Stadtsenat

20. Wahlperiode

Sitzung vom 18. September 2018

Sitzungsbericht

 

Vorsitzender: Bgm Dr. Michael Ludwig

 

Teilnehmerinnen bzw. Teilnehmer: VBgm.in Mag. Maria Vassilakou, VBgm Dominik Nepp, MA, Amtsf. StR Mag. Jürgen Czernohorszky, Amtsf. StRin Kathrin Gaál, Amtsf. StR KommR Peter Hanke, Amtsf. StRin Mag. Veronica Kaup-Hasler, Amtsf. StRin Mag. Ulli Sima, StR Maximilian Krauss, StR DDr. Eduard Schock, StR Dr. Markus Wölbitsch, MIM sowie MagDior Dr. Erich Hechtner

Entschuldigt: Amtsf. StR Peter Hacker und StRin Ursula Schweiger-Stenzel

Protokollführer: OAR Harald Korn

 

Die Ausschussanträge zu folgenden Geschäftsstücken werden angenommen und mit Ausnahme von 627439-2018-GIF, 660262-2018-GIF, 688622-2018-GGS und 587742-2018-GGS dem Gemeinderat vorgelegt:

 

Berichterstatter: Amtsf. StR Mag. Jürgen Czernohorszky

 

(627439-2018-GIF; MA 2) Der beiliegende Entwurf einer Verordnung des Stadtsenates, mit welcher die Verordnung über den Zusatzurlaub wegen konkreter Belastung der Gesundheit geändert wird, wird zum Beschluss erhoben. (mit Stimmenmehrheit angenommen)

(708563-2018-GIF; MA 10) Katholischer Familienverband der Erzdiözese Wien (KFVW), "Oma-Dienst"; einmalige Förderung (einstimmig angenommen)

(659818-2018-GIF; MA 13) Verein zur Förderung der Musikschule Wien; Subvention mehrjährig (mit Stimmenmehrheit angenommen)

(695840-2018-GIF; MA 17) Österreichische Kinderfreunde; Subvention 2018 (mit Stimmenmehrheit angenommen)

(681548-2018-GIF; MA 56) Realisierung einer ganztägig geführten Volksschule und einer ganztägig geführten Neuen Mittelschule in Wien 11, Bürgerspitalwiese; Sachkreditgenehmigung (einstimmig angenommen)

(681641-2018-GIF; MA 56) 1) Realisierung der Dachgeschoßausbauten der Volksschule und der Neuen Mittelschule in Wien 16, Landsteinergasse 4/Wiesberggasse 7; Sachkreditgenehmigung (einstimmig)

2) Vertrag zur Übernahme von Projektmanagementleistungen zwischen der Stadt Wien und der WIP - Wiener Infrastruktur Projekt GmbH; Vertragsgenehmigung (mit Stimmenmehrheit angenommen)

(711860-2018-GIF; MA 56) 1) Außerplanmäßige Ausgabe für die Einbringung der Stammeinlage zur Gründung der "BiM - Bildung im Mittelpunkt GmbH"; Eröffnung einer Ausgabepost

2) Errichtung einer gemeinnützigen Gesellschaft mit beschränkter Haftung (mit Stimmenmehrheit angenommen)

(524044-2018-GIF; MD) Wahrnehmungsbericht des Rechnungshofes betreffend Nationale Anti-Doping Agentur Austria GmbH (einstimmig angenommen)

(524166-2018-GIF; MD) Wahrnehmungsbericht des Rechnungshofes betreffend Pensionsanpassung der Landesbeamtinnen und -beamten (einstimmig angenommen)

(524272-2018-GIF; MD) Wahrnehmungsbericht des Rechnungshofes betreffend Pensionsstand und -ausgaben der Landesbeamtinnen und -beamten (einstimmig angenommen)

(524303-2018-GIF; MD) Wahrnehmungsbericht des Rechnungshofes betreffend Julius-Glück-Stiftung für Eisenbahnbedienstete (einstimmig angenommen)

