Schließen

Hilfe zur Informationsdatenbank des Wiener Landtages und Gemeinderates

Allgemeines
Suchkriterien
Schlagwortsuche
Thematische Suche
Ergebnisseite
Ergebnisliste
Detailansicht

Allgemeines

INFODAT WIEN, die Informationsdatenbank des Wiener Landtages und Gemeinderates, gibt Auskunft zu Parlamentarischen Vorgängen ab dem 29.11.1996 (Konstituierende Sitzung der Wahlperiode 1996 bis 2001). Frühere Wahlperioden sind derzeit in Bearbeitung.

Zu jedem Vorgang bietet INFODAT WIEN inhaltliche Informationen und Verlinkungen. Dazu gehören der Vorgangstyp (Anfragen, Antworten, Gesetzesentwürfe, Berichte usw. die Aktenzahl, wann und wo er behandelt wurde (in welcher Sitzung des Landtages bzw. Gemeinderates), die Art der Erledigung (angenommen, abgelehnt etc.) sowie die beteiligten Personen (Mandatare etc.), ihre Funktion (Gemeinderätin/Gemeinderat, Landtagsabgeordnete/r, amtsführende/r Stadträtin/Stadtrat etc.) und ihre Rolle (Antragsteller/in, Redner/in, Beantworter/in etc.) bei diesem Vorgang.

Zur inhaltlichen Erschließung sind jedem Vorgang ein oder mehrere Schlagworte zugeordnet.

Weiters verweist INFODAT WIEN auf die Fundstellen des Vorgangs, das sind das Sitzungsprotokoll, die Beilagen zum Sitzungsprotokoll (Originaldokumente) und das Wörtliche Protokoll. Soweit diese im Internet-Angebot der Stadt Wien verfügbar sind, können Sie über einen Link direkt dorthin gelangen.

Darüber hinaus verknüpft INFODAT WIEN zusammengehörige Vorgänge. Von einer Mündlichen Anfrage kommen Sie z. B. direkt zu den entsprechenden Zusatzfragen und Antworten.

INFODAT WIEN bietet drei verschiedene Suchmöglichkeiten:

  • Suchkriterien
    Hier haben Sie die Möglichkeit, mit Hilfe formaler Kriterien wie etwa Gemeinderat und/oder Landtag, Zeitangabe, Vorgangstyp (Aktuelle Stunde, Mündliche Anfrage, Schriftliche Anfrage etc.), Aktenzahl, Person, Fraktion oder Funktion zu recherchieren. Die Suche kann auch durch die Auswahl eines Wiener Gemeindebezirks regional eingeschränkt werden.

  • Schlagwortsuche
    Aus vorgegebenen, alphabetisch sortierten Schlagworten (derzeit ca. 2.000) können Sie für einen Suchvorgang bis zu drei Begriffe auswählen.

  • Thematische Suche
    Hier werden die Schlagworte über Themenbereiche in einer strukturierten Liste mit weiteren und engeren Begriffen zur Auswahl präsentiert.

Diese Suchmöglichkeiten können miteinander kombiniert werden, es kann daher gleichzeitig mit formalen und inhaltlichen Kriterien gesucht werden! Beim Wechsel von einer Suchmöglichkeit zur anderen werden die gewählten Suchkriterien "mitgenommen" und beim anschließenden Starten des Suchvorgangs mit berücksichtigt.


Die Funktion der Icons/Links:

Dieses Icon führt Sie zurück zur Startseite von INFODAT WIEN

Die Funktion der Schaltflächen:

Startet die Recherche mit den gewählten Suchkriterien und Schlagworten.
Wechselt zu den Suchkriterien. Für die Suche ausgewählte Schlagworte werden "mitgenommen".
Wechselt zur (alphabetischen) Schlagwortsuche. Bereits gewählte Suchkriterien werden "mitgenommen".
Wechselt zur Thematischen Suche. Bereits gewählte Suchkriterien werden "mitgenommen".
Die Seite wird neu geladen, alle gewählten Suchkriterien dieser Seite werden gelöscht.
Diese Schaltfläche bzw. der Link "Hilfe" öffnet das zur aktuellen Seite gehörende Kapitel in der Hilfe.


