Stadtsenat

17. Wahlperiode

Sitzung vom 21. Mai 2002

Sitzungsbericht

Vorsitzender: Bgm Dr Michael Häupl.

Teilnehmer: Die VBgm Grete Laska und Dr Sepp Rieder, die amtsf StRe Mag Renate Brauner, Werner Faymann, Dipl Ing Isabella Kossina, Dr Andreas Mailath-Pokorny, Dr Elisabeth Pittermann, Dipl Ing Rudolf Schicker, die StRe Johann Herzog, Karin Landauer, Dr Peter Marboe, Dipl Ing Dr Herlinde Rothauer, DDr Eduard Schock, Mag Maria Vassilakou sowie MagDior Dr Ernst Theimer, beigezogen Präsident Walter Nettig.

Protokollführerin: OARin Margarete Kriz.

Die Ausschussanträge zu folgenden Geschäftsstücken werden mit Ausnahme von 02100/2002-GGU und 02098/2002-GGU dem Gemeinderat vorgelegt:

Berichterstatterin: Amtsf StRin Mag Renate Brauner

(01953/2002-GIF; MA 68) Ausbau und Sanierung der Feuerwache "Neubau", 7, Hermanngasse 24; Sachkreditantrag in Höhe von 1 530 000 EUR (einstimmig)

(01956/2002-GIF; MA 68) Generalsanierung der Hauptfeuerwache "Döbling"; Sachkrediterhöhung; Erhöhung der Gesamtkosten von 3 455 000 EUR auf 4 649 000 EUR (einstimmig)

Berichterstatter: VBgm Dr Sepp Rieder

(02214/2002-GFW; MA 4) Entwurf einer Verordnung des Wiener Gemeinderats, mit der der Müllabfuhrabgabetarif 2002 geändert wird (mehrstimmig)

(02203/2002-GFW; MA 5) 1. Abschluss einer Vereinbarung zwischen den ÖBB und der Stadt Wien; 2. Gewährung eines 20%igen Zuschusses in Höhe von 1 380 000 EUR an die Firma STPM Städtische Parkraummanagement GmbH für die Errichtung einer P & R-Anlage am Bahnhof Liesing; 3. Gewährung eines 50%igen Beitrags in Höhe von 2 475 000 EUR an die Firma STPM Städtische Parkraummanagement GmbH zur Adaptierung des Busbahnhofs Liesing (mehrstimmig)

(02218/2002-GFW; MA 5) Subventionen; I) 5. GR-Subventionsliste 2002; II) Dreikönigsaktion der Katholischen Jungschar Österreichs; III) Jüdisches Berufliches Bildungszentrum (JBBZ) (einstimmig mit Ausnahme des Vereins zur Förderung der internationalen Solidarität und der Entwicklungszusammenarbeit)

(02219/2002-GFW; MA 5) VKI Verein für Konsumenteninformation; Subvention (einstimmig)

(02193/2002-GFW; MA 26) Technikum Wien, Fachhochschul-Studiengänge des bfi Wien, campus Wien, FHW (wifi); Subvention - mehrjährig (einstimmig)

(02050/2002-GFW; MD-AB) CONCORDIA; Sozialprojekte, Pater Georg Sporschill SJ; Voranschlag 2002; Subvention (einstimmig)

(02199/2002-GFW; MD-AB) "Multiplikatoren-Work-shops für Frauen-Minoritäten zu Prävention von Sex-Grafficking in Serbien und Montenegro"; Caritas der Erzdiözese Wien; Voranschlag 2002; Subvention (einstimmig)

Berichterstatterin: VBgmin Grete Laska

(01990/2002-GJS; MA 11) Sozialpädagogische Einrichtungen; Erhöhung der Pflegegebühren ab 1. September 2002 (mehrstimmig)

(01991/2002-GJS; MA 11) Mutter und Kind-Unterbringung; Neufestsetzung des Benützungsentgelts ab 1. September 2002 (mehrstimmig)

(01995/2002-GJS; MA 11) Haus 10, Zohmanngasse 28; Neufestsetzung des Benützungsentgelts und des Essenbeitrags ab 1. September 2002 (mehrstimmig)

(01996/2002-GJS; MA 11) Minderjährige in Sozialpädagogischen Einrichtungen der Stadt Wien und Vertragseinrichtungen; Befreiung von der Pflegegebührenleistung (einstimmig mit Ausnahme der Position 5)

(01998/2002-GJS; MA 11) Vertragsgenehmigung mehrjährig; Caritas der Erzdiözese Wien (Caritasverband) Gemeinnützige GmbH; Familienbeihilfe (einstimmig)