(524357-2018-GIF; MD) Wahrnehmungsbericht des Rechnungshofes betreffend Tagesbetreuung von Schülerinnen und Schülern (einstimmig angenommen)

(577007-2018-GIF; MD) Wahrnehmungsbericht des Rechnungshofes betreffend Wiener Schulsanierungspaket 2008 bis 2017 (einstimmig angenommen)

(660262-2018-GIF; MA 2) Der beiliegende Beschluss des Stadtsenates, mit dem der Nebengebührenkatalog für die Bediensteten der Stadt Wien und die Reisegebührenvorschrift der Stadt Wien geändert werden, wird zum Beschluss erhoben. (mit Stimmenmehrheit angenommen)

 

Berichterstatter: Amtsf. StR KommR Peter Hanke

 

(642042-2018-GFW; MA 5) Maßnahmen zur Stärkung der Start-up-City Vienna 2018; Bardotation der Stadt Wien an die Wirtschaftsagentur Wien. Ein Fonds der Stadt Wien. (einstimmig angenommen)

(707620-2018-GFW; MA 5) 7. GR-Subventionsliste 2018 (einstimmig angenommen)

(708575-2018-GFW; MA 5) Voranschlags- und Rechnungsabschlussverordnung 2015 (VRV 2015) bzw. Art. 15a Abs. 2 B-VG; Vereinbarung über gemeinsame Grundsätze der Haushaltsführung; Anpassung bzw. Novellierung magistratsinterner Rechtsvorschriften (einstimmig angenommen)

(711275-2018-GFW; MA 5) Weiterführung der Ausschreibung "e-commerce Wien" (einstimmig angenommen)

(711301-2018-GFW; MA 5) Kooperation mit der TU Wien beim Aufbau eines 3D-Druckzentrums; Bardotation der Stadt Wien an die Wirtschaftsagentur Wien. Ein Fonds der Stadt Wien. (einstimmig angenommen)

(524231-2018-GFW; MD) Wahrnehmungsbericht des Rechnungshofes betreffend GESIBA Gemeinnützige Siedlungs- und Bauaktiengesellschaft (einstimmig angenommen)

 

Berichterstatterin: Amtsf. StRin Mag. Veronica Kaup-Hasler

 

(586075-2018-GKU; MA 7) Österreichische Akademie der Wissenschaften; Subvention 2018 (einstimmig angenommen)

(586219-2018-GKU; MA 7) Projektförderungen im Bereich Wissenschaft; 2. Rahmenbetrag; Subvention 2018 (mit Stimmenmehrheit angenommen)

(631714-2018-GKU; MA 7) Wiener Bühnenverein; Subvention 2018 (einstimmig angenommen)

(694835-2018-GKU; MA 7) Volkstheater Gesellschaft m.b.H.; Volkstheater in den Bezirken; Subvention mehrjährig (einstimmig angenommen)

(695189-2018-GKU; MA 7) Theater der Jugend; Subvention mehrjährig (einstimmig angenommen)

(695348-2018-GKU; MA 7) Volkstheater Gesellschaft m.b.H.; Subvention mehrjährig (einstimmig angenommen)

(695561-2018-GKU; MA 7) Stadtkino Filmverleih- und KinobetriebsgesmbH; Subvention 2018 (einstimmig angenommen)

(695661-2018-GKU; MA 7) Ernst-Krenek-Preis; Neufassung der Statuten (einstimmig angenommen)

(695919-2018-GKU; MA 7) Literatur- und Contentmarketing GmbH; "BUCH WIEN 18"; Subvention 2018 (einstimmig angenommen)

(696057-2018-GKU; MA 7) Basis.Kultur.Wien - Wiener Volksbildungswerk; "Shift II" und "Shift III"; Umwidmung eines bereits genehmigten Teilbetrages; Subvention mehrjährig (mit Stimmenmehrheit angenommen)

(715062-2018-GKU; MA 7) Verein IM PULS - TANZ; Subvention 2018 (einstimmig angenommen)

 

Berichterstatter: Amtsf. StR KommR Peter Hanke

 

