Inhalt

Stadtsenat

gemeinsam mit dem

Finanzausschuß

Sitzung vom 10. November 1998

Sitzungsbericht

Vorsitzender: Bgm Dr Michael Häupl.

Teilnehmer: Die VBgm Grete Laska und DDr Bernhard Görg, die amtsf StRe Mag Renate Brauner, Mag Brigitte Ederer, Werner Faymann, Dr Peter Marboe, Dr Sepp Rieder, Fritz Svihalek, die StRe Lothar Gintersdorfer, Johann Herzog, Dr Friedrun Huemer, Karin Landauer, die GRe Mag Ruth Becher, Johann Driemer, Robert Egghart, Johann Hatzl, Harry Kopietz, Dr Elisabeth Neck-Schaukowitsch, Dr Peter Pilz, Dipl Ing Dr Herlinde Rothauer, DDr Eduard Schock, Fritz Strobl, Dr Matthias Tschirf sowie MagDior Dr Ernst Theimer, außer den gewählten Mitgliedern die GRe Dr Helmut GÜNTHER, Josefa Tomsik und Josef Wagner, beigezogen Präsident Walter Nettig, KADior Dr Peter Satrapa, GenDior Dr Karl Skyba, GenDiorSt Dipl Ing Helmut Kastl, RechnungsamtsDior Hofrat Hans Kirchmeyer, die Dioren Dipl Ing Günther Grois und Dipl Ing Richard Pöltner, die OSRe Dr Felix Joklik und Ing Mag Dr Michael Obentraut, SR Mag Dr Christian Fertinger, OMR Richard Neidinger, TOAR Ing Helmut Nebenführ, OAR Erwin Pichler, TAR Ing Rudolf Mutz, AR Karl Hödl, Pressereferent Harald Stockbauer.

Entschuldigt: StR Walter Prinz, die GRe Mag Gabriele Hecht, Mag Hilmar Kabas, Dr Wilfried Serles und Heinz Sramek.

Protokollführer: RegR Sven Kusta.

 

Berichterstatterin: Amtsf StR Mag Brigitte Ederer

Die Ausschußanträge zu folgenden Geschäftsstücken werden mit Stimmenmehrheit genehmigt und dem Gemeinderat vorgelegt:

(PrZ 1398-MDBLTG; MA 4) Voranschlag der Bundeshauptstadt Wien für das Jahr 1999.

(PrZ 1399-MDBLTG; MA 4) Überprüfung von Gebühren und tarifmäßigen Entgelten durch den Gemeinderat.

(PrZ 0074-GFWWST; GD) Wirtschaftsplan der Wiener Stadtwerke für das Jahr 1999.

Inhalt

Verantwortlich für diese Seite:
Geschäftsstelle Landtag, Gemeinderat, Landesregierung und Stadtsenat (Magistratsdirektion)
Kontaktformular