Fairtrade-Bezirk Mariahilf

Am 26. September 2019 wurde Mariahilf das Fairtrade-Zertifikat im Rahmen der Bezirksvertretungssitzung verliehen. Als Fairtrade-Bezirk verpflichtet sich Mariahilf konkrete Schritte zu setzen, um fairen Handel mit Entwicklungsländern zu fördern und Arbeitsbedingungen in Produktionsländern zu verbessern.

Logo mit Schriftzug "Wir sind ein Fairtrade Bezirk"

Mit einem Beschluss der Bezirksvertretung legte Mariahilf schon vor längerer Zeit den Grundstein, ein Fairtrade-Bezirk zu werden und fairen Handel zu fördern. Eine Arbeitsgruppe trieb die Umsetzung voran, ist Ansprechpartnerin bei der Durchführung der Evaluierung durch Fairtrade Österreich und überblickt die Einhaltung der Ziele.

Am 26. September 2019 überreichte Fairtrade Österreich das Zertifikat für den Fairtrade-Bezirk Mariahilf im Rahmen der Sitzung des Bezirksparlaments.

Was genau ist Fairtrade?

Ein wichtiges Ziel als Fairtrade-Bezirk ist das Aufzeigen, wo in Mariahilf fair gehandelte Produkte erworben oder konsumiert werden können.

Fairtrade-Produkte sind Produkte, deren Rohstoffe bei uns aufgrund klimatischer Verhältnisse nicht oder nicht ausreichend angebaut werden können. Diese sollen nicht in Konkurrenz zu regionalen Produkten stehen. Das Fairtrade-Gütesiegel steht für fairen Handel mit Entwicklungsländern. Produkte mit dem Fairtrade-Gütesiegel sichern den Kleinbauernfamilien faire Preise, den lohnabhängigen Arbeiterinnen und Arbeitern auf Plantagen bessere Arbeitsbedingungen und geben dadurch Vertrauen und Sicherheit für eine selbstbestimmte Zukunft.

Fairtrade-Produkte in Mariahilf kaufen

Die Anzahl der Geschäfte oder Gastronomiebetriebe im 6. Bezirk, die Fairtrade-Produkte anbieten, wächst stetig. Nur wer informiert ist, kann auf fair gehandelte Produkte aufmerksam werden.

Unterstützen auch Sie die Verbreitung von fair gehandelten Produkten: Kennen Sie Unternehmen oder Gastronomiebetriebe, die Fairtrade-Produkte anbieten? Oder führt Ihr Betrieb Fairtrade-Produkte? Informieren Sie die Bezirksvorstehung Mariahilf unter +43 1 4000 06110 oder per E-Mail an post@bv06.wien.gv.at, damit Sie in die Fairtrade-Liste aufgenommen werden können.

Betriebe mit Fairtrade-Produkten im 6. Bezirk

Folgende Geschäfte (ausgenommen Gastronomie) bieten mindestens ein Fairtrade zertifiziertes Produkt:

Firmenname

Adresse

Fairtrade-Produkte

Blumenkind e.U., Alexandra Haupt

Gumpendorfer Straße 91

Kleidung

Grüne Erde GmbH, Andreas Lechner, Sabine Thaler

Mariahilfer Straße 11

Möbel und Wohnaccessoires, Mode und Textilien, Naturkosmetik

MaranVEGAN GmbH, Stefan Maran

Stumpergasse 57

Veganer Supermarkt

mode aus der natur, Ingrid Frank

Barnabitengasse 3

Naturtextilien

Dogan und Acer GmbH

Naschmarkt-Stand 412-415

Lebensmittel, Cafe-Restaurant

Pöhl "Selection" Handelsgesellschaft m.b.H.

Naschmarkt-Stand 167

Lebensmittel, Spezialitäten

Eva Weiss e.U.

Naschmarkt-Stand 326-331

Bio-Schokolade, Eis, Bio-Honig, Liköre und Fruchtaufstriche

Vollkorn Bio Bäckerei GmbH, Clemens Waldherr

Naschmarkt-Stand 237

Bio-Vollkornbackwaren

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Mariahilf
Kontaktformular