Stadtsenat

19. Wahlperiode

Sitzung vom 17. März 2015

Sitzungsbericht

 

Vorsitzender: Bgm Dr Michael Häupl.

 

Teilnehmerinnen bzw Teilnehmer: VBgmin Mag Renate Brauner, VBgmin Mag Maria Vassilakou, Amtsf StRin Sandra Frauenberger, Amtsf StR Dr Michael LUDWIG, Amtsf StR Dr Andreas Mailath-Pokorny, Amtsf StR Christian Oxonitsch, Amtsf StRin Mag Ulli Sima und Amtsf StRin Mag Sonja Wehsely, StR Mag Manfred Juraczka, StR David Lasar, StRin Veronika Matiasek und StR DDr Eduard Schock sowie MagDior Dr Erich Hechtner.

Protokollführerin: ARin Sabine Ferscha.

 

Die Ausschussanträge zu folgenden Geschäftsstücken werden angenommen und mit Ausnahme von 00662-2015/0001-GIF, 00495-2015/0001-GFW und 00564-2015/0001-GJS dem Gemeinderat vorgelegt:

 

Berichterstatterin: Amtsf StRin Sandra Frauenberger

 

(00662-2015/0001-GIF; MA 1) Die in der Beilage angeführte Änderung des Nebengebührenkataloges für die Bediensteten der Stadt Wien wird genehmigt. (mehrstimmig)

(00392-2015/0001-GIF; GIF) Bericht über die Behandlung der im Jahr 2014 abgeschlossenen Petitionen (Gemeinderat) (einstimmig)

(00607-2015/0001-GIF; MA 17) Verein Wiener Jugendzentren; Subvention 2015 (mehrstimmig)

(00608-2015/0001-GIF; MA 17) Die Wiener Volkshochschulen GmbH; Subvention 2015 (mehrstimmig)

(00609-2015/0001-GIF; MA 17) Verein ZARA – Zivilcourage und Anti-Rassismus Arbeit; Subvention 2015 (mehrstimmig)

(00647-2015/0001-GIF; MA 57) Verein Österreichische Gesellschaft für Familienplanung (ÖGF); Förderung 2015 (mehrstimmig)

 

Berichterstatterin: VBgmin Mag Renate Brauner

 

(00660-2015/0001-GFW; MDK) Wahrnehmungsbericht des Rechnungshofes betreffend 1) EU-Finanzbericht 2012, 2) Flughafen Wien Aktiengesellschaft-Fahrzeugbeschaffungen und Fuhrparkmanagement (einstimmig)

(00567-2015/0001-GWS; MDK) Tätigkeitsbericht des Rechnungshofes in Bezug auf die Bundeshauptstadt Wien (einstimmig)

(00066-2015/0001-GFW; MA 5) Wirtschaftsagentur Wien. Ein Fonds der Stadt Wien; Bardotation (einstimmig)

(00495-2015/0001-GFW; MA 5) BR Michael Dedic wird zum Mitglied des Kuratoriums des Wiener ArbeitnehmerInnen-Förderungsfonds bestellt. (einstimmig)

(00557-2015/0001-GFW; MA 5) 2. GR-Subventions-liste 2015 (einstimmig)

(00576-2015/0001-GFW; MA 5) Campus Vienna Biocenter; Umsetzung der Vision 2020; Änderung des GRB vom 25. November 2009, Zl: 04283-2009/0001-GFW (einstimmig)

 

Berichterstatter: Amtsf StR Christian Oxonitsch

 

(00564-2015/0001-GJS; GJS) An Stelle von GR aD Christoph Peschek wird GR Mag Marcus Schober zum Mitglied des Vorstandes des Kuratoriums Wiener Jugendwohnhäuser bestellt. (einstimmig)

(00578-2015/0001-GJS; MA 10) Einmalige Förderung an private gemeinnützige Trägerorganisationen für die Errichtung von elementaren Bildungs- und Betreuungsplätzen (mehrstimmig)

