Stadtsenat

17. Wahlperiode

Sitzung vom 29. Jänner 2002

Sitzungsbericht

Vorsitzender: Bgm Dr Michael Häupl.

Teilnehmer: VBgm Dr Sepp Rieder, die amtsf StRe Mag Renate Brauner, Werner Faymann, Dipl Ing Isabella Kossina, Dr Andreas Mailath-Pokorny, Dr Elisabeth Pittermann, Dipl Ing Rudolf Schicker, die StRe Johann Herzog, Karin Landauer, Dr Peter Marboe, Dipl Ing Dr Herlinde Rothauer, Mag Maria Vassilakou sowie MagDior Dr Ernst Theimer, beigezogen Präsident Walter Nettig.

Entschuldigt: VBgmin Grete Laska sowie StR DDr Eduard Schock.

Protokollführer: RegRat Sven Kusta.

Die Ausschussanträge zu folgenden Geschäftsstücken werden mit Ausnahme von PrZ 0856/01-MDBLTG, PrZ 0859/01-MDBLTG, PrZ 0857/01-MDBLTG, 00427/2002-MDALTG, 00429/2002-MDALTG, 00433/2002-MDALTG und 00079/2002-GGS dem Gemeinderat vorgelegt:

Berichterstatterin: Amtsf StRin Mag Renate Brauner

(PrZ 0856/01-MDBLTG; MA 1) Der vorgelegte Entwurf einer Verordnung, mit der die Wiener Personalvertretungs-Wahlordnung (W-PVWO) geändert wird, wird genehmigt. (mehrstimmig)

Berichterstatter: VBgm Dr Sepp Rieder

(PrZ 0859/01-MDBLTG; MA 4) Die Einbringung der beiliegenden Klage der Stadt Wien gegen den Bund auf Zahlung der aushaftenden Untersuchungsgebühren der Lebensmitteluntersuchungsanstalt der Stadt Wien für die Jahre 1995 bis 1999 in Höhe von 31 365 805 ATS (2 279 441,90 EUR) wird genehmigt. (einstimmig)

(PrZ 0857/01-MDBLTG; MA 5) Herr Alfred Hoch wird zum Mitglied und Herr Dr Wolfgang Aigner wird zum Ersatzmitglied des Kuratoriums des "Wiener ArbeitnehmerInnen-Förderungsfonds" bestellt. (einstimmig)

Berichterstatterin: Amtsf StRin Dipl Ing Isabella Kossina

(PrZ 0296/01-GGU; MA 22) ÖGUT - Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik; Subvention (mehrstimmig)

(PrZ 0305/01-GGU; MA 22) Subvention; Subventionsnehmer: Verband Wiener Volksbildung (einstimmig)

(PrZ 0210/01-GGU; MA 48) Lagerwarenkredit der Magistratsabteilung 48, Euro-Umstellung; sachliche Genehmigung, Ansatz  8520, Müllbeseitigung (einstimmig)

Berichterstatterin: Amtsf StRin Mag Renate Brauner

(00189/2002-GIF; MA 1) Satzungen der KFA; Änderung (einstimmig)

(00242/2002-GIF; MA 1) 17. Novelle zur Besoldungsordnung 1994; 13. Novelle zur Vertragsbedienstetenordnung 1995; Vorschüsse (mehrstimmig)

(00119/2002-GIF; MA 57) Verein "Sprungbrett - Mädchenberatung, Mädchenbildung, Mädchenforschung"; Subvention (einstimmig)

(00120/2002-GIF; MA 57) Verein EfEU - Verein zur Erarbeitung feministischer Erziehungs- und Unterrichtsmodelle; Subvention (mehrstimmig)

(00121/2002-GIF; MA 57) Verein Frauenforschung und weiblicher Lebens-Zusammenhang; Subvention (mehrstimmig)

(00123/2002-GIF; MA 57) Verein CheckArt - Verein für feministische Medien und Politik; Subvention (mehrstimmig)

(00125/2002-GIF; MA 57) Verein "Tamar - Beratungsstelle für misshandelte und sexuell missbrauchte Frauen und Mädchen"; Subvention (einstimmig)

(00126/2002-GIF; MA 57) Verein Orient Express Beratungs- Bildungs- und Kulturinitiative für Frauen; Subvention (mehrstimmig)

