Inhalt

Stadtsenat

Sitzung vom 20. November 1998

Sitzungsbericht

Vorsitzender: Bgm Dr Michael Häupl.

Teilnehmer: Die VBgm Grete Laska und DDr Bernhard Görg, die amtsf StRe Mag Renate Brauner, Mag Brigitte Ederer, Werner Faymann, Dr Peter Marboe, Dr Sepp Rieder, Fritz Svihalek, die StRe Lothar Gintersdorfer, Johann Herzog, Dr Friedrun Huemer, Karin Landauer, Walter Prinz sowie MagDior Dr Ernst Theimer.

Entschuldigt: Präsident Walter Nettig.

Protokollführer: RegR Sven Kusta.

Die Ausschußanträge zu folgenden Geschäftsstücken werden mit Ausnahme von PrZ 0205-GIF, 0206-GIF, 1469-MDBLTG, 0349-GJS, 0295-M07, 0301-M07, 0090-GGS, 0404-GPZ, 0450-GPZ, 0344-GJS, 0294-M07, 0429-GPZ und 0317-GUV mit Stimmeneinhelligkeit genehmigt und mit Ausnahme von PrZ 1469-MDBLTG und 0324-GUV dem Gemeinderat vorgelegt:

 

Berichterstatterin: Amtsf StR Mag Renate Brauner

(PrZ 0214-GIF; MD) Feststellung der Wertgrenzen für das Jahr 1999.

(PrZ 0204-GIF; MA 57) Verein "Österreichische Gesellschaft für Familienplanung"; Förderungsbeitrag (310 000 ATS).

(PrZ 0205-GIF; MA 57) Verein "Volkshochschule Ottakring - Bezirkszentrum Hernals"; Förderungsbeitrag (200 000 ATS). (Mit Stimmenmehrheit)

(PrZ 0206-GIF; MA 57) Verein "Volkshilfe Beschäftigungsinitiativen"; Förderungsbeitrag (720 000 ATS). (Mit Stimmenmehrheit)

 

Berichterstatterin: Amtsf StR Mag Brigitte Ederer

(PrZ 1469-MDBLTG; MA 5) 1. Herr Dkfm Dr Ernst Maurer wird als Mitglied des Kuratoriums des Wiener Integrationsfonds abberufen.

2. Herr Josef Wallner wird zum Mitglied des Kuratoriums des Wiener Integrationsfonds bestellt.

3. Frau Dr Beate Greiner wird als Ersatzmitglied des Kuratoriums des Wiener Integrationsfonds abberufen.

4. Herr Mag Franz Köppl wird zum Ersatzmitglied des Kuratoriums des Wiener Integrationsfonds bestellt. (Mit Stimmenmehrheit)

 

Berichterstatterin: VBgm Grete Laska

(PrZ 0333-GJS; MA 12) Lehrwerkstätte der Werkstättenzentrum GmbH; Erhöhung der Tageskostensätze ab 1. Jänner 1998.

(PrZ 0343-GJS; MA 13) Die aus der dem Verein "Wiener Jugendkreis" gewährten Subvention für die Adaptierung des Kinder- und Jugendfilmzentrums im "Kosmos"-Kino zur Verfügung stehenden Mittel in der Höhe von 5 906 000 ATS werden für zwei Adaptierungsvorhaben laut Magistratsbericht (neues Kinder- und Jugendfilmzentrum/Rahmenbetrag 3 506 000 ATS und Bandproberäume/Rahmenbetrag 2 400 000 ATS) umgewidmet.

(PrZ 0349-GJS; MA 13) Voranschlag 1998; Dachverband Wiener Alternativschulen - Freie Schulen in Wien; Gewährung einer Subvention in der Höhe von 2 316 000 ATS. (Mit Stimmenmehrheit)

(PrZ 0339-GJS; MA 51) Sportförderung der Stadt Wien 1998; Gewährung einer Subvention in der Höhe von 2 500 000 ATS.