(00579-2015/0001-GJS; MA 10) Ferienbetreuung Sommer 2015; Förderung – einjährig für private Betreiber (einstimmig)

(00580-2015/0001-GJS; MA 10, MA 56) Bildungs-campus 22, Berresgasse 1) Sachkreditgenehmigung; Planungs-, Projektvorbereitungs-, Projektmanagements- und Projektbegleitungsleistungen 2) Ermächtigung zum Abschluss von Verträgen für Planungs-, Beratungs- und Organisationsleistungen sowie Durchführung notwendiger Vergabeverfahren (mehrstimmig)

(00581-2015/0001-GJS; MA 10) Facility-Manage-ment-Leistungen für den Bildungscampus im Stadtentwicklungsgebiet aspern Die Seestadt Wiens; Vertragsgenehmigung mehrjährig (einstimmig)

(00583-2015/0001-GJS; MA 10) 1) Erweiterung und Errichtung von Bildungs- und Betreuungsplätzen in 18, Pötzleinsdorfer Straße 230; Sachkreditgenehmigung (einstimmig) 2) Ermächtigung zum Abschluss eines Auftrages zur Übernahme von Projektmanagementleistungen zwischen der Stadt Wien und der Wiener Infrastruktur GmbH (mehrstimmig)

(00475-2015/0001-GJS; MA 13) Verein Wiener Kunstschule; Zusatzsubvention 2015 (einstimmig)

(00494-2015/0001-GJS; MA 56) Facility-Manage-ment-Leistungen für den Bildungscampus im Stadtentwicklungsgebiet aspern Die Seestadt Wiens; Vertragsgenehmigung mehrjährig (mehrstimmig)

(00519-2015/0001-GJS; MA 56) Erweiterungen von allgemein bildenden Pflichtschulen; Sachkreditgenehmigung (einstimmig)

(00525-2015/0001-GJS; MA 56) 1) Schaffung von Schulraum; 22, Stadlauer Straße 51; Sachkreditgenehmigung (einstimmig) 2) Annahme eines Anbotes zur Übernahme von Projektmanagementleistungen zwischen der Stadt Wien und der Wiener Infrastruktur GmbH (mehrstimmig)

(00528-2015/0001-GJS; MA 56) Schulstandort 21, Tomaschekstraße 44; Erweiterung der Volksschule mit Einrichtung für Ganztagesbetreuung; Sachkreditgenehmigung (einstimmig)

(00530-2015/0001-GJS; MA 56) Errichtung einer Ganztagesvolksschule (GTVS) und einer ganztägig geführten Neuen Mittelschule (NMS) im Zuge der Wohnbebauung in der Region Oberlaa; EU-weites zweistufiges Verhandlungsverfahren mit voriger Bekanntmachung im Oberschwellenbereich (mehrstimmig)

 

Berichterstatter: Amtsf StR Dr Andreas Mailath-Pokorny

 

(00387-2015/0001-GKU; MA 7) Verein After Image Productions; Subvention 2015 (einstimmig)

(00388-2015/0001-GKU; MA 7) Demokratiezentrum Wien GmbH; Subvention 2015 (mehrstimmig)

(00407-2015/0001-GKU; MA 7) ((superar)), Verein zur Förderung des aktiven Musizierens, Singens und Tanzens von Kindern und Jugendlichen; Subvention 2015 (einstimmig)

(00521-2015/0001-GKU; MA 7) Verein Interessengemeinschaft Jazz Wien; Subvention 2015 (einstimmig)

(00522-2015/0001-GKU; MA 7) Akademie der bildenden Künste Wien; Subvention mehrjährig (einstimmig)

(00523-2015/0001-GKU; MA 7) Technische Universität Wien; Subvention mehrjährig (einstimmig)

(00533-2015/0001-GKU; MA 7) Künstlersekretariat Buchmann GesmbH; Subvention 2015 (einstimmig)