(00296/2002-GIF; MD-VfR) Änderung des Status für die Unternehmung "Stadt Wien - Wiener Wohnen" (mehrstimmig)

Berichterstatter: VBgm Dr Sepp Rieder

(00102/2002-GFW; MA 05) Voranschlag 2002; Beteiligung Wiens am Kind-Programm Kompetenzzentrum "Austrian Center of Biopharmaceutical Technology (ACBT)"; sachliche Genehmigung (einstimmig)

(00124/2002-GFW; MA 05) Gemeinsame Kreditaktion 2002; Beteiligung der Stadt Wien in der Höhe von 1 091 000 EUR (entspricht 15 012 478,30 ATS); sachliche Genehmigung (einstimmig)

(00190/2002-GFW; MA 05) Gewährung eines Darlehens an die mm Liegenschaftsbesitz GmbH (einstimmig)

(00206/2002-GFW; MA 05) Beteiligung Wiens am Kind-Programm Kompetenzzentrum für Elektronikschrott- Recycling (KERP); sachliche Genehmigung (einstimmig)

(00210/2002-GFW; MA 05) 1. GR-Subventionsliste 2002 (einstimmig mit Ausnahme des Wiener Hilfswerks und des Vereins zur Förderung der internationalen Solidarität und der Entwicklungszusammenarbeit)

(00019/2002-GJS; MA 13) Wiener Volksliedwerk; Subvention 2002 (einstimmig)

(00021/2002-GJS; MA 13) Verband Wiener Volksbildung Projektförderung 2002; Subvention 2002 (einstimmig)

(00022/2002-GJS; MA 13) Verband Wiener Volksbildung Betriebssubvention 2002; Subvention 2002 (mehrstimmig)

(00023/2002-GJS; MA 13) Verband Wiener Volksbildung Instandhaltung von Volksbildungsbauten 2002; Subvention 2002 (einstimmig)

(00024/2002-GJS; MA 13) Verein "Forum Wien Arena"; Subvention 2002 (mehrstimmig)

(00025/2002-GJS; MA 13) "Vereinigung für Filmausbildung in Wien - Filmschule Wien"; Subvention 2002 (einstimmig)

(00029/2002-GJS; MA 13) Verein "Zentrum Aichholzgasse"; Subvention 2002 (mehrstimmig)

(00033/2002-GJS; MA 13) "Verein zur Förderung der Sir-Karl-Popper-Schule"; Subvention 2002 (mehrstimmig)

(00048/2002-GJS; MA 13) Wiener Jugendorganisationen; Subvention 2002 (einstimmig mit Ausnahme der Organisationen Sozialistische Jugend, Junge ÖVP, Ring Freiheitlicher Jugend sowie Grün-Alternative Jugend)

(00049/2002-GJS; MA 13) Verein "Interaktives Kindermuseum im Museumsquartier - ZOOM"; Subvention 2002 (einstimmig)

(00051/2002-GJS; MA 13) Verein "Echo - Verein zur Unterstützung Jugendlicher"; Subvention 2002 (mehrstimmig)

(00036/2002-GJS; MA 51) Sportförderung der Stadt Wien 2002; Subvention (312 108 EUR); (einstimmig)

(00018/2002-GJS; MA 53) Hello Austria - Hello Vienna; Vertragsgenehmigung - mehrjährig (einstimmig)

Berichterstatter: Amtsf StR Dr Andreas Mailath-Pokorny

(00030/2002-GKU; MA 7) Wiener Tourismusverband; Tourismusförderung aus dem Erträgnis der Ortstaxe; Ortstaxe 2002; 7 630 000 EUR (entspricht 104 991 089 ATS); (einstimmig)

(00052/2002-GKU; MA 7) Verein ARBOS; Gehörlosentheaterfestival und Gehörlosentheaterkonferenz 2002; Subvention 2002; 43 603,70 EUR (entspricht 600 000 ATS); (einstimmig)

(00055/2002-GKU; MA 7) Freie Bühne Wieden; Betriebssubvention 2002; 130 811,10 EUR (entspricht 1 800 000 ATS); (mehrstimmig)

