Männer | 1928-1937
              • Serie 1.3.2.209.2.A12/3 - Krankengeschichten: Männer | 1938-1947
              • Serie 1.3.2.209.2.A13 - Krankengeschichten: Restbestände | 1908-1917



Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Wiener Stadt- und Landesarchiv
Kontaktformular