Stadtsenat

17. Wahlperiode

Sitzung vom 1. Juli 2004

Sitzungsbericht

Vorsitzender: Bgm Dr Michael Häupl.

Teilnehmer: Die VBgm Grete Laska und Dr Sepp Rieder, die amtsf StRe Mag Renate Brauner, Werner Faymann, Dr Andreas Mailath-Pokorny, Dipl Ing Rudolf Schicker, die StRe David Ellensohn, Dr Johannes Hahn, Johann Herzog, Karin Landauer, Dipl Ing Dr Herlinde Rothauer, DDr Eduard Schock, Mag Ulrike Sima, Mag Sonja Wehsely sowie MagDior Dr Ernst Theimer.

Entschuldigt: Präsident Walter Nettig.

Protokollführer: RegR Sven Kusta.

(02733/2004-MDALTG) Die in der Sitzung des Gemeinderats vom 1. Juli 2004 zur Stadträtin gewählte Mag Sonja Wehsely wird dem Gemeinderat zur Wahl als Amtsführende Stadträtin für die Verwaltungsgruppe Integration, Frauenfragen, Konsumentenschutz und Personal vorgeschlagen. Mag Renate Brauner wird dem Gemeinderat zur Wahl als Amtsführende Stadträtin für die Verwaltungsgruppe Gesundheit und Soziales vorgeschlagen. Die in der Sitzung des Gemeinderats vom 1. Juli 2004 zur Stadträtin gewählte Mag Ulli Sima wird dem Gemeinderat zur Wahl als Amtsführende Stadträtin für die Verwaltungsgruppe Umwelt vorgeschlagen. (mehrstimmig)

Verantwortlich für diese Seite:
Geschäftsstelle Landtag, Gemeinderat, Landesregierung und Stadtsenat (Magistratsdirektion)
Kontaktformular