(01809/2002-GJS; MA 13) Büchereiverband Österreichs; Subvention 2002 (einstimmig)

(01810/2002-GJS; MA 13) Haus des Meeres - Vivarium Wien; Subvention 2002 (einstimmig)

(02016/2002-GJS; MA 13) Verein der Freunde der Musiklehranstalten Wien; Aktionen "Musik hören - Musik verstehen" und "Prima la musica"/Landeswettbewerb; Subvention 2002 (einstimmig)

(02017/2002-GJS; MA 13) Gesellschaft gegen Sekten- und Kultgefahren; Subvention 2002 (einstimmig)

(02018/2002-GJS; MA 13) Förderung von selbstverwalteten Kommunikationszentren und Projekten im Alternativbereich im Jahr 2002; Subvention 2002 (mehrstimmig)

(02019/2002-GJS; MA 13) Verein zur Geschichte der Volkshochschulen - Österreichisches Volkshochschularchiv; Subvention 2002 (einstimmig)

(02021/2002-GJS; MA 13) media wien; Neufestsetzung der Gebühren (mehrstimmig)

(02022/2002-GJS; MA 13) Musiklehranstalten Wien; Neufestsetzung der Schulgelder und Studiengebühren ab dem Schuljahr 2002/03 (mehrstimmig)

(02023/2002-GJS; MA 13) Musiklehranstalten Wien; Neufestsetzung der Preise bei Veranstaltungen sowie der Saalgebühren (mehrstimmig)

(02025/2002-GJS; MA 13) Büchereien Wien; Neufestsetzung der Gebühren (mehrstimmig)

(02095/2002-GJS; MA 13) Förderung des Vereins International Vienna ArtLab (IVAL) (mehrstimmig)

(02014/2002-GJS; MA 51) Mieten für Sportanlagen; VA 2002 (3 255 005 EUR); Antrag IX/02 (mehrstimmig)

(02081/2002-GJS; MA 51) Sportförderung der Stadt Wien 2002; Subvention 49 000 EUR; diverse Vereine, Nachwuchssportförderung (einstimmig)

(02026/2002-GJS; MA 56) Sachkreditgenehmigung; Schulgebäude 6, Corneliusgasse 6/Kopernikusgasse 15; Umbau und Adaptierungen im Trakt Kopernikusgasse (einstimmig)

Berichterstatter: Amtsf StR Dr Andreas Mailath-Pokorny

(02068/2002-GKU; MA 7) Österreichisches Theater; Jahressubventionen 2002 - 2004; insgesamt 725 345 EUR; Subvention 2002; 145 345 EUR (einstimmig)

(02069/2002-GKU; MA 7) Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Wien; Änderung der Statuten (einstimmig)

(02070/2002-GKU; MA 7) Verein Jewish Welcome Service; Besucherprogramm; Subvention 2002; 72 600 EUR (einstimmig)

(02071/2002-GKU; MA 7) Karl Popper Institut; Subvention 2002; 18 168 EUR (einstimmig)

(02073/2002-GKU; MA 7) Subventionen an verschiedene Vereinigungen; Verein Orpheus Trust 73 000 EUR; Pfarramt Alt-Ottakring 36 000 EUR; Gesellschaft für Masse und Machtforschung 25 400 EUR; Kleine Komödie BetriebsgesmbH 218 000 EUR; Übersetzergemeinschaft, Jahresaktivität 5 450 EUR; Übersetzergemeinschaft; Preise und Stipendien 17 805 EUR; zusammen 375 655 EUR (einstimmig)

(02166/2002-GKU; MA 7) Subventionen an verschiedene Vereinigungen; Verein Stadtforum Wien 218 000 EUR; Verein zur Förderung kultureller Partizipation 65 400 EUR; Verein "Wiener Filmarchiv der Arbeiterbewegung" 54 500 EUR; zusammen 337 900 EUR (mehrstimmig)

(02167/2002-GKU; MA 7) Theaterverein Wiener Metropol; 1) Jahressubventionen 2003 2005, jährlich 582 000 EUR; insgesamt 1 746 000 EUR; 2) Baukostenzuschuss 2003 2005, jährlich 72 600 EUR; insgesamt 217 800 EUR (einstimmig)

Berichterstatter: Amtsf StR Dipl Ing Rudolf Schicker

(02129/2002-GSV; GSV) Außerplanmäßige Ausgabe in der Höhe von 200 000 EUR für die Bedeckung des Mitgliedsbeitrags der Stadt Wien im "Verein Lokale Agenda 21 in Wien zur Förderung von Bürgerbeteiligungsprozessen" (einstimmig)