 

Berichterstatter: Amtsf StR Dr Peter Marboe

(PrZ 0267-M07; MA 7) Voranschlag 1998; Überplanmäßige Ausgabe; Wiener Prater Veranstaltungs G.m.b.H.; Subvention 1998 von 1 300 000 ATS.

(PrZ 0295-M07; MA 7) Voranschlag 1998; Überplanmäßige Ausgabe; Verein "Stadtimpuls"; Subvention 1998 von 4 000 000 ATS. (Mit Stimmenmehrheit)

(PrZ 0296-M07; MA 7) Arge Bezirksmuseen; Bezirksmuseum Margareten; Sondersubvention (100 000 ATS).

(PrZ 0297-M07; MA 7) Verein Club der Universität Wien; Subvention 1998 von 158 000 ATS.

(PrZ 0299-M07; MA 7) Kunsthalle Wien; Ausstellung "Die Wiener Gruppe"; Subvention 1 900 000 ATS.

(PrZ 0300-M07; MA 7) Österreichisches Filmmuseum; Entschuldungsbeitrag 1998; 1. Rate 500 000 ATS.

(PrZ 0301-M07; MA 7) Voranschlag 1998; Überplanmäßige Ausgabe; Verein Stadtforum; Subvention 1998 von 2 000 000 ATS. (Mit Stimmenmehrheit)

 

Berichterstatter: Amtsf StR Dr Sepp Rieder

(PrZ 0090-GGS; MA 47) Maßnahmenbericht der Magistratsabteilung 47 zur Hilfe im hohen Alter. (Mit Stimmenmehrheit)

 

Berichterstatter: VBgm DDr Bernhard Görg

(PrZ 0420-GPZ; MA 18) Subvention 1998 in der Höhe von 260 000 ATS für den Verein für Geschichte der Stadt Wien zur Durchführung seiner wissenschaftlichen Aktivitäten im Jahr 1998.

(PrZ 0421-GPZ; MA 18) Subvention in der Höhe von 213 000 ATS für den Verein für Geschichte der Stadt Wien zur Fortführung der Aufarbeitung und wissenschaftlichen Erschließung des Künstlerhausarchivs.

(PrZ 0422-GPZ; MA 18) Förderungsbeitrag in der Höhe von 220 000 ATS für das Institut für Geschichte der Juden in Österreich zur Durchführung der Forschungsprojekte "Regesten zur mittelalterlichen Geschichte der Juden in Österreich" und "Geschichte der Juden in Wien - 2. Band (15. Jahrhundert bis 1670)".

(PrZ 0423-GPZ; MA 18) Subvention in der Höhe von 246 000 ATS für das Heimito von Doderer-Institut für die digitale Faksimilierung und Speicherung des Doderer-Nachlasses.

(PrZ 0428-GPZ; MA 18) Subvention in der Höhe von 270 000 ATS für den Club der Universität Wien zur Durchführung der Aktivitäten im Rahmen der Präsentation des neuen Zentrums der Geisteswissenschaften im Universitätscampus Altes AKH, insbesondere für die teilweise Abdeckung der Kosten für Bewerbung und die Herausgabe des Magazins "Campus".

(PrZ 0425-GPZ; MA 21A) Plan Nr 6978
Festsetzung des Flächenwidmungs- und des Bebauungsplans für das Gebiet zwischen Brigittenauer Lände, Linienzug 1-2, Linienzug 2-4 (ÖBB-NW-Bahntrasse), Lorenz-Müller-Gasse, Spielmanngasse und Dietmayrgasse im 20. Bezirk, KatG Brigittenau.