(00534-2015/0001-GKU; MA 7) Wiener Wissenschafts-, Forschungs- und Technologiefonds (WWTF); Subvention 2015 (mehrstimmig)

(00535-2015/0001-GKU; MA 7) Schenkung eines künstlerischen Konvolutes von Gertraud Donin nach Christoph Donin (1930 - 2013) (einstimmig)

(00537-2015/0001-GKU; MA 7) Popfest Wien - Verein zur Förderung & Verbreitung von innovativer, zeitgenössischer Popmusik; Subvention 2015 (einstimmig)

(00568-2015/0001-GKU; MA 7) Verein Filmarchiv Austria; Subvention 2015 (einstimmig)

(00571-2015/0001-GKU; MA 7) IG Übersetzerinnen Übersetzer - Interessengemeinschaft von Übersetzerinnen literarischer und wissenschaftlicher Werke; Preis und Stipendien; Subvention 2015 (einstimmig)

(00572-2015/0001-GKU; MA 7) Verein für integrative Lebensgestaltung; Subvention 2015 (einstimmig)

(00574-2015/0001-GKU; MA 7) Förderungen der OFF-Szene: Jahressubventionen, Projektzuschüsse und Beratungskosten für diverse Theatergruppen und -insti-tutionen; Rahmenbetrag (zweite Rate); Subvention 2015 (einstimmig)

(00575-2015/0001-GKU; MA 7) Vereinigung bildender KünstlerInnen Wiener Secession; Subvention 2015 (einstimmig)

(00598-2015/0001-GKU; MA 7) Verein Jazzfest Wien; Subvention mehrjährig (einstimmig)

(00599-2015/0001-GKU; MA 7) Österreichische Akademie der Wissenschaften; Subvention 2015 (einstimmig)

(00600-2015/0001-GKU; MA 7) Verein Wien macht Kultur; Subvention 2015 (mehrstimmig)

(00649-2015/0001-GKU; MA 7) Kunst im öffentlichen Raum GmbH; Subvention 2015 (einstimmig)

(00651-2015/0001-GKU; MA 7) Verein zur Förderung der Stadtbenutzung; Subvention 2015 (mehrstimmig)

 

Berichterstatterin: VBgmin Mag Maria Vassilakou

 

(00356-2015/0001-GSK; MA 21) Plan Nr 7474E: Ab- änderung des Flächenwidmungsplanes und des Bebauungsplanes für das Gebiet zwischen Perfektastraße, Lemböckgasse, Talpagasse und Liesinger-Flur-Gasse im 23. Bezirk, KatG Siebenhirten (einstimmig)

(00357-2015/0001-GSK; MA 21) Plan Nr 8119: Festsetzung des Flächenwidmungsplanes und des Bebauungsplanes für das Gebiet zwischen Pötzleinsdorfer Höhe und Linienzug a-d im 18. Bezirk, KatG Neustift am Walde (mehrstimmig)

(00358-2015/0001-GSK; MA 21) Plan Nr 8155: Verhängung einer zeitlich begrenzten Bausperre über das Gebiet zwischen Kärchergasse, Linienzug 1-3, Otto-Preminger-Straße und Linienzug 4-7 im 3. Bezirk, KatG Landstraße (einstimmig)

(00384-2015/0001-GSK; MA 21) Plan Nr 8114: Festsetzung des Flächenwidmungsplanes und des Bebauungsplanes für das Gebiet zwischen Fontanastraße und Linienzug 1-4 im 10. Bezirk, KatG Oberlaa Stadt (einstimmig)

(00409-2015/0001-GSK; MA 21) Plan Nr 8133: Festsetzung des Flächenwidmungsplanes und des Bebauungsplanes für das Gebiet zwischen Breitenfurter Straße, Rudolf-Waisenhorn-Gasse, Linienzug 1-2 (Pellmannbrücke), Rudolf-Waisenhorn-Gasse, Seybelgasse, Siebenhirtenstraße, Achtergasse, Brüder-Heindl-Gasse, Pellmanngasse, Ketzergasse (Stadtgrenze), Linienzug 3-16 im 23. Bezirk, KatG Liesing (einstimmig)