(00057/2002-GKU; MA 7) Verein Ensemble 20. Jhdt.; Subvention 2002; 18 000 EUR (entspricht 247 685,40 ATS); (einstimmig)

(00059/2002-GKU; MA 7) Wiener Akademie; Subvention 2002; 51 000 EUR (entspricht 701 775,30 ATS); (einstimmig)

(00061/2002-GKU; MA 7) Druckkostenzuschüsse; Rahmenbetrag 2002; 204 000 EUR (entspricht 2 807 101,20 ATS); (einstimmig)

(00063/2002-GKU; MA 7) Literaturförderung an literarische Vereinigungen; Rahmenbetrag 2002; 184 000 EUR (entspricht 2 531 895,20 ATS); (einstimmig)

(00065/2002-GKU; MA 7) Verein Arbeitsgemeinschaft der Wiener Bezirksmuseen; Subvention 2002; Gesamtsumme 177 000 EUR (entspricht 2 435 573,10 ATS); (einstimmig)

(00067/2002-GKU; MA 7) Verein Arbeitsgemeinschaft der Wiener Bezirksmuseen; Projektförderung - Rahmenbetrag; Gesamtsumme 87 000 EUR (entspricht 1 197 146,10 ATS); (einstimmig)

(00068/2002-GKU; MA 7) Österreichisches Filmmuseum Jahressubvention 2002; 508 710 EUR (entspricht 7 000 002,21 ATS); Entschuldung 2002; 145 346 EUR (entspricht 2 000 004,56 ATS); (einstimmig)

(00070/2002-GKU; MA 7) Wiener Tourismusverband; Subvention 2002; 5 414 000 EUR (entspricht 74 498 264,20 ATS); (einstimmig)

(00072/2002-GKU; MA 7) Kunstverein O.F.F.; Eröffnung des Kulturinstituts in New York; Subvention 2002; 73 000 EUR (entspricht 1 004 501,90 ATS); (einstimmig)

(00073/2002-GKU; MA 7) WIENER LIED PROJEKTE 2002; Subvention 2002; Voice Mania Kulturverein 14 500 EUR (entspricht 199 524,35 ATS), Wiener Volksliedwerk 50 800 EUR (entspricht 699 023,34 ATS), Österreichisches Volksliedwerk 14 500 EUR (entspricht 199 524,35 ATS), Kulturverein Narrendattel 7 200 EUR (entspricht 99 074,16 ATS), Verein Gamsfilm - Film- und Musikproduktion 21 800 EUR (entspricht 299 974,54 ATS); (einstimmig)

(00076/2002-GKU; MA 7) Literaturförderung für Literaturveranstaltungen; Rahmenbetrag 2002; 73 000 EUR (entspricht 1 004 501,90 ATS); (einstimmig)

(00080/2002-GKU; MA 7) Wiener Altstadterhaltungsfonds; 3. Antrag 2002; Subvention 2002; Gesamtsumme 2 473 472,83 EUR (entspricht 34 035 728,18 ATS); (einstimmig)

(00087/2002-GKU; MA 7) Wiener Altstadterhaltungsfonds; 2. Antrag 2002; Subvention 2002; Gesamtsumme 5 034 778,08 EUR (entspricht 69 280 056,68 ATS); (einstimmig)

(00089/2002-GKU; MA 7) Musikalische Jugend Österreichs; Subvention 2002; Umwidmung; 83 600 EUR (entspricht 1 150 361,08 ATS); (einstimmig)

(00091/2002-GKU; MA 7) Kunstverein O.F.F.; Subvention 2002; Umwidmung; 109 009,25 EUR (entspricht 1 499 999,98 ATS); (einstimmig)

(00093/2002-GKU; MA 7) Genehmigung der Statuten für die Vergabe von Dramatikerstipendien; Gesamtbetrag von 36 000 EUR (entspricht 495 370,80 ATS) für das Jahr 2002; (einstimmig)

(00101/2002-GKU; MA 7) Vereinigung bildender Künstler Wiener Secession; Zusatzsubvention 2002; 100 000 EUR (entspricht 1 376 030 ATS); (mehrstimmig)

(00225/2002-GKU; MA 7) Wiener Kinoförderung; Prämien; Wiener Kinopreis, Investitionsförderungen; insgesamt 2 180 185,02 EUR (entspricht 30 000 000 ATS); Förderungen 2002; 726 728,34 EUR (entspricht 10 000 000 ATS); (mehrstimmig)