(PrZ 0404-GPZ; MA 21B) Plan Nr 7154
Festsetzung des Flächenwidmungs- und des Bebauungsplans für das Gebiet zwischen Hügelgasse, Auhofstraße, St-Veit-Gasse, Hietzinger Hauptstraße, Linienzug 1-4, Hietzinger Hauptstraße, Preindlgasse, Linienzug 5-6, Bezirksgrenze und Linienzug 7-8 im 13. Bezirk, KatG Unter St Veit, Ober St Veit und Unter Baumgarten. (Mit Stimmenmehrheit)

(PrZ 0431-GPZ; MA 21B) Plan Nr 7099
Festsetzung des Flächenwidmungs- und des Bebauungsplans für das Gebiet zwischen Sterngasse, Beyfußgasse, Schwemmingergasse, unbenannte Verkehrsfläche (Code 9065), Toscaninigasse, Kolbegasse, Laxenburger Straße, Tenschertstraße, Linie 1-2, Traviatagasse, Pfarrgasse, Anton-Ochsenhofer-Gasse und Richard-Strauß-Straße im 23. Bezirk, KatG Inzersdorf.

(PrZ 0435-GPZ; MA 21B) Plan Nr 7144
Festsetzung des Flächenwidmungs- und des Bebauungsplans für das Gebiet zwischen Edmund-Reim-Gasse, Stachegasse, Linienzug 1-2 und Altmannsdorfer Anger (Linienzug 2-3) im 12. Bezirk, KatG Altmannsdorf.

(PrZ 0450-GPZ; MA 21B) Plan Nr 7094
Festsetzung des Flächenwidmungs- und des Bebauungsplans für das Gebiet zwischen Elisabethallee und Am Fasangarten (= Bezirksgrenze), Edelsinnstraße, Linienzug 1 bis 3, Schönbrunner Allee, Schlöglgasse, Linienzug 4 bis 5 (ÖBB-Donauländebahn), Linienzug 5 bis 6 (ÖBB-Donauländebahn = Bezirksgrenze) und Klimtgasse (= Bezirksgrenze) im 12. Bezirk, KatG Hetzendorf sowie Festsetzung einer Schutzzone gemäß § 7 (1) der Bauordnung für Wien für einen Teil des Plangebiets. (Mit Stimmenmehrheit)

 

Berichterstatter: Amtsf StR Fritz Svihalek

Der Antrag zu folgendem Geschäftsstück wird gemäß § 98 WStV Abs 1 und 2 mit Stimmeneinhelligkeit genehmigt:

(PrZ 1470-MDBLTG; MA 30) Antrag auf Genehmigung zur Teilnahme an einem LIFE-Projekt der Europäischen Union und eines diesbezüglichen Konsortialvertrags. (An die GRA Umwelt und Verkehrskoordination sowie Finanzen und Wirtschaftspolitik)

 

Berichterstatterin: Amtsf StR Mag Brigitte Ederer

(PrZ 0160-GFW; MDH) Bulgarien; Unterstützung einer Kinderweihnachtsaktion; Voranschlag 1998; Sachliche Genehmigung.

(PrZ 0161-GFW; MDH) Bulgarien; Unterstützung für ein "Heim für geistig behinderte Frauen" in Kupriva; Voranschlag 1998; Sachliche Genehmigung.

(PrZ 0162-GFW; MDH) Kosovo; Hilfslieferung für notleidende Menschen; Voranschlag 1998; Sachliche Genehmigung.

(PrZ 0164-GFW; MA 5) Aktion Telematik & C-Tech Wien - Richtlinienänderung.

(PrZ 0165-GFW; MA 5) 9. GR-Subventionsliste 1998.

 

Berichterstatterin: VBgm Grete Laska

(PrZ 0350-GJS; MA 11) Einrichtung eines zweigruppigen Kindertagesheims mit Mehrzweckraum in 14, Penzinger Straße 150-166; Sachkreditgenehmigung in der Höhe von 8 092 000 ATS.

(PrZ 0352-GJS; MA 11) Errichtung eines sechsgruppigen Betriebskindertagesheims auf dem Areal der Firma Philips in 23, Gutheil-Schoder-Gasse; Sachkreditgenehmigung in der Höhe von 39 000 000 ATS.