(00417-2015/0001-GSK; MA 21) Plan Nr 6845E: Abänderung des Flächenwidmungsplanes und des Bebauungsplanes für das Gebiet zwischen Breitenfurter Straße, Hetzendorfer Straße, Altmannsdorfer Straße, Linienzug 1-3 (Sagedergasse), Edmund-Reim-Gasse, Altmannsdorfer Anger, Muffatgasse und Kirchfeldgasse (Bezirksgrenze) im 12. Bezirk, KatG Altmannsdorf (einstimmig)

(02603-2013/0001-GSK; MA 21) Plan Nr 8066: Festsetzung des Flächenwidmungsplanes und des Bebauungsplanes für das Gebiet zwischen Savoyenstraße (ONr 1-1a) und Linienzug a-f im 16. Bezirk, KatG Ottakring (einstimmig)

(03077-2014/0001-GSK; MA 21) Plan Nr 8095: Festsetzung des Flächenwidmungsplanes und des Bebauungsplanes für das Gebiet zwischen Sechshauser Straße, Anschützgasse, Linke Wienzeile (Bezirksgrenze zum 12. Bezirk) und Schönbrunner Brücke im 15. Bezirk, KatG Rudolfsheim sowie Festsetzung einer Schutzzone gemäß § 7 (1) der BO für Wien für einen Teil des Plangebietes (einstimmig)

(03282-2014/0001-GSK; MA 21) Plan Nr 8060: Festsetzung des Flächenwidmungsplanes und teilweise Festsetzung des Bebauungsplanes sowie Kenntnisnahme der zusammenfassenden Erklärung über die Berücksichtigung von Umwelterwägungen für das Gebiet zwischen Linienzug 1-10, Ostbahnbegleitstraße, Linienzug 11-12, Kornblumenweg und Linienzug 13-16 im 22. Bezirk, KatG Aspern (einstimmig)

(03283-2014/0001-GSK; MA 21) Plan Nr 8062: Festsetzung des Flächenwidmungsplanes und des Bebauungsplanes sowie Kenntnisnahme der zusammenfassenden Erklärung über die Berücksichtigung von Umwelterwägungen für das Gebiet zwischen Stadlauer Straße, Hirschstettner Straße, Süßenbrunner Straße, Anfanggasse, Linienzug 1-9, Hirschstettner Straße, Linienzug 10-12 (ÖBB-Wien Süd - Laa an der Thaya, A23-Südosttangente) und Rothergasse im 22. Bezirk, KatGen Kagran und Hirschstetten (einstimmig)

(03284-2014/0001-GSK; MA 21) Plan Nr 8072: Festsetzung des Flächenwidmungsplanes und des Bebauungsplanes sowie Kenntnisnahme der zusammenfassenden Erklärung über die Berücksichtigung von Umwelterwägungen für das Gebiet zwischen Oberfeldgasse, Ziegelhofstraße, Quadenstraße, Spargelfeldstraße, Anfanggasse, Linienzug 1-3 und Süßenbrunner Straße im 22. Bezirk, KatGen Hirschstetten und Breitenlee (einstimmig)

(03329-2014/0001-GSK; MA 21) Plan Nr 8061: Festsetzung des Flächenwidmungsplanes und des Bebauungsplanes sowie Kenntnisnahme der zusammenfassenden Erklärung über die Berücksichtigung von Umwelterwägungen für das Gebiet zwischen Quadenstraße, Murraygasse, Guido-Lammer-Gasse, Linienzug 1-3 (ÖBB Ostbahn Stadlau - Marchegg), Linienzug 3-5, Linienzug 5-6 (Aspernstraße, Hirschstettner Straße), Hirschstettner Straße und Hirschstettner Platz im 22. Bezirk, KatGen Aspern, Breitenlee und Hirschstetten (einstimmig)

