Landesgesetzblatt für Wien

Jahrgang 2000Ausgegeben am 9. Juni 200034. Stück
34. Verordnung:Gewerbeausübung in Gastgärten im Jahr 2000

34.
Verordnung des Landeshauptmannes von Wien über die Gewerbeausübung in Gastgärten im Jahr 2000
Auf Grund des § 148 Abs. 2 der Gewerbeordnung 1994, BGBl. Nr. 194, in der Fassung des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 59/1999, wird verordnet:
Artikel I
In den nachstehend angeführten Gebieten dürfen Gastgärten, die sich auf öffentlichem Grund befinden oder an öffentliche Verkehrsflächen angrenzen, unter den Voraussetzungen des § 148 Abs. 1 erster Satz Gewerbeordnung 1994, BGBl. Nr. 194, in der Fassung des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 59/1999, bis 24.00 Uhr betrieben werden:
1. der erste Bezirk;
2. der vierte Bezirk vor Treitlstraße ONr. 1 bis 3 im Bereich der Kunsthalle, im Bereich des Resselparkes und in dem im vierten Bezirk gelegenen Teil des Karlsplatzes;
3. der sechste Bezirk in der Mariahilfer Straße ONr. 1 bis 127 und der Linken Wienzeile ONr. 2 bis 182;
4. der siebente Bezirk in den Bereichen Mariahilfer Straße ONr. 2 bis 128, Lerchenfelder Gürtel ONr. 2 bis 42 und Neubaugürtel ONr. 2 bis 56;
5. der zehnte Bezirk;
6. der elfte Bezirk in den Bereichen Simmeringer Hauptstraße ONr. 207 bis 500, 1. Haidequerstraße, Ravelinstraße und Katastralgemeinde Albern;
7. der vierzehnte Bezirk.
Artikel II
Diese Verordnung tritt mit 15. Juni 2000 in Kraft und mit Ablauf des 15. September 2000 außer Kraft.
Für den Landeshauptmann:
Mag. Brauner
Amtsführende Stadträtin
Erhältlich im Drucksortenverlag der Stadthauptkasse, 1010 Wien, Rathaus, Stiege 7, Hochparterre, und Stücke des laufenden Jahres per Bestellung und Verkauf ab Lager bei der Print Media Austria AG, 1239 Wien, Tenschertstraße 7, Telefon 797 89 Durchwahl 295, Fax 797 89 Durchwahl 442. Direktverkauf:
Buchhandlung des Verlags Österreich, 1010 Wien, Wollzeile 16, Telefon 512 48 85, Verkaufspreis ATS 5,– (entspricht 0,36 EUR).
Druck der Print Media Austria AG (vormals Österreichische Staatsdruckerei AG)


Verantwortlich für diese Seite:
Presse- und Informationsdienst (Magistratsabteilung 53)
Kontaktformular