Berichterstatterin: Amtsf StRin Dr Elisabeth Pittermann

(00228/2002-GGS; BGF) Eröffnung eines neuen Ansatzes zur Durchführung der Aufgaben der Gesundheitsplanung für die Stadt Wien (einstimmig)

(00194/2002-GGS; MA 15) Einführung einer Schutzimpfung für Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr gegen FSME ("Zeckenschutzimpfung"); Genehmigung des Unkostenbeitrags; sachliche Genehmigung (mehrstimmig)

(00079/2002-GGS; MA 47) Für Ausgaben und Einnahmen im Zuge der Rückstandsbetreuung und ein-treibung offener Forderungen durch Kostenbeiträge für stationäre Pflege wird für den Voranschlag 2002 eine außerplanmäßige Ausgabe in Höhe von 38 000 EUR genehmigt, die auf Ansatz 4211, Stationäre Pflege unter der neu zu eröffnenden Post 640, Rechtskosten zu verrechnen und in Minderausgaben auf Ansatz 4240, Betreuung zu Hause Post 640, Rechtskosten zu decken ist und eine außerplanmäßige Ausgabe in Höhe von 100 000 EUR genehmigt, die auf Ansatz 4211, Stationäre Pflege unter der neu zu eröffnenden Post 690, Schadensfälle zu verrechnen und in Minderausgaben auf Ansatz 4240, Betreuung zu Hause Post 690, Schadensfälle zu decken ist. (einstimmig)

Berichterstatter: Amtsf StR Dipl Ing Rudolf Schicker

(00223/2002-GSV; MA 18) Positionspapier zum MasterPlanVerkehr2003 (mehrstimmig)

(00264/2002-GSV; MA 21A) Plan Nr 7338
Festsetzung des Flächenwidmungsplans und des Bebauungsplans für das Gebiet zwischen Flötzersteig, Steinbruchstraße, Burgersteingasse, Rudolf-Pöch-Gasse, Altebergenstraße, Breitenseer Straße, Torricelligasse und Ameisbachzeile im 14. Bezirk, KatG Breitensee (einstimmig)

(00266/2002-GSV; MA 21A) Plan Nr 7392
Festsetzung des Flächenwidmungsplans und des Bebauungsplans für das Gebiet zwischen Olympiaplatz, Linienzug 1-6, Vorgartenstraße, Linienzug 7-10, Handelskai und Meiereistraße im 2. Bezirk, KatG Leopoldstadt (einstimmig)

(00147/2002-GSV; MA 21C) Plan Nr 7266K
Festsetzung des Flächenwidmungsplans und des Bebauungsplans für das Gebiet zwischen Dr.-Otto-Neurath-Gasse und Linienzug 1-5 im 22. Bezirk, KatG Kagran und Hirschstetten sowie Beibehaltung einer Schutzzone für Teile dieses Gebiets gemäß  7 (1) der Bauordnung für Wien (einstimmig)

(00150/2002-GSV; MA 21C) Plan Nr 7401
Festsetzung des Flächenwidmungsplans und des Bebauungsplans für das Gebiet zwischen Josef-Flandorfer-Straße, Herrenholzgasse, Linienzug 1-3 (Regnerweg), Kummergasse, Brünner Straße, Linienzug 4-6 (Marchfeldkanal, Tulzergasse), Linienzug 6-8, Linienzug 8-9 (Luckenschwemmgasse), Johann-Weber-Straße und Jedlersdorfer Straße im 21. Bezirk, KatG Stammersdorf (einstimmig)

(00151/2002-GSV; MA 21C) Plan Nr 7410
Festsetzung des Flächenwidmungsplans und des Bebauungsplans für das Gebiet zwischen Wintzingerodestraße, Linienzug 1-3, Linienzug 3-4 (Dolfi-Gruber-Weg), Bernoullistraße, Linienzug 5-6 (Meitnergasse), Donaustadtstraße und Linienzug 7-8 (Wagramer Straße) im 22. Bezirk, KatG Kagran (einstimmig)