(00449-2015/0001-GSK; MA 28) Vertrag betreffend Leistungen der Mobilitätsagentur Wien GmbH; Änderung der Geschäftsordnung und Statuten; Vertragsgenehmigung (mehrstimmig)

(04005-2014/0001-GSK; MA 28) 22, Stadtstraße von A23 bis S1, ASt Heidjöchl; Planungsleistungen, Grundeinlösung, vorbereitende Bauleistungen; Erhöhung einer Sachkreditgenehmigung (einstimmig)

 

Berichterstatterin: Amtsf StRin Mag Ulli Sima

 

(00486-2015/0001-GGU; MA 58) Wiener Land- und Forstwirtschaft; Subvention 2015 (einstimmig)

(00488-2015/0001-GGU; MA 58) Landwirtschaftskammer Wien; Subvention 2015 (einstimmig)

 

Berichterstatter: Amtsf StR Dr Michael LUDWIG

 

(00424-2015/0001-GWS; MA 69) Ermächtigung zum Abschluss

1) eines Kaufvertrages über Teilflächen des Grundstückes Nr 426/2, EZ 181, KatG Kagran, und Teilflächen des Grundstückes Nr 1186/1, EZ 4267, KatG Kagran, priv. österr. ung. Staatseisenbahngesellschaft, Teileinlage für die KatG Kagran, mit der ÖBB-Infrastruktur AG

Zweck: Einbeziehung in das Betriebsareal der MA 48

Lage: 22, Rautenweg

2) eines Dienstbarkeitsvertrages zur Einräumung der Dienstbarkeit der Duldung des Bestandes, des Betriebes, der Erhaltung und der Erneuerung eines Kabels in Ansehnung einer Teilfläche des der Stadt Wien gehörenden Grundstückes Nr 387/1, EZ 2705, KatG Kagran, als dem dienenden Gut zu Gunsten des der ÖBB-Infrastruktur AG gehörenden Grundstückes Nr 1186/1, EZ 4267, KatG Kagran, priv. österr. ung. Staatseisenbahngesellschaft, Teileinlage für die KatG Kagran als dem herrschenden Gut

Zweck: Dienstbarkeit der Duldung des Bestandes, des Betriebes, der Erhaltung und der Erneuerung eines Kabels

Lage: 22, Rautenweg (einstimmig)

(00425-2015/0001-GWS; MA 69) Ermächtigung zum Abschluss der Verlängerung des Baurechtsvertrages betreffend das Grundstück Nr 699/3, EZ 1527, KatG Ottakring mit der Erzdiözese Wien

Zweck: Kirche mit Pfarrhaus

Lage: 16, Sandleitengasse 53, Pfarre Sandleiten (einstimmig)

(00442-2015/0001-GWS; MA 69) Ermächtigung zum Abschluss

1) eines Kaufvertrages mit der ÖBB-Infrastruktur AG zwecks Ankauf von Teilflächen des Grundstückes Nr 977/1, nämlich der neuen Grundstücke Nr 977/3, Nr 977/4 und Nr 977/5, EZ 2322, KatG Hernals, Wiener Stadtbahn C, Teileinlage für die KatG Hernals

