WAIS - Wiener Archivinformationsystem - Tektonik

ACTApro

Tektonik

  • WStLA - Wiener Stadt- und Landesarchiv
    • Bestand 1 - Stadtarchiv | 14. Jh.-21. Jh.
    • Bestand 2 - Landesarchiv | 14. Jh.-21. Jh.
    • Bestand 3 - Sammlungen | 1208-21. Jh.
    • Bestand 4 - Landtags- und Gemeinderatsdokumentation | 1945-21. Jh.
    • Bestand 5 - Archivbibliothek | 18. Jh.-21. Jh.
      Vollansicht Bestand 5
      Feldname Inhalt
      1.1 Signatur 5
      1.2 Titel Archivbibliothek
      1.3 Zeitraum 18. Jh.-21. Jh.
      1.4 Verzeichnungsstufe Bestand
      1.5 Umfang/Medium Bände: 2186,6 Laufmeter; 90 Einheiten Sonderformat
      2.2 Verwaltungsgeschichte/Biografie
      2.3 Bestandsgeschichte
      3.1 Form/Inhalt Die Archivbibliothek des Wiener Stadt- und Landesarchivs ist eine wissenschaftliche Spezialbibliothek. Sie enth√§lt Werke aus den Bereichen Archivwissenschaft, Historische Hilfswissenschaften und allen Disziplinen der Geschichtswissenschaft, die der Erforschung der Archivbest√§nde dienen k√∂nnen. √úber die Literatur zur Stadtgeschichte Wiens hinaus erm√∂glicht ein internationaler Schriftentausch mit Publikationen des Vereins f√ľr Geschichte der Stadt Wien Forschungen zu vergleichender Stadtgeschichte und Landeskunde.
      Die Präsenzbibliothek umfasst mehr als 120.000 Bände, darunter Monographien, Schriftenreihen, Zeitschriften, Dissertationen, Diplom- und Forschungsarbeiten sowie Publikationen einzelner Dienststellen des Magistrats.
      Der Bibliotheksbestand wurde vollst√§ndig retrokatalogisiert, daher sind die B√ľcher der Archivibliothek zur G√§nze im Online-Katalog verzeichnet. Der Online-Katalog ist √ľber http://wstla.dabis.org/ abrufbar. Bestellungen f√ľr den Lesesaal k√∂nnen √ľber diesen aufgegeben oder im Wiener Archivinformationssystem (WAIS) vorgenommen werden.

      3.3 Neuzugänge Laufend Neuzugänge
      3.4 Ordnung/Klassifikation 2001-2015 wurden Archivbibliothek und Politische Dokumentation gemeinsam gef√ľhrt und hatten gemeinsam eine √ľbergeordnete Verzeichnungseinheit in der Archivtektonik. MIt der Eingliederung der Politischen Dokumentation mit Ausnahme der Druckwerke in die Abteilung Sammlungen im Februar 2016 wurde dieser √ľbergeordnete Knoten obsolet. Der Bestand der Archivbibliothek r√ľckte damit als "5" auf die oberste Stufe innerhalb des Archivs.
      4.1 Zugangsbestimmungen Gro√üteils unbeschr√§nkt ben√ľtzbar: F√§llt nicht unter die Bestimmungen des Wr.ArchG.
      7.1 Status Bearbeitung Unbearbeitet
      Digitalisate
      Hinweis: Wenn Bilder nicht richtig angezeigt werden, probieren Sie die Seite neu zu laden.



Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Stadt- und Landesarchiv (Magistratsabteilung 8)
Kontaktformular