(00165/2002-GSV; MA 21C) Plan Nr 7463
Festsetzung des Flächenwidmungsplans und des Bebauungsplans für das Gebiet zwischen Saltenstraße und Linienzug 1-5 im 22. Bezirk, KatG Aspern (mehrstimmig)

(00167/2002-GSV; MA 21C) Plan Nr 7513
Verhängung einer zeitlich begrenzten Bausperre über das Gebiet zwischen Brünner Straße, Linienzug 1-3, Karl-Schäfer-Straße, Linienzug 4-11, Lundenburger Gasse und Linienzug 12-18 im 21. Bezirk, KatG Großjedlersdorf II (einstimmig)

(00168/2002-GSV; MA 21C) Plan Nr 7514
Verhängung einer zeitlich begrenzten Bausperre über das Gebiet zwischen Baumergasse, Linienzug 1-4, Brünner Straße, Frauenstiftgasse, Baumergasse, Linienzug 5-9 und Frauenstiftgasse im 21. Bezirk, KatG Großjedlersdorf I (einstimmig)

(00140/2002-GSV; MA 46) Genehmigung eines Übereinkommens zur Regelung der Kostentragung für die Erhaltung und Erweiterung der elektronischen und elektrotechnischen Einrichtungen der Wiener Verkehrsleitzentrale, zwischen der Republik Österreich und dem Landeshauptmann von Wien (einstimmig)

Berichterstatterin: Amtsf StRin Dipl Ing Isabella Kossina

(00020/2002-GGU; MA 22) ÖGUT - Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik und Verband Wiener Volksbildung; außerplanmäßige Ausgabe; Eröffnung einer Ausgabepost (einstimmig mit Ausnahme der ÖGUT Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik)

(00226/2002-GGU; MA 31) Abgeltung der Ansprüche der Ennskraftwerke im Zusammenhang mit den Wasserentnahmen im Quellbereich Enns/Salza; Eröffnung einer Ausgabepost; Voranschlag 2001 (einstimmig)

Berichterstatter: Amtsf StR Werner Faymann

(00088/2002-GWS; MA 23) Lieferung von Beleuchtungskörpern (techn Leuchten und Zubehör) als laufender Bedarf für verschiedene Objekte der Stadt Wien (einstimmig)

(00192/2002-GWS; MA 50) Antrag zur Ermächtigung der Magistratsabteilung 50 zur Änderung der mit der Wohnservice Wien GesmbH abgeschlossenen Leistungsvereinbarung (mehrstimmig)

(00066/2002-GWS; MA 69) Ermächtigung zum Erwerb des als öffentliche Verkehrsfläche ausgewiesenen Teils der Lebereckstraße, EZ 2967, KatG Hadersdorf

Zweck: Ausbau der Lebereckstraße und Übernahme der Verwaltung durch die MA 28
Lage: 14, Lebereckstraße. (einstimmig)

(00139/2002-GWS; MA 69) Verkauf des Grundstücks 402/10 in EZ 1609, KatG Hirschstetten

Zweck: Erwerb eines Baugrunds für eine Apotheke
Lage: 22, Emichgasse. (einstimmig)

(00142/2002-GWS; MA 69) Verkauf von Teilflächen der Gste 1042/17 und 1042/7, beide EZ 101, KG Aspern

Zweck: Erwerb eines Eigengrunds
Lage: 22, Luitpold-Stern-Gasse 97. (einstimmig)

(00145/2002-GWS; MA 69) Kauf der Liegenschaften EZZ 1025 und 1480, beide KatG Simmering

Zweck: Erwerb von Epk-ÖZ-Flächen
Lage: 11, Hallergasse 46 und 48. (einstimmig)

(00172/2002-GWS; MA 69) Ermächtigung zum Erwerb des Grundstücks 557/1, EZ 188 und des Grundstücks 548/5 EZ 1422, beide KatG Strebersdorf, und die Ermächtigung zur Übertragung des Grundstücks 2236/120, EZ 4150, KatG Leopoldau, der Grundstücke 395/142 und 395/238, EZ 1317, KatG Hirschstetten, des Grundstücks 2275/10, EZ 1961, KatG Leopoldau und des Grundstücks 2267/1, EZ 935, KatG Leopoldau im Tauschwege