(01890/2002-GSV; MA 14) Vertragsgenehmigung mehrjährig; Firma Compaq Financial Services Company (einstimmig)

(01904/2002-GSV; MA 14) Rahmenvertrag - mehrjährig; Erweiterung des Vertragsumfangs mit der Firma Unisys Österreich GmbH (einstimmig)

(01975/2002-GSV; MA 21A) Plan Nr 7299
Aufhebung und Neufestsetzung des Flächenwidmungs- und des Bebauungsplans für das Gebiet zwischen Gusshausstraße, Argentinierstraße, Taubstummengasse und Favoritenstraße im 4. Bezirk, KatG Wieden sowie Festsetzung einer Schutzzone gemäß 7 (1) der Bauordnung für Wien für Teilbereiche des Plangebiets und Festsetzung einer Wohnzone gemäß 7a (1) der Bauordnung für Wien für Teilbereiche des Plangebiets (einstimmig)

(02154/2002-GSV; MA 21A) Plan Nr 6492
Festsetzung des Flächenwidmungs- und des Bebauungsplans für das Gebiet zwischen Margaretenstraße, Reinprechtsdorfer Straße, Siebenbrunnenplatz, Siebenbrunnengasse, Einsiedlerplatz im 5. Bezirk, KatG Margarethen sowie Festsetzung einer Wohnzone gemäß 7a (1) der Bauordnung für Wien für Teilbereiche des Plangebiets (einstimmig)

(02235/2002-GSV; MA 21A) Plan Nr 7549
Verhängung einer zeitlich begrenzten Bausperre über das Gebiet zwischen Marxergasse, Seidlgasse, Kegel- gasse und Blattgasse im 3. Bezirk, KatG Landstraße (einstimmig)

(00825/2002-GSV; MA 21B) Plan Nr 7238
Festsetzung des Flächenwidmungs- und des Bebauungsplans für das Gebiet zwischen Tivoligasse, Ruckergasse, Hohenbergstraße und Grünbergstraße (Bezirksgrenze) im 12. Bezirk, KatG Meidling sowie Festsetzung einer Schutzzone gemäß  7 (1) der Bauordnung für Wien (mehrstimmig)

(01882/2002-GSV; MA 21B) Plan Nr 7436
Festsetzung des Flächenwidmungs- und des Bebauungsplans für das Gebiet zwischen Rappachgasse, Krausegasse, Mautner-Markhof-Gasse, Simoningplatz, Meichlstraße, ÖBB Schlachthausbahn, 1. Haidequerstraße, Lautenschlägergasse, Lindenbauergasse, Wachthausgasse und Lautenschlägergasse im 11. Bezirk, KatG Simmering (mehrstimmig)

(01908/2002-GSV; MA 28) Sachkreditgenehmigung 23, Erlaaer Straße - Perfektastraße von Triester Straße bis Zouvalgasse; Gesamtkosten: 2 412 000 EUR; Teilbetrag 2002: 1 695 000 EUR. (mehrstimmig)

(02062/2002-GSV; MA 28) Sachkreditgenehmigung 3, Am Heumarkt von Johannesgasse bis Am Heumarkt ON 1; Gesamtkosten: 1 820 000 EUR; Teilbetrag 2002: 1 480 000 EUR. (mehrstimmig)

(01910/2002-GSV; MA 29) Sachkreditgenehmigung B221 Wiener Gürtelstraße, B0401 Unterfahrung Südtiroler Platz und B0502 Unterfahrung Matzleinsdorfer Platz; Instandsetzung 2002; Gesamtkosten: 4 550 000 EUR; Teilbetrag 2002: 3 300 000 EUR. (einstimmig)

Berichterstatterin: Amtsf StRin Dipl Ing Isabella Kossina

(02100/2002-GGU; MA 22) Für Instandhaltung von Gebäuden, insbesondere für Malerarbeiten, die in einigen Dienststellen der Geschäftsgruppe für Umwelt durchgeführt werden müssen, wird eine außerplanmäßige Ausgabe in Höhe von 15 000 EUR genehmigt, die im Voranschlag 2002 auf Sammelansatz 0267 unter der neu zu eröffnenden Post 614, Instandhaltung von Gebäuden zu verrechnen und in Minderausgaben auf Sammelansatz 0267, Post 400, Geringwertige Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens mit 15 000 EUR zu decken ist. (einstimmig)

