Inhalt

Stadtsenat

17. Wahlperiode

Sitzung vom 6. November 2001

Sitzungsbericht

Vorsitzender: Bgm Dr Michael Häupl.

Teilnehmer: Die VBgm Grete Laska und Dr Sepp Rieder, die amtsf StRe Mag Renate Brauner, Werner Faymann, Dipl Ing Isabella Kossina, Mag Dr Andreas Mailath-Pokorny, Dr Elisabeth Pittermann, Dipl Ing Rudolf Schicker, die StRe Johann Herzog, Karin Landauer, Dr Peter Marboe, Dipl Ing Dr Herlinde Rothauer, DDr Eduard Schock, Mag Maria Vassilakou sowie MagDior Dr Ernst Theimer, beigezogen Präsident Walter Nettig.

Protokollführer: RegR Sven Kusta.

Berichterstatter: VBgm Dr Sepp Rieder

(PrZ 0686-MDBLTG; MA 4) Der beiliegende Entwurf einer Verordnung des Wiener Stadtsenats, mit der die Höhe der Entschädigung des Vorsitzenden (seines Stellvertreters) einer Untersuchungskommission des Wiener Gemeinderats für Zeitversäumnis festgesetzt wird, wird genehmigt. (einstimmig)

Berichterstatterin: Amtsf StR Dipl Ing Isabella Kossina

Die Ausschussanträge zu folgenden Geschäftsstücken werden einstimmig genehmigt und dem Gemeinderat vorgelegt:

(PrZ 0223-GGU; MA 22) Österreichische Genossenschaft des landwirtschaftlichen Erwerbsgartenbaus; Subvention.

(PrZ 0240-GGU; MA 22) Subvention; Subventionsnehmer: 1) Wiener Naturwacht, 2) Naturfreunde Wien, 3) Umweltspürnasen Club.

(PrZ 0228-GGU; MA 31) Lagerwarenkredit Rohrlager, Rechnungsjahr 2002; sachliche Genehmigung.

(PrZ 0242-GGU; MA 31) Wasserlieferungsübereinkommen Stadtgemeinde Gerasdorf bei Wien; Neufassung.1

Inhalt

Verantwortlich für diese Seite:
Geschäftsstelle Landtag, Gemeinderat, Landesregierung und Stadtsenat (Magistratsdirektion)
Kontaktformular