Stadtsenat

17. Wahlperiode

Sitzung vom 11. Juni 2002

Sitzungsprotokoll

Vorsitzender: Bgm Dr Michael Häupl.

Teilnehmer: Die VBgm Grete Laska und Dr Sepp Rieder, die amtsf StRe Mag Renate Brauner, Werner Faymann, Dipl Ing Isabella Kossina, Dr Andreas Mailath-Pokorny, Dipl Ing Rudolf Schicker, die StRe Johann Herzog, Karin Landauer, Dr Peter Marboe, Dipl Ing Dr Herlinde Rothauer, DDr Eduard Schock, Mag Maria Vassilakou sowie MagDior Dr Ernst Theimer, beigezogen Präsident Walter Nettig.

Entschuldigt: Amtsf StRin Dr Elisabeth Pittermann.

Protokollführer: RegR Sven Kusta.

Die Ausschussanträge zu folgenden Geschäftsstücken werden mit Ausnahme von 02721/2002-MDALTG und 02742/2002-MDALTG dem Gemeinderat vorgelegt:

Berichterstatterin: Amtsf StRin Mag Renate Brauner

(02463/2002-GIF; MA 1) Kollektivvertrag für die Landarbeiter der Gemeinde Wien; Änderung ab 1. März 2002 (einstimmig)

(02465/2002-GIF; MA 1) Kollektivvertrag für die Forstarbeiter der Gemeinde Wien; Änderung ab 1. April 2002 (einstimmig)

(02459/2002-GIF; MA 57) Subvention für das Projekt "Frauenspezifische psychosoziale Betreuung im Polizeianhaltezentrum Wien" des Vereins "Dialog - Hilfs- und Beratungsstelle für Suchtgiftgefährdete und deren Angehörige" (einstimmig)

(02460/2002-GIF; MA 57) "Verein zur Förderung von Frauen im Internet"; Subvention: 20 000 EUR (mehrstimmig)

Berichterstatterin: VBgmin Grete Laska

(02480/2002-GJS; MA 12) Vertragsgenehmigung - mehrjährig; 17, Haus für Obdachlose (einstimmig)

(02333/2002-GJS; MA 13) Subvention 2002/2003; Hildegard-Burjan-Institut - Club "Alpha" (mehrstimmig)

(02334/2002-GJS; MA 13) Subvention 2002; Katholisches Bildungswerk der Erzdiözese Wien (einstimmig)

(02336/2002-GJS; MA 13) Subvention 2002; Verein Rosa Lila Tip (mehrstimmig)

(02337/2002-GJS; MA 13) Subvention 2002; Verband Wiener Volksbildung; Jüdisches Institut für Erwachsenenbildung (einstimmig)

(02409/2002-GJS; MA 13) Subvention 2002; Verein "Institut für Erlebnispädagogik und Outdooraktivitäten" (einstimmig)

(02424/2002-GJS; MA 13) Subvention 2002; Verein der Freunde der Wiener Städtischen Büchereien; Lesofantenfest 2002 (einstimmig)

(02426/2002-GJS; MA 13) Subvention 2002; Franz Schubert Konservatorium für Musik und darstellende Kunst (einstimmig)

(02438/2002-GJS; MA 13) Subvention 2002; Verein "Bassena Stuwerviertel" (mehrstimmig)

(02472/2002-GJS; MA 51) Sportförderung der Stadt Wien 2002, Subvention (583 780 EUR); 8 Vereine; Antrag XI/02 (einstimmig)

Berichterstatter: Amtsf StR Dr Andreas Mailath-Pokorny

(02420/2002-GKU; MA 7) 1) Aktionsradius Augarten; EU-Förderung; Subvention 2002 - 2003; je 130 000 EUR; gesamt: 260 000 EUR; 2) Subvention - mehrjährig; Subvention 2002 - 2003; je 36 336 EUR; gesamt: 72 672 EUR (einstimmig)

(02422/2002-GKU; MA 7) Kulturverein Simmering; Sommerprogramm 2002 im Schloss Neugebäude; 58 000 EUR (einstimmig)

(02423/2002-GKU; MA 7) Verein Gruppe Wespennest; Subvention 2002: 10 000 EUR (einstimmig)

(02425/2002-GKU; MA 7) Österreichische Gesellschaft der Freunde der Hebräischen Universität Jerusalem; Subvention 2002: 21 800 EUR (einstimmig)

(02427/2002-GKU; MA 7) Verein zur Förderung aktueller Musik "Wiener Musikgalerie"; Subvention 2002: 43 000 EUR (einstimmig)

(02428/2002-GKU; MA 7) Verein IG Jazz; Subvention 2002: 109 000 EUR (einstimmig)

(02475/2002-GKU; MA 7) Wiener Festwochen GesmbH; 1) Zusatzsubvention 2002; Abdeckung der Mietkosten für das Theater an der Wien; 366 271,39 EUR; 2) Da Ponte Zyklus 2002; Zusatzsubvention 2002: 130 011,66 EUR (einstimmig)