(688622-2018-GGS; GGS) An Stelle von GRin Silvia Rubik wird GRin Luise Däger-Gregori, MSc zum Mitglied und an Stelle von GRin a.D. Barbara Teiber, MA wird GR Prof. Harry Kopietz zum Ersatzmitglied des Vorstandes des Kuratoriums Wiener Pensionisten-Wohnhäuser bestellt. (einstimmig angenommen)

(644070-2018-GGS; MA 51) MGA Fivers Handball; Subvention aus den Sportförderungsmitteln 2018 (einstimmig angenommen)

(570100-2018-GGS; KAV) Beitritt der Stadt Wien, vertreten durch das Allgemeine Krankenhaus der Stadt Wien - Medizinischer Universitätscampus, zur European University Hospital Alliance (EUHA) ab 2018 (einstimmig angenommen)

(587742-2018-GGS; WPPA) Für die Abrechnung der Heizkosten am zukünftigen Standort wird eine außerplanmäßige Ausgabe in der Höhe von 7 000 EUR genehmigt, die im Voranschlag 2018 auf Ansatz 5009, Wiener Pflege-, Patientinnen- und Patientenanwaltschaft unter der neu zu eröffnenden Post 603, Wärme zu verrechnen und in Minderausgaben auf Ansatz 5009, Wiener Pflege-, Patientinnen- und Patientenanwaltschaft Post 720, Kostenbeiträge (Kostenersätze) für Leistungen mit 7 000 EUR zu decken ist. (einstimmig angenommen)

(524138-2018-GGS; MD) Wahrnehmungsbericht des Rechnungshofes betreffend Stadt Wien - Projekt Neubau Krankenhaus Nord (einstimmig angenommen)

(524183-2018-GGS; MD) Wahrnehmungsbericht des Rechnungshofes betreffend Förderung der 24-Stunden Betreuung in Oberösterreich und Wien (einstimmig angenommen)

 

Berichterstatterin: VBgm.in Mag. Maria Vassilakou

 

(573313-2018-GSK; MA 21) Plan Nr. 8268: Verhängung einer zeitlich begrenzten Bausperre über das Gebiet zwischen Sechshauser Straße, Sechshauser Gürtel, Graumanngasse, Pfeiffergasse, Linke Wienzeile, Ullmannstraße und Kellinggasse ausgenommen der Bereich zwischen Stiegergasse, Diefenbachgasse und Linienzug
1-3 im 15. Bezirk, KatG Sechshaus (mit Stimmenmehrheit angenommen)

(583206-2018-GSK; MA 21) Plan Nr. 7910E: Abänderung des Flächenwidmungsplanes und des Bebauungsplanes für das Gebiet zwischen Eiswerkstraße, Wagramer Straße, Anglerweg und Linienzug 1-2 im 22. Bezirk, KatG Kaisermühlen (einstimmig angenommen)

(616700-2018-GSK; MA 21) Plan Nr. 7427E: Abänderung des Flächenwidmungsplanes und des Bebauungsplanes für das Gebiet zwischen Steinbruchstraße, Linienzug 1-2, Flötzersteig und Linienzug 3-4 im 16. Bezirk, KatG Ottakring (mit Stimmenmehrheit angenommen)

(616767-2018-GSK; MA 21) Plan Nr. 8245: Festsetzung des Flächenwidmungsplanes und des Bebauungsplanes für das Gebiet zwischen Vorgartenstraße, Linienzug 1-3 und Stella-Klein-Löw-Weg im 2. Bezirk, KatG Leopoldstadt (mit Stimmenmehrheit angenommen)

(617234-2018-GSK; MA 21) Plan Nr. 8216: Festsetzung des Flächenwidmungsplanes und des Bebauungsplanes für das Gebiet zwischen Schloßhofer Straße, Franz-Jonas-Platz, Schöpfleuthnergasse, Leopold-Ferstl-Gasse, Wolfschanzengasse, Grabmayrgasse, Linienzug
1-2, Frömmlgasse, Stryeckgasse, Prager Straße, Linienzug 3-4 und Brünner Straße im 21. Bezirk, KatG Floridsdorf sowie Festsetzung einer Schutzzone gemäß § 7 Abs. 1 der BO für Wien für einen Teil des Plangebietes (einstimmig angenommen)