Zum Seitenanfang Schließen

Suchkriterien

Sie können Ihre Suche mit einem oder mehreren formalen Kriterien einschränken. Alle gewählten Suchkriterien werden logisch mit "UND" verknüpft. Das heißt, es werden nur Vorgänge gefunden, auf die alle gewählten Kriterien zutreffen. Je mehr Kriterien Sie auswählen, desto "genauer" ist Ihre Suche.

Tipp: Sie können gleichzeitig mit Suchkriterien und Schlagworten suchen. Wählen Sie dazu einfach die gewünschten Suchkriterien und wechseln Sie dann (mit Hilfe der entsprechenden Schaltflächen) zur (alphabetischen) Schlagwortsuche oder zur Thematischen Suche. Die selektierten Suchkriterien werden "mitgenommen". Wählen Sie jetzt zur weiteren Einschränkung ein bis drei Schlagworte und starten Sie erst dann den Suchvorgang. Auf diese Weise erhalten Sie z. B. alle Schriftlichen Anträge einer bestimmten Partei aus dem Jahr 1999 zum Thema "Atomenergie".

In den Auswahllisten für die einzelnen Kriterien werden nur solche Werte angeführt, mit denen mindestens ein Vorgang gefunden werden kann. Wenn Sie z.B. in der Liste der Verfassungsorgane das Immunitätskollegium vermissen, so ist der Grund darin zu suchen, dass in der Datenbank noch kein Vorgang enthalten ist, der diesem Verfassungsorgan zur weiteren Behandlung zugewiesen wurde.

Folgende Suchkriterien stehen zur Auswahl:

Gremium Da Wien zugleich Bundesland und Gemeinde ist, hat es einen Landtag und einen Gemeinderat. Standardmäßig wird in beiden Vetretungskörpern gesucht. Wollen Sie nur in einem suchen, so entfernen Sie durch Anklicken das Häkchen beim jeweils anderen.
Wahlperiode Eine Wahlperiode ist die Zeitspanne zwischen zwei aufeinanderfolgenden Gemeinderatswahlen.
SitzungsNr Sitzungsnummern werden für den Gemeinderat und Landtag getrennt vergeben und beginnen in jeder Wahlperiode wieder neu mit "1". Um alle Vorgänge genau einer Sitzung zu erhalten müssen Sie daher zusätzlich zur Nummer der Sitzung noch ein Gremium und eine Wahlperiode auswählen.
zeitliche Eingrenzung Einen bestimmten Zeitraum für die Recherche können Sie abstecken indem Sie nur ein Von-Datum, nur ein Bis-Datum oder beides angeben. Alternativ dazu können Sie auch eine Jahreszahl eintragen. Datumsangaben müssen im Format TT.MM.JJJJ eingegeben werden, wobei führende Nullen nicht notwendig sind. Beispiel für eine korrekte Datumsangabe: 1.12.1998
(Suchbegriff) Gefunden werden alle Vorgänge, deren Betreff oder Beschreibung den eingegebenen Text beinhaltet. Groß-Kleinschreibung ist dabei unerheblich. Suchen Sie z.B. mit "stadt" so werden Vorgänge gefunden in deren Betreff etwa " ... Stadtentwicklung ... " oder in deren Beschreibung z.B. ".... Großstadtdschungel .... " enthalten ist.
Landesgesetzblatt Gefunden werden alle Vorgänge, deren Betreff oder Beschreibung den eingegebenen Text beinhaltet. Der Text ist im Format nnn/jjjj einzugeben. Die Zeichenfolge "nnn" steht für eine ein- bis dreistellige laufende Nummer und "jjjj" steht für das vierstellige Jahr. Wenn sie die Nummer nur teilweise eingeben wie etwa "23/20" werden alle Vorgänge gefunden zu den Landesgesetzblättern "23/2000" - "23/2099" sowie "123/2000 - "923/2099".
Aktenzahl Mit der Aktenzahl gelangen Sie direkt zum gesuchten Vorgang. Sie muss nicht vollständig eingegeben werden. Gefunden werden alle Vorgänge, deren Aktenzahl die eingegebene Zeichenfolge beinhaltet. Geben Sie z.B. "4711" ein, werden alle Aktenzahlen der Form "4711", "ABC4711", "4711XYZ" oder "EF471199" gefunden. Auf Groß/Kleinschreibung ist jedoch zu achten!
Vorgangstyp Bezeichnet die Art des Vorgangs (z. B. "Mündliche Anfrage").
Person Die Liste umfasst alle Personen, die ab dem 29.11.1996 (Beginn Erfassungszeitraum) im Gemeinderat bzw. Landtag in einer politischen oder sonstigen Funktion (z. B. Gastredner) in Erscheinung getreten sind. Bei Namensänderung, z.B. nach Verehelichung, stehen sowohl die alten als auch die neue Schreibweise zur Auswahl, wobei Sie immer das gleiche Suchergebnis erhalten. Ebenfall in der Liste enthalten sind alle Bezirksvertretungen (können Antragsteller sein). Bei der Suche mit einer bestimmten Person erhalten Sie alle Vorgänge, an denen diese beteiligt war.
Rolle Eine Person ist einem Vorgang immer in einer bestimmten Rolle (z. B. als Fragesteller) zugeordnet. Sie können daher beispielsweise alle Vorgänge recherchieren, bei denen eine bestimmte Person als Fragesteller in Erscheinung trat. Sie können "Rolle" allerdings auch losgelöst von einer bestimmten Person als Suchkriterium nutzen.
Funktion Eine Person ist einem Vorgang immer in einer bestimmten Funktion (z. B. als amtsführender Stadtrat) zugeordnet. Sie können daher beispielsweise alle Vorgänge recherchieren, bei denen eine bestimmte Person als amtsführender Stadtrat in Erscheinung trat. Sie können "Funktion" allerdings auch losgelöst von einem bestimmten Funktionsträger als Suchkriterium nutzen.
Fraktion/Partei Die Liste umfasst alle Fraktionen/Parteien, die im Erfassungszeitraum (siehe Bearbeitungsstand) im Gemeinderat/Landtag vertreten sind bzw. waren. Für die gezielte Suche nach Vorgängen, an denen Mandatare ohne Klubzugehörigkeit beteiligt sind, wählen Sie die Fraktion "Mandatare ohne Klubzugehörigkeit".
Erledigung Vorgänge können, müssen aber nicht, mit einem Erledigungsvermerk (z. B. "angenommen") versehen sein. Hier können Sie gezielt nach Vorgängen mit einer bestimmten Erledigungsart suchen. Tipp: Hier besteht die Möglichkeit, bei Vorgangstypen, die mit und ohne Debatte behandelt werden können, differenziert zu suchen (z. B. "Antrag Stadtsenat" mit Erledigungsvermerk "nach Debatte angenommen").
Bezirk Bei bestimmten Schlagworten (z. B. "Schutzzone", "Kommunaler Wohnungsbau") wird durch ergänzende Erfassung des Stadtbezirks der räumliche Bezug berücksichtigt. Sie können daher beim Suchkriterium "Bezirk" mit einer Bezirksnummer suchen und erhalten dann alle Vorgänge, bei denen die Beschlagwortung mit einer Bezirksangabe eingeschränkt wurde.
Zu beachten ist allerdings: Recherchieren Sie zusätzlich auch mit Schlagworten, so wird das Suchkriterium "Bezirk" nur dann berücksichtigt, wenn diese mit einer Bezirkseinschränkung verwendet wurden. Anderenfalls wird die Bezirksangabe ignoriert, beim Ergebnis erfolgt ein entsprechender Hinweis .