(02477/2002-GKU; MA 7) Wiener Festwochen GesmbH; Betriebssubvention 2004: 9 810 832 EUR (mehrstimmig)

(02479/2002-GKU; MA 7) Projektgruppe Wörterbuch der Fackel; Subvention 2002: 87 000 EUR (einstimmig)

(02481/2002-GKU; MA 7) Büro für Kulturvermittlung; Lehrlingskulturfestival 2002; Subvention 2002: 22 000 EUR (einstimmig)

(02482/2002-GKU; MA 7) 1) Verein european GROUP THEATRE; 2) Jura Soyfer Gesellschaft, Umwidmung eines Betrags von 22 528,58 EUR der Subvention vom Verein Freie Bühne Wieden an: 1) Vorbereitungskosten von Frau Ricky May (15 000 EUR), 2) Jura Soyfer Ausstellung (7 528,58 EUR) (einstimmig mit Ausnahme der Jura Soyfer Gesellschaft)

(02573/2002-GKU; MA 7) Verein zur Förderung der kulturellen Zusammenarbeit zwischen den Bundesländern Niederösterreich und Wien; K2 Kulturzeitung Wien und Niederösterreich; Ausfallshaftung 2002 bis zu 109 000 EUR (mehrstimmig)

(02574/2002-GKU; MA 7) Architektur Zentrum Wien; Subvention: 640 000 EUR (mehrstimmig)

(02602/2002-GKU; MA 7) Depot - Verein zur Förderung der Diskurskultur in der Gegenwartskunst; Subvention 2002: 72 700 EUR (mehrstimmig)

(02603/2002-GKU; MA 7) Kinoförderung 2002; Rahmenbetrag von 390 000 EUR (mehrstimmig)

(02604/2002-GKU; MA 7) Österreichisches Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum; Subvention 2002: 30 000 EUR (einstimmig)

(02605/2002-GKU; MA 7) Institut Wiener Kreis; Subvention 2002: 36 400 EUR (einstimmig)

(02606/2002-GKU; MA 7) Link*Verein für weiblichen Spielraum; weitere Betriebssubvention 2002: 145 300 EUR (mehrstimmig)

(02607/2002-GKU; MA 7) Theaterhaus für Kinder GmbH; Kindertheaterhaus; Umbau- und Einrichtungskosten; begleitende Kontrolle sowie Gründungskosten der Theaterhaus für Kinder GmbH; insgesamt 3 676 042 EUR; Subvention 2002: 573 021 EUR (mehrstimmig)

Berichterstatter: VBgm Dr Sepp Rieder

(02721/2002-MDALTG; GGS) An Stelle des aus dem Vorstand ausgeschiedenen Herrn OSR Dr Karl Graf wird Herr SR Dr Hans Serban als Vorstandsmitglied des Kuratoriums für Psychosoziale Dienste in Wien bestellt. (einstimmig)

(02158/2002-GGS; KAV) Unternehmung "Wiener Krankenanstaltenverbund"; Änderung des Wirtschaftsplans 2002 (mehrstimmig)

(02517/2002-GGS; KAV) Vertragsgenehmigung mehrjährig; Vertrag betreffend die Einräumung eines Superädifikats an die Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW); Kooperationsvereinbarung mit der ÖAW betreffend das Forschungsgebäude CeMM (einstimmig)

(02382/2002-GGS; MA 15) Voranschlag 2002; Wiener Drogenbeauftragter; Vereinbarung - mehrjährig; Erhöhungsantrag (Indexanpassung) (mehrstimmig)

(02742/2002-MDALTG; MA 15) Der vorgelegte Entwurf einer Stellungnahme an das Bundesministerium für Soziale Sicherheit und Generationen, betreffend Äußerung zur Stellungnahme der Bank Austria vom 6. November 2001, wird genehmigt. (einstimmig)

Berichterstatter: Amtsf StR Dipl Ing Rudolf Schicker

(02227/2002-GSV; MA 14) Sachkreditgenehmigung; Ankauf von PC's (Rahmenvertrag - mehrjährig); Gesamtkosten: 4 320 000 EUR; Teilbetrag 2002: 621 000 EUR (einstimmig)

(02590/2002-GSV; MA 21A) Plan Nr 7551
Verhängung einer zeitlich begrenzten Bausperre über das Gebiet zwischen Grinzinger Straße, Straßergasse, Himmelstraße, Linienzug a-e, Oberer Reisenbergweg, Linienzug f-h, Cobenzlgasse, Hocheneggasse, Linienzug i-l, Krapfenwaldgasse, Linienzug m-o, Ringweg, Grinzinger Steig, Linienzug p-t, Sandgasse und Linienzug u-w im 19. Bezirk, KatG Grinzing (einstimmig)