(PrZ 0344-GJS; MA 13) "Soziokulturelles Stadtteilprojekt - 15, Süd" des Vereins "Zeit!Raum"; Erhöhung der Subvention von 4 475 100 ATS um 280 000 ATS auf 4 755 100 ATS, Voranschlag 1998; Überplanmäßige Ausgabe. (Mit Stimmenmehrheit)

(PrZ 0353-GJS; MA 53) Wien-Imagemaßnahmen in Zusammenhang mit "Woodstock 1999 - One World"; Genehmigung eines Vertragsabschlusses.

(PrZ 0334-GJS; MA 56) Adaptierung des Schulgebäudes 15, Goldschlagstraße 113 für Volksschulzwecke; Sachkreditgenehmigung in der Höhe von 30 000 000 ATS.

(PrZ 0335-GJS; MA 56) Generalsanierung und Erweiterung der Sonderschule 18, Währinger Straße 173-181; Sachkreditgenehmigung in der Höhe von 144 000 000 ATS.

(PrZ 0337-GJS; MA 56) Adaptierung des Gebäudes 5, Am Hundsturm 18 für Volksschulzwecke; Sachkreditgenehmigung in der Höhe von 74 400 000 ATS.

 

Berichterstatter: Amtsf StR Dr Peter Marboe

(PrZ 0246-M07; MA 7) Theaterkampagne; Vertrag mit Agentur DDM/AHA.

(PrZ 0294-M07; MA 10) Bewerbung "Strauß-Jahr 1999"; Sachkreditgenehmigung in der Höhe von 27 500 000 ATS. (Mit Stimmenmehrheit)

 

Berichterstatter: Amtsf StR Dr Sepp Rieder

(PrZ 0103-GGS; KAVGD) Mitgliedschaft bei der Arbeitsgemeinschaft Interne Revision - Mitgliedsbeitrag; Voranschlag 1998; Außerplanmäßige Ausgabe in der Höhe von 3 000 ATS; Eröffnung einer Ausgabepost.

 

Berichterstatter: VBgm DDr Bernhard Görg

(PrZ 0416-GPZ; MA 14) Ankauf von Lizenzen; Sachkreditgenehmigung in der Höhe von 8 428 392 ATS; Genehmigung eines Wartungsvertrags.

(PrZ 0429-GPZ; MA 28) 2, Straße des 1. Mai von Ausstellungsstraße bis Südportalstraße (Volksprater); Umbau; Sachkreditgenehmigung in der Höhe von 25 400 000 ATS. (Mit Stimmenmehrheit)

 

Berichterstatter: Amtsf StR Fritz Svihalek

(PrZ 0317-GUV; MA 30) 12, Rosaliagasse, Kanalumbau (Mischsystem); Sachkredit- und Vergabegenehmigung für Baumeisterarbeiten; Gesamterfordernis: 8 600 000 ATS. (Mit Stimmenmehrheit)

(PrZ 0324-GUV; MA 33) Für Mitgliedsbeiträge des Kuratoriums der HTBLA Wien 1 und Technologisches Gewerbemuseum (TGM) wird eine außerplanmäßige Ausgabe in Höhe von 38 000 ATS genehmigt, die im Voranschlag 1998 auf Haushaltsstelle 1/8160 unter der neu zu eröffnenden Post 726, Mitgliedsbeiträge an Institutionen (im Inland) zu verrechnen und in Mehreinnahmen auf Haushaltsstelle 2/8160/829 zu bedecken ist.

 

Berichterstatter: Amtsf StR Werner Faymann

(PrZ 0597-GWS; MA 23) Bezirksmuseum 13, Hietzing - Am Platz 2; Generalinstandsetzung; Sachkreditgenehmigung in der Höhe von 15 970 000 ATS.

Inhalt

Verantwortlich für diese Seite:
Geschäftsstelle Landtag, Gemeinderat, Landesregierung und Stadtsenat (Magistratsdirektion)
Kontaktformular