Zum Seitenanfang Schließen

Schlagwortsuche

Hier können Sie aus einer alphabetisch gereihten Liste von Schlagworten bis zu drei Begriffe auswählen. Da insgesamt ca. 2000 Begriffe zur Verfügung stehen, werden in der Auswahlliste jeweils nur Schlagworte mit dem gleichen Anfangsbuchstaben angezeigt.

Manche Begriffe stehen nicht nur in der offiziellen Schreibweise sondern auch in anderen gebräuchlichen Formen zur Auswahl. Ob Sie nun z.B. mit "Vereinte Nationen" oder "UNO" suchen, Sie erhalten immer das gleiche Ergebnis. Lediglich in der Detailansicht wird bei den zugeordneten Schlagworten die offizielle Schreibweise (hier "Vereinte Nationen") angeführt.

  • Um zum gewünschten Schlagwort zu gelangen klicken Sie zunächst auf den entsprechenden Anfangsbuchstaben.

  • Um ein Schlagwort aus der Liste als Suchbegriff auszuwählen, selektieren Sie es durch Anklicken. Ist Java-Scripting aktiviert, wird das Schlagwort automatisch in das erste freie Feld für die gewählten Suchbegriffe gestellt. Ist Java-Scripting deaktiviert, müssen sie zusätzlich auf die Schaltfläche klicken. Sind alle drei Suchfelder bereits gefüllt, wird der Inhalt des dritten Feldes überschrieben.

  • Um ein Schlagwort aus den Suchfeldern zu entfernen klicken Sie bei aktiviertem Java-Scripting entweder wieder auf dieses Schlagwort in der Liste oder direkt auf das Schlagwort im Suchfeld. Ist Java-Scripting deaktiviert erreichen Sie den gleichen Effekt, indem Sie das zu löschende Schlagwort in der Liste selektieren und erneut auf klicken.

  • Auch wenn Java-Scripting aktiviert ist, hat ein Klick auf die Schaltfläche die beschriebene Wirkung. Klicken Sie zB auf das Schlagwort "AKH", so wird dieses selektiert (blau hinterlegt) und in ein Suchfeld gestellt. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche , so wird das Schlagwort "AKH" wieder aus dem Suchfeld entfernt.

Für die Gestaltung der Suche haben Sie zusätzliche Möglichkeiten:

  • Wenn Sie mit mehr als einem Schlagwort suchen, können Sie mit
  • verknüpfen mit  UND    ODER

    steuern, ob die gewählten Schlagworte bei der Suche logisch mit "UND" oder logisch mit "ODER" verknüpft werden. "UND" bedeutet, dass nur solche Vorgänge gefunden werden, die mit allen Suchbegriffen beschlagwortet wurden, "ODER" bedeutet, dass zumindest einer der gewählten Begriffe als Schlagwort zugeordnet sein muss. Standardmäßig ist "UND" eingestellt, um auf "ODER" zu schalten klicken Sie einfach auf das zugehörige Optionsfeld.

Tipp: Sie können auch mit Schlagworten und Suchkriterien suchen. Wählen Sie dazu zuerst die gewünschten Schlagworte und klicken Sie dann auf . Sie wechseln damit zu den Suchkriterien, die selektierten Schlagworte werden "mitgenommen". Wählen Sie jetzt zur weiteren Einschränkung ein oder mehrere Kriterien und klicken Sie erst dann auf . Auf diese Weise erhalten Sie z. B. zum Thema "Atomenergie" alle Schriftlichen Anträge einer bestimmten Partei aus dem Jahr 1999.

Wenn Sie schon ein Schlagwort ausgewählt haben und noch zusätzlich mit einem zweiten Begriff suchen möchten, diesen aber in der alphabetischen Auflistung nicht finden können, so klicken Sie auf . Sie wechseln damit zur Thematischen Suche, die bereits gewählten Schlagworte werden nicht verworfen sondern "mitgenommen".