(02175/2002-GGU; MA 31) Sachkreditgenehmigung; Arbeiten gegen Rückersatz, 8 Rohrlegungen in den Bezirken 1, 3, 10, 11, 12 und 14 (einstimmig)

(02176/2002-GGU; MA 31) Sachkreditgenehmigung; Ausbau des Rohrnetzes; 7 Rohrlegungen in den Bezirken 10, 11, 18, 19 und 21 (einstimmig)

(02177/2002-GGU; MA 31) Sachkreditgenehmigung; Erneuerung und Sanierung von Grauguss- und Stahlleitungen; 4 Rohrlegungen in den Bezirken 3, 15 und 19 (einstimmig)

(02179/2002-GGU; MA 31) Sachkreditgenehmigung; Arbeiten mit anderen Dienststellen; 8 Rohrlegungen in den Bezirken 10, 11, 13, 14, 20 und 22 (einstimmig)

(01918/2002-GGU; MA 45) Sachkreditgenehmigung; Absicherung der Altlast 22.21; Mobil (einstimmig)

(01919/2002-GGU; MA 45) Sachkreditgenehmigung; Absicherung der Altlast 22.58; Tanklager Lobau (einstimmig)

(02098/2002-GGU; MA 48) Für die Beteiligung der Magistratsabteilung 48 an der neu zu gründenden "Wiener Kommunal-Umweltprojektgesellschaft mbH (Beteiligungs-Genehmigung: Antrag siehe MA 48-V1-94/2002 vom 25. April 2002) wird eine außerplanmäßige Ausgabe in Höhe von 20 000 EUR genehmigt, die im Voranschlag 2002 auf Ansatz 8520, Müllbeseitigung unter der neu zu eröffnenden Post 080, Beteiligungen zu verrechnen und in Minderausgaben auf Ansatz 8520, Müllbeseitigung, Post 040, Fahrzeuge mit 20 000 EUR zu decken ist. (mehrstimmig)

Berichterstatter: Amtsf StR Werner Faymann

(01641/2002-GWS; MA 23) 20, Dresdner Straße 82; Anmietung für MA 37 (einstimmig)

(01739/2002-GWS; MA 69) Ermächtigung zum Verkauf der Liegenschaft EZ 286, KatG Sechshaus an "Samariterbund Österreich Rettung und Soziale Dienste gemeinnützige GmbH" und "Arbeiter Samariter Bund Wien Gesundheits- und Soziale Dienste gemeinnützige GmbH";

Zweck: Verkauf der gesamten Liegenschaft an Gesellschaften im Bereich des derzeitigen Mieters
Lage: 15, Pillergasse 24. (einstimmig)

(02076/2002-GWS; MA 69) Verkauf der Liegenschaft EZ 234, KatG Fünfhaus an die Heimbau Gemeinnützige Bau-, Wohnungs- und Siedlungsgenossenschaft Reg Genossenschaft mbH

Zweck: Widmungsgemäße Verbauung
Lage: 15, Sperrgasse 17. (einstimmig)

(02079/2002-GWS; MA 69) Abschluss eines Baurechtsvertrags und eines Dienstbarkeitsbestellungsvertrags an den neuen Gsten 901/1 derzeit in EZ 5858, 902/1 derzeit in EZ 1223, 908/1 derzeit in EZ 1220 und 3953/4 derzeit in EZ 5933 alle KatG Leopoldstadt mit der CTF Finanzierungsberatungs- und Betreiber GmbH

Zweck: Errichtung einer Tiefgarage mit 124 Stellplätzen
Lage: 2, Odeongasse. (mehrstimmig)

(02151/2002-GWS; MA 69) 1. Abschluss eines Baurechtsvertrags mit der "Steirereck Stadtpark GmbH in Gründung" an dem Grundstück Nr 992/3 und einer Teilfläche des Grundstücks Nr 992/1, in EZ 613, KatG Landstraße; 2. Einräumung einer Option zum Abschluss eines Kaufvertrags über das Grundstück Nr 992/3 und einer Teilfläche des Grundstücks Nr 992/1, in EZ 613, KatG Landstraße zu Gunsten der "Steirereck Stadtpark GmbH in Gründung"

Zweck: Revitalisierung/Betrieb einer hochwertigen Gastronomie
Lage: 3, Stadtpark, Meierei. (mehrstimmig)

Verantwortlich für diese Seite:
Geschäftsstelle Landtag, Gemeinderat, Landesregierung und Stadtsenat (Magistratsdirektion)
Kontaktformular