Zweck: Erwerb von Flächen zum Zweck des Straßenbaus und zur Arrondierung
Lage: 21, Scheydgasse, 21, Jerusalemgasse 30B, 22, Unterfeldweg 70A, 21, Thayagasse 31/Ispergasse, 21, Illgasse/Ispergasse. (einstimmig)

(00187/2002-GWS; MA 69) 1. Ermächtigung zum Erwerb der Grundstücke 378/2, 379/1, 379/2, 379/5 und 379/6, EZ 181, KatG Oberdöbling; 2. Ermächtigung zum Abschluss eines Baurechtsvertrags mit dem Ronald S Lauder Verein zur Förderung der Jugend in Österreich an der Liegenschaft EZ 181, KatG Oberdöbling bestehend aus den Grundstücken Nr 378/2, 379/1, 379/2, 379/5 und 379/6

Bauzins: Anerkennungszins von 767 EUR; pro Jahr, wertgesichert

Zweck: Errichtung und Betrieb einer Fachhochschule
Lage: 19, Hofzeile 18-20. (einstimmig)

(00253/2002-GWS; MA 69) I. Vertragsgenehmigung mehrjährig; Ermächtigung zum Abschluss eines Übereinkommens zur Übertragung der Verwaltung von Teilflächen der EZ 5723, KatG Leopoldstadt, vom Wiener Wirtschaftsförderungsfonds an eine noch zu gründende 100%ige Tochtergesellschaft der Wiener Messe Besitz GmbH und Dotierung dieser Gesellschaft im Jahr 2002 mit 291 000 EUR

Zweck: Strukturverbesserung und Verbesserung der Infrastruktur
Lage: 2, Wiener Volksprater.

II. Voranschlag 2002; außerplanmäßige Ausgabe; Eröffnung einer Ausgabepost Ansatz 8400, Grundstücksangelegenheiten, Post 755, laufende Transferzahlungen an Unternehmungen (mehrstimmig)

Berichterstatter: Amtsf StR Dr Andreas Mailath-Pokorny

(00427/2002-MDALTG; GKU) Gemäß  6 Abs 1 und Abs 2 der Satzung des "Fonds der Stadt Wien für innovative interdisziplinäre Krebsforschung" werden Prof Dr Raimund Jakesz, Prof Dr Rainer Kotz, Prof Dr Hubert Pehamberger, Prof Dr Otto Scheiner, Prof Dr Karl Heinz Tragl und Prof Dr Beate Wimmer-Puchinger zu Mitgliedern des Kuratoriums bestellt. (einstimmig)

(00429/2002-MDALTG; GKU) Gemäß  6 Abs 1 und Abs 2 der Satzung des "Jubiläumsfonds der Stadt Wien für die Wirtschaftsuniversität Wien" werden Prof Mag Dr Christoph Badelt, Mag Brigitte Ederer, Mag Waltraud Langer, Prof Dr Herbert Matis, Prof Mag Dr Gerlinde Mautner, Prof MMag Reinhard Moser, Prof Mag Dr Gabriel Obermann und GenDir Dkfm Dr Siegfried Sellitsch zu Mitgliedern des Kuratoriums und Prof Mag Dr Michael Lang sowie GenDir Prof Dkfm Dr Eugen Hauke als Rechnungsprüfer bestellt. (einstimmig)

(00433/2002-MDALTG; GKU) Gemäß  6 Abs 1 und Abs 2 der Satzung des "Viktor Frankl-Fonds der Stadt Wien zur Förderung einer sinnorientierten humanistischen Psychotherapie" werden Dr Alexander Batthyány, Prof Dr Irenäus Eibl-Eibesfeldt, Prof Dr Max Friedrich, Prof Marianne Gruber, Prof Dr Giselher Guttmann, Prof Dr Peter Kampits, DSA Eleonore Korbei, Mag Elisabeth Lindner, Prof Dr Brigitte Rollett und Prof Dr Leopold Rosenmayr zu Mitgliedern des Kuratoriums und Dr Ferdinand Grün sowie RegRat TOAR Heinz Matuschka als Rechnungsprüfer bestellt. (einstimmig)

 

 

Verantwortlich für diese Seite:
Geschäftsstelle Landtag, Gemeinderat, Landesregierung und Stadtsenat (Magistratsdirektion)
Kontaktformular