Zum Seitenanfang Schließen

Thematische Suche

Die Thematischen Suche unterstützt Sie, wenn Sie einen Suchbegriff in der alphabetischen Schlagwortliste nicht finden können oder wenn Sie einfach nur wissen wollen, welche Schlagworte INFODAT WIEN zu einzelnen relevanten Themenbereichen anbietet.

  • Um zum gewünschten Suchbegriff zu gelangen klicken Sie auf das entsprechende Themenfeld. Ist Java-Scripting aktiviert, werden alle untergeordneten Begriffe automatisch aufgelistet. Ist Java-Scripting deaktiviert, müssen Sie zu diesem Zweck zusätzlich auf die Schaltfläche klicken. Sie können den Vorgang so lange wiederholen, bis Sie zum gewünschten Schlagwort vorgedrungen sind.

    Ob es zu einem Thema engere Begriffe gibt oder ob ein Begriff für die Recherche verwendet werden kann, verrät Ihnen das vorangestellte Zeichen.  Ein "+" bedeutet, dass es zu diesem Thema untergeordnete Begriffe gibt. Ein "-" zeigt an, dass Sie dieses Schlagwort als Suchbegriff auswählen können. Themen, die sowohl als Oberbegriff als auch als Schlagwort verwendet werden, sind mit "±" gekennzeichnet.

  • Um ein Schlagwort als Suchbegriff auszuwählen, selektieren Sie es durch Anklicken. Ist Java-Scripting aktiviert, wird das Schlagwort automatisch in das erste freie Feld für die gewählten Suchbegriffe gestellt. Ist Java-Scripting deaktiviert, müssen zusätzlich auf die Schaltfläche klicken. Sind alle drei Suchfelder bereits gefüllt, so wird der Inhalt des dritten Feldes überschrieben.

  • Ist Java-Scripting aktiviert und Sie klicken auf ein Thema, das sowohl Obergegriff als auch Schlagwort ist (mit "±" gekennzeichnet), so wird dieses Schlagwort automatisch in ein Suchfeld gestellt und gleichzeitig werden alle untergeordneten Begriffe angezeigt.

  • Um ein Schlagwort aus den Suchfeldern zu entfernen klicken Sie bei aktiviertem Java-Scripting entweder wieder auf dieses Schlagwort in der Liste oder direkt auf das Schlagwort im Suchfeld. Ist Java-Scripting deaktiviert, erreichen Sie den gleichen Effekt, indem Sie das zu löschende Schlagwort in der Liste selektieren und erneut auf klicken. 

  • Auch wenn Java-Scripting aktiviert ist, hat ein Klick auf eine Schaltfläche die beschriebene Wirkung. Klicken Sie auf , werden alle untergeordneten Begriffe (wieder) aufgelistet, am optischen Erscheinungsbild ändert sich also (scheinbar) nichts. Klicken Sie auf , wird das selektierte Schlagwort  wieder aus dem Suchfeld entfernt (durch das Selektieren wurde das Schlagwort ja automatisch dorthin gestellt). Klicken Sie jetzt erneut auf , wird das selektierte Schlagwort erneut in ein Suchfeld gestellt.

Für die Gestaltung der Suche haben Sie zusätzliche Möglichkeiten:

  • Wenn Sie mit mehr als einem Schlagwort suchen, können Sie mit
  • verknüpfen mit  UND    ODER

    steuern, ob die gewählten Schlagworte bei der Suche logisch mit "UND" oder logisch mit "ODER" verknüpft werden. "UND" bedeutet, dass nur solche Vorgänge gefunden werden, die mit allen Suchbegriffen beschlagwortet wurden, "ODER" bedeutet, dass zumindest einer der gewählten Begriffe als Schlagwort zugeordnet sein muss. Standardmäßig ist "UND" eingestellt, um auf "ODER" zu schalten klicken Sie einfach auf das zugehörige Optionsfeld.