Zweck: Einbeziehung in das Betriebsareal der MA 48

Lage: 17, Lidlgasse 7

2) eines Dienstbarkeits- und Reallastvertrages mit der ÖBB-Infrastruktur AG, nämlich Einräumung

a) der Dienstbarkeit der Duldung des Gehens und Fahrens hinsichtlich der Grundstücke Nr 976/4 und Nr 977/4, EZ 2080, KatG Hernals, als dem dienenden Gut,

b) der Dienstbarkeit der Duldung der Einwirkung des ordentlichen Eisenbahnbetriebes sowie der Einwirkung eines allfälligen Um- oder Neubaues an der Eisenbahnanlage (Vorortelinie) hinsichtlich der Grundstücke Nr 977/3, Nr 977/4 und Nr 977/5, EZ 2080, KatG Hernals, als dem dienenden Gut,

c) der Dienstbarkeit der Duldung der freien Sicht auf sicherheitstechnische Bahneinrichtungen hinsichtlich der Grundstücke Nr 977/3, Nr 977/4 und Nr 977/5, EZ 2080, KatG Hernals, als dem dienenden Gut, je zu Gunsten der herrschenden Grundstücke Nr 977/1 und Nr 977/8, EZ 2322, KatG Hernals, Wiener Stadtbahn C, Teileinlage für die KatG Hernals, sowie

d) der Reallast der Vornahme von Lärmschutzmaßnahmen für den Fall der Bauführung zu Wohnzwecken auf den Grundstücken Nr 977/3, Nr 977/4 und Nr 977/5, EZ 2080, KatG Hernals, für die Dauer des Bestehens der Eisenbahnanlage (Vorortelinie) zu Gunsten der ÖBB-Infrastruktur AG und ihren Rechtsnachfolgern im Eigentum der Grundstücke Nr 977/1 und Nr 978/1, EZ 2322, KatG Hernals, Wiener Stadtbahn C, Teileinlage für die KatG Hernals (einstimmig)

(00447-2015/0001-GWS; MA 69) Baureifgestaltung der Liegenschaft EZ 637, KatG Kagran; Ermächtigung zum

1) Verkauf von Teilflächen des Grundstückes Nr 246/1, EZ 804, und einer Teilfläche des Grundstückes Nr 267/2, EZ 1122, je KatG Kagran, an die Pfarre Kagran

Zweck: Einbeziehung in den Bauplatz sowie

2) Verkauf des Grundstückes Nr 1260/15 und einer Teilfläche des Grundstückes Nr 246/1, je EZ 804, KatG Kagran, an die Pfarre Kagran

Zweck: Abtretung ins öffentliche Gut

Lage: 22, Haberergasse/Am Langen Felde 23-25/Rolandgasse (einstimmig)

(00459-2015/0001-GWS; MA 69) Ermächtigung zum Abschluss des Baurechtsvertrages betreffend das Grundstück Nr 2495/55, EZ 528, KatG Kaisermühlen, mit der Children's House Kindergartenerrichtung und Vermietung KG

Zweck: Kindergarten

Lage: 22, Arbeiterstrandbadstraße 130 (mehrstimmig)

(00462-2015/0001-GWS; MA 69) Ermächtigung zum Abschluss eines Baurechts- und Dienstbarkeitsvertrages ob der ÖG EZ 1879, bestehend aus dem Grundstück Nr 1684/1, KatG Innere Stadt, mit der Neuer Markt Garagenerrichtungs- und Betriebs GmbH

Zweck: Errichtung einer Tiefgarage mit ca 350 Stellplätzen

Lage: 1, Neuer Markt (einstimmig)

(00463-2015/0001-GWS; MA 69) Wohnfonds Wien, Fonds für Wohnbau und Stadterneuerung; Sachwertdotation durch die Stadt Wien gemäß § 3 der Fondssatzung (mehrstimmig)

(00464-2015/0001-GWS; MA 69) 1) Ermächtigung zum Verkauf

a) von Teilflächen des Grundstückes Nr 604/92, EZ 668, KatG Hietzing, an die Bundesimmobiliengesellschaft mbH

Zweck: Flächenbereinigung zur Außenparzellierung der städtischen Kleingartenanlage Küniglberg sowie

b) der Grundstücke Nr 1134/6 und Nr 1148/1, beide EZ 982, KatG Ober St Veit, an die Bundesimmobiliengesellschaft mbH