(621861-2018-GSK; MA 21) Plan Nr. 8270: Verhängung einer zeitlich begrenzten Bausperre über das Gebiet zwischen Hockegasse, Erndtgasse, Bastiengasse und Scheibenbergstraße im 18. Bezirk, KatG Gersthof (einstimmig angenommen)

(719655-2018-GSK; MA 21) Plan Nr. 8275: Verhängung einer zeitlich begrenzten Bausperre über das Gebiet zwischen Leystraße, Donaueschingenstraße, Linienzug
1-2, Pasettistraße und Allerheiligengasse im 20. Bezirk, KatG Brigittenau (einstimmig angenommen)

(399823-2018-GSK; MA 28) Hauptstraße B 14, Wien 19; Heiligenstädter Hangbrücke, Neubau Stützmauer, Planungsleistungen; Sachkrediterhöhung; Vergabegenehmigung (einstimmig angenommen)

 

Berichterstatterin: Amtsf. StRin Mag. Ulli Sima

 

(524083-2018-GGU; MD) Wahrnehmungsbericht des Rechnungshofes betreffend Bezüge der Vorstandsmitglieder und Geschäftsführer von gemeinnützigen Bauvereinigungen (einstimmig angenommen)

(524241-2018-GGU; MD) Wahrnehmungsbericht des Rechnungshofes betreffend WIPARK Garagen GmbH (einstimmig angenommen)

(524270-2018-GGU; MD) Wahrnehmungsbericht des Rechnungshofes betreffend Verkäufe von Wohnungen durch gemeinnützige Bauvereinigungen (einstimmig angenommen)

 

Berichterstatterin: Amtsf. StRin Kathrin Gaál

 

(671032-2018-GWS; MA 50) 1) Kapitaltransferzahlung an Wiener Wohnen zum Ankauf von fünf Liegenschaften; sachliche Genehmigung

2) Außerplanmäßige Ausgabe für die Kapitaltransferzahlung an die Unternehmung Wiener Wohnen; Eröffnung einer Ausgabepost (mit Stimmenmehrheit angenommen)

(692367-2018-GWS; MA 69) Verkauf der Liegenschaft EZ 1941 des Grundbuches der KatG Stadlau, bestehend aus dem Grundstück Nr. 283/13, an die GLORIT Bausysteme GmbH

Zweck: Erwerb von Eigengrund

Lage: Wien 22, Pappelweg 26 (mit Stimmenmehrheit angenommen)

(695852-2018-GWS; MA 69) Verkauf des Grundstückes Nr. 242/3 der Liegenschaft EZ 5646, KatG Eßling, an die DAS TERRASSENHAUS GmbH

Zweck: Erwerb eines Eigengrundes

Lage: Wien 22, Colerusgasse zwischen 42 und 48 (mit Stimmenmehrheit angenommen)

(696406-2018-GWS; MA 69) Verkauf der Liegenschaft EZ 6517, KatG Aspern an die L.M.LIN GmbH und Shi Bing Zhao

Zweck: Erwerb eines Eigengrundes

Lage: Wien 22, Farngasse 12 (mit Stimmenmehrheit angenommen)

(700624-2018-GWS; MA 69) Ermächtigung zum Abschluss eines Tauschvertrages über Flächen der Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H. gegen Flächen der Stadt Wien

Zweck: Erweiterung und Errichtung von Bildungseinrichtungen

Lage: Wien 2, Kleine Sperlgasse 2c

  Wien 18, Klostergasse 27

  Wien 22, Baufeld D18, Seestadt, Teilgebiet III, Ecke Anna-Müller-Straße/Edith-Piaf-Straße (einstimmig angenommen)

(700812-2018-GWS; MA 69) Ermächtigung zum Abschluss eines Dienstbarkeitsvertrages - Einräumung der Dienstbarkeit der Duldung der Einwirkung des ordentlichen Eisenbahnbetriebes (auch elektromagnetische, Lärm, Erschütterung etc.) sowie die Einwirkung durch Erhaltungsmaßnahmen (vorwiegend in der Nacht, Licht, Rottenwarnanlagen etc.) und eines Um- und Neubaues der Eisenbahnanlage mit der ÖBB Infrastruktur Aktiengesellschaft