(02626/2002-GSV; MA 21A) Plan Nr 7053
Festsetzung des Flächenwidmungsplans und des Bebauungsplans für das Gebiet zwischen Obere Augartenstraße, Gaußplatz, Wasnergasse, Rauscherstraße, Lampigasse, Scherzergasse, Castellezgasse, Linienzug a-b und Taborstraße im 2. Bezirk, KatG Leopoldstadt und Brigittenau sowie in Festsetzung einer Schutzzone gemäß  7 Abs 1 und einer Wohnzone gemäß  7a Abs 1 der Bauordnung für Wien für Teile dieses Gebiets (einstimmig)

(02676/2002-GSV; MA 21A) Plan Nr 7405
Festsetzung des Flächenwidmungsplans und des Bebauungsplans für das Gebiet zwischen Schlachthausgasse, Baumgasse, Leonhardgasse, Linienzug 1-2 (Fiakerplatz, Grenzlinie), Linienzug 2-3 (Grenzfluchtlinie), Erdbergstraße, Fruethstraße und Ludwig-Koessler-Platz im 3. Bezirk, KatG Landstraße sowie Festsetzung einer Wohnzone gemäß  7a (1) der Bauordnung für Wien für Teile dieses Gebiets (einstimmig)

(02628/2002-GSV; MA 21B) Plan Nr 7500
Festsetzung des Flächenwidmungsplans und des Bebauungsplans für das Gebiet zwischen Lobgrundstraße, Linienzug 1-9, Linienzug 9-10 (Finsterbuschstraße und Raffineriestraße) und Linienzug 10-12 im 22. Bezirk, KatG Kaiserebersdorf Herrschaft (mehrstimmig)

(02645/2002-GSV; MA 21B) Plan Nr 7409
Festsetzung des Flächenwidmungsplans und des Bebauungsplans für das Gebiet zwischen Absberggasse, Waltenhofengasse, Linienzug 1-3, Moselgasse, Urselbrunnengasse und Laaer-Berg-Straße im 10. Bezirk, KatG Favoriten und Oberlaa Stadt (mehrstimmig)

(02677/2002-GSV; MA 21B) Plan Nr 7337
Festsetzung des Flächenwidmungsplans und des Bebauungsplans für das Gebiet zwischen Oswaldgasse, Linienzug 1-8, Trasse U-Bahn Linie U 6, Linienzug 9-10, Hoffingergasse im 12. Bezirk, KatG Altmannsdorf (einstimmig)

(02307/2002-GSV; MA 28) Sachkreditgenehmigung; 10, Bitterlichstraße von Laaer-Berg-Straße bis Naderstraße; Gesamtkosten: 7 183 000 EUR; Teilbetrag 2002: 1 435 000 EUR (mehrstimmig)

(02541/2002-GSV; MA 29) Sachkreditgenehmigung; H-B8 Angerer Straße, B0215 Reichsbrücke; Instandsetzung Fahrbahnebene und Erneuerung/Verbreiterung Wegenetz Gesamtkosten: 520 000 EUR; Teilbetrag 2002: 220 000 EUR (einstimmig)

Berichterstatterin: Amtsf StRin Dipl Ing Isabella Kossina

(02527/2002-GGU; MA 31) Behälter Schafberg, Instandsetzung, 17, Czartoryskigasse 90; Sachkreditgenehmigung (einstimmig)

(02528/2002-GGU; MA 31) Rahmenvereinbarung über die Ausführung von Erd- und Baumeisterarbeiten sowie Rohrlegerarbeiten zur Instandhaltung und Erneuerung des öffentlichen Rohrnetzes und von Anschlussleitungen in der Bezirksgruppe 9 (8., 9. und 17. Bezirk); sonstiger Vertrag - mehrjährig (einstimmig)

(02529/2002-GGU; MA 31) Rahmenvereinbarung über die Ausführung von Erd- und Baumeisterarbeiten sowie Rohrlegerarbeiten zur Instandhaltung und Erneuerung des öffentlichen Rohrnetzes und von Anschlussleitungen in der Bezirksgruppe 10 (18. und 19. Bezirk); sonstiger Vertrag - mehrjährig (einstimmig)

(02568/2002-GGU; MA 31) GWW Mitterndorfer Senke, Trinkwasseraufbereitungsmaßnahmen, Einbau einer Trinkwasseraufbereitungsanlage; Sachkrediterhöhung (einstimmig)

Berichterstatter: Amtsf StR Werner Faymann

(02449/2002-GWS; MA 23) 8, Laudongasse 29-31: Anmietung für MA 15 (einstimmig)

(02498/2002-GWS; MA 69) Erwerb der als Schutzgebiet Wald- und Wiesengürtel und als öffentliche Verkehrsfläche ausgewiesenen Teile der EZ 838, KatG Ober St. Veit
Zweck: Infrastruktur, Übernahme der Verwaltung durch die Stadt Wien
Lage: 13, Jennerplatz/Possannergasse. (einstimmig)

 

Verantwortlich für diese Seite:
Geschäftsstelle Landtag, Gemeinderat, Landesregierung und Stadtsenat (Magistratsdirektion)
Kontaktformular