Zweck: Verkauf des Stadt Wien-Anteiles an die Kleingartenanlage Tratzerberg

2) Ermächtigung zum Kauf von Teilflächen des Grundstückes Nr 604/70, EZ 766, KatG Hietzing, von der Bundesimmobiliengesellschaft mbH

Zweck: Flächenbereinigung zur Außenparzellierung der städtischen Kleingartenanlage Küniglberg

Lage: 13, Kleingartenanlagen Küniglberg und Tratzerberg (einstimmig)

(00467-2015/0001-GWS; MA 69) Ermächtigung zum Abschluss eines Baurechtsvertrages betreffend die Grundstücke Nr 215/1, Nr 216/65 und Nr 216/66, alle EZ

 

808, KatG Breitenlee, mit der ARWAG ObjektvermietungsgesmbH

Zweck: Errichtung von geförderten Reihenhäusern und Wohnungen im Sinne des Wiener Wohnbauförderungs- und Wohnhaussanierungsgesetzes – WWFSG 1989 bzw einschlägiger Bestimmungen

Lage: 22, Pelargonienweg – Azaleengasse (einstimmig)

(00468-2015/0001-GWS; MA 69) Ermächtigung zum Abschluss eines Vertrages zum Ankauf einer Teilfläche des Grundstückes Nr 381/1, EZ 4, KatG Eßling, mit dem Wohnfonds Wien, Fonds für Wohnbau und Stadterneuerung

Zweck: Bereiche für die östliche Grünverbindung Richtung Lobau

Lage: 22, Schafflerhofstraße – Niklas-Eslarn-Straße (mehrstimmig)

(00487-2015/0001-GWS; MA 69) Einräumung einer Option für den Verkauf von Teilflächen der Liegenschaften EZ 543, bestehend aus dem Grundstück Nr 549/2, EZ 390, bestehend aus dem Grundstück Nr 552, EZ 542, bestehend aus dem Grundstück Nr 549/1, EZ 2929, bestehend aus dem Grundstück Nr 548/2 und EZ 403, bestehend aus dem Grundstück Nr 545/1, alle KatG Aspern, an die Bank Austria Real Invest Immobilien-Kapitalanlage GmbH, im Konsortium mit ARWAG und KALLCO, unter Beitritt von Mischek bzw eines weiteren bekannt zu gebenden Bauträgers für das Entwicklungsgebiet Hausfeld

Zweck: Errichtung Wohnbau im Sinne der Wiener Wohnbauinitiative Call 2011 oder des Wiener Wohnbauförderungs- und Wohnhaussanierungsgesetzes WWFSG 1989

Lage: 22, An den alten Schanzen/Hausfeldstraße; Entwicklungsgebiet Hausfeld (mehrstimmig)

(00502-2015/0001-GWS; MA 69) Ermächtigung zum Abschluss eines Dienstbarkeitsvertrages zwischen der Bundesimmobiliengesellschaft mbH, als Eigentümerin des herrschenden Gutes, Grundstück Nr 677/16 der KatG Leopoldstadt, und der Stadt Wien als Eigentümerin des dienenden Gutes betreffend die Grundstücke Nr 3936/1 und Nr 3936/2, alle EZ 5836, KatG Leopoldstadt mit der Bezeichnung öffentliches Gut

Zweck: Errichtung eines Ein- und Ausganges, Stiegenhaus, Lift und Lüftungsbauwerk sowie Errichtung einer Tiefgarage und Schlitzwand in der Lessinggasse und die Errichtung einer Tiefgarage, Zu- und Abfahrt Tiefgarage (Geh- und Fahrrecht), Ein- und Ausgang Stiegenhaus, Lift und Lüftungsbauwerk in der Volkertstraße

Lage: 2, Lessinggasse und Volkertstraße (einstimmig)

 

 

Verantwortlich für diese Seite:
Geschäftsstelle Landtag, Gemeinderat, Landesregierung und Stadtsenat (Magistratsdirektion)
Kontaktformular