Zweck: grundbücherliche Absicherung der Einwirkungen eines ordentlichen Eisenbahnbetriebes

Lage: Wien 3, Adolf-Blamauer-Gasse (einstimmig angenommen)

(702558-2018-GWS; MA 69) 1) Abschluss eines Kaufvertrages zum Zwecke des Verkaufes von im Grundeinlöseverzeichnis näher bezeichneten Teilflächen von Grundstücken der KatGen Aspern, Breitenlee und Hirschstetten im Gesamtausmaß von 15.462 m2 an die ÖBB-Infrastruktur AG

Zweck: Elektrifizierung und 2-gleisiger Ausbau der Bahnstrecke Stadlau-Marchegg bis Stadtgrenze

Lage: Wien 22

2) Abschluss eines Dienstbarkeitsvertrages zur Einräumung der

a) Dienstbarkeit der Duldung der Errichtung, des Bestandes, des Betriebes und der Erhaltung eines unterirdischen Kanals

b) Dienstbarkeit der Duldung der Errichtung, des Bestandes und der Pflegemaßnahme für ökologische Ausgleichsflächen

c) Dienstbarkeit der Duldung der Errichtung und des dauernden Bestandes von Bodenankern oder sonstigen unterirdischen Bauhilfsmaßnahmen sowie die Unterlassung jeglicher Maßnahmen, die den dauernden Bestand, den Halt und die Festigkeit der Bodenanker gefährden könnten jeweils zu Gunsten der ÖBB Infrastruktur AG

Zweck: Elektrifizierung und 2-gleisiger Ausbau der Bahnstraße Stadlau-Marchegg bis Stadtgrenze

Lage: Wien 22 (einstimmig angenommen)

(704531-2018-GWS; MA 69) Verkauf der Liegenschaft EZ 1940 des Grundbuches der KatG Stadlau, bestehend aus dem Grundstück Nr. 283/12, an die GLORIT Bausysteme GmbH

Zweck: Erwerb von Eigengrund

Lage: Wien 22, Pappelweg 24 (mit Stimmenmehrheit angenommen)

(704592-2018-GWS; MA 69) Baureifgestaltung der Liegenschaft EZ 4208, KatG Landstraße; Verkauf einer Teilfläche des Grundstückes Nr. 3445 öG, EZ 4008, KatG Landstraße an den ARBÖ - Auto-, Motor- und Radfahrerbund Österreichs, Landesorganisation Wien

Zweck: Einbeziehung in den Bauplatz

Lage: Wien 3, Schlechtastraße 4 (einstimmig angenommen)

(710680-2018-GWS; MA 69) Verkauf der Liegenschaft EZ 3504 des Grundbuches der KatG Aspern, bestehend aus dem Grundstück Nr. 601/121, an die CD. Konzept Bauträger GmbH

Zweck: Erwerb von Eigengrund

Lage: Wien 22, Hagedornweg 61 (mit Stimmenmehrheit angenommen)

(710771-2018-GWS; MA 69) Verkauf der Liegenschaft EZ 6274 des Grundbuches der KatG Aspern, bestehend aus dem Grundstück Nr. 601/61, an die CD. Konzept Bauträger GmbH

Zweck: Erwerb von Eigengrund

Lage: Wien 22, Hagedornweg 61 A (mit Stimmenmehrheit angenommen)

(524216-2018-GWS; MD) Wahrnehmungsbericht des Rechnungshofes betreffend "Ausgewählte Themen betreffend Stadt Wien - Wiener Wohnen und Wiener Wohnen Haus- und Außenbetreuung GmbH" (einstimmig angenommen)

 

 

Verantwortlich für diese Seite:
Geschäftsstelle Landtag, Gemeinderat, Landesregierung und Stadtsenat (Magistratsdirektion)
Kontaktformular