Inhalt

Stadtsenat

Sitzung vom 10. November 1998

Sitzungsbericht

Vorsitzender: Bgm Dr Michael Häupl.

Teilnehmer: Die VBgm Grete Laska und DDr Bernhard Görg, die amtsf StRe Mag Renate Brauner, Mag Brigitte Ederer, Werner Faymann, Dr Peter Marboe, Dr Sepp Rieder, Fritz Svihalek, die StRe Lothar Gintersdorfer, Johann Herzog, Dr Friedrun Huemer, Karin Landauer sowie MagDior Dr Ernst Theimer, beigezogen Präsident Walter Nettig.

Entschuldigt: StR Walter Prinz.

Protokollführer: RegR Sven Kusta.

 

Berichterstatter: Amtsf StR Werner Faymann

Die Ausschußanträge zu folgenden Geschäftsstücken werden mit Stimmeneinhelligkeit genehmigt und dem Gemeinderat vorgelegt:

(PrZ 0605-GWS; MA 69) Baureifgestaltung der Liegenschaft EZ 2540, KatG Großjedlersdorf I: Verkauf einer Teilfläche des Gstes 1464/4, EZ 2490, KatG Großjedlersdorf I, an WEVAG Wohnpark Trillergasse VermietungsgesmbH.
Zweck: Einbeziehung in den Bauplatz, Abtretung ins öff Gut
Lage: 21, Trillergasse - Lundenburgergasse.

(PrZ 0613-GWS; MA 69) Verkauf des neuen Gstes 121, in EZ 206, KatG Nußdorf, an Reinhard Ruß
Zweck: Arrondierung, Betriebserweiterung
Lage: 19, Heiligenstädter Straße 213.

Inhalt

Verantwortlich für diese Seite:
Geschäftsstelle Landtag, Gemeinderat, Landesregierung und Stadtsenat (Magistratsdirektion)
Kontaktformular