Tipp:   Sie können auch mit Schlagworten und Suchkriterien suchen. Wählen Sie dazu zuerst die gewünschten Schlagworte und klicken Sie dann auf . Sie wechseln damit zu den Suchkriterien, die selektierten Schlagworte werden "mitgenommen". Wählen Sie jetzt zur weiteren Einschränkung ein oder mehrere Kriterien und klicken Sie erst dann auf . Auf diese Weise erhalten Sie z.B. zum Thema "Atomenergie" alle Schriftlichen Anträge einer bestimmten Partei aus dem Jahr 1999.

Wenn Sie schon ein Schlagwort ausgewählt haben und noch zusätzlich mit einem zweiten Begriff suchen möchten, diesen aber über die Thematische Suche nicht finden können, so klicken Sie auf . Sie wechseln damit zur (alphabetischen) Schlagwortsuche, die bereits gewählten Schlagworte werden nicht verworfen sondern "mitgenommen".


Zum Seitenanfang Schließen

Ergebnisseite

Die Ergebnisseite führt die von Ihnen gewählten Suchkriterien an und informiert Sie über die Anzahl der damit erzielten "Treffer".

Wollen Sie sich diese auflisten lassen, so klicken Sie auf "Die gefundenen Vorgänge anzeigen".

Wurden mehr als 500 Vorgänge gefunden, so werden Sie dazu eingeladen, die Suche präziser zu gestalten ("Suchergebnis weiter einschränken").

Bei mehr als 1000 Treffer werden die gefundenen Vorgänge nicht mehr angezeigt, Sie müssen weiter einschränken.

Wurden keine Vorgänge gefunden, weil sich die gewählten Suchkriterien wechselseitig ausschließen (wenn Sie z. B. im Landtag mit der Funktion "Gemeinderat" suchen), so erhalten Sie einen entsprechenden Hinweis.

Hinweise erhalten Sie auch, wenn es zu einem Schlagwort engere (siehe auch Thematische Suche) oder verwandte Begriffe gibt. Letztere sind Schlagworte, die in einem begrifflichen Naheverhältnis zueinander stehen. Beispiele dafür sind etwa "Denkmalschutz" und "Stadterneuerung".

Klicken Sie auf "Suche anpassen", so gelangen Sie zu der Seite (Suchkriterien, Schlagwortsuche, Thematische Suche), von der aus Sie die Suche gestartet haben, wobei alle gewählten Suchkriterien (Suchkriterien und Schlagworte!) sowie alle sonstigen getroffenen Einstellungen (UND, ODER) erhalten bleiben.

Mit "Neue Suche" kommen Sie zu der Seite (Suchkriterien, Schlagwortsuche, Thematische Suche), von der aus Sie die Suche gestartet haben, wobei alle gewählten Suchkriterien (Suchkriterien und Schlagworte!) gelöscht werden. Alle sonstigen getroffenen Einstellungen (UND, ODER) werden auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt.


Zum Seitenanfang Schließen

Ergebnisliste

In der Ergebnisliste wird die Aktenzahl , der Vorgangstyp und der Betreff (eine Kurzcharakterisierung) der gefundenen Vorgänge nach Sitzungsdatum absteigend und Aktenzahl aufsteigend sortiert aufgelistet. Ist keine Aktenzahl vorhanden, wird stattdessen die interne Satznummer (Id) angezeigt.

Die Aktenzahl (bzw. Id-Nummer) ist zugleich ein Link, mit dem Sie zur Detailansicht des Vorgangs gelangen.

Klicken Sie auf "Suchkriterien anzeigen", so kommen Sie zurück zur Ergebnisseite.

Mit "anpassen" gelangen Sie zu der Seite (Suchkriterien, Schlagwortsuche, Thematische Suche), von der aus Sie die Suche gestartet haben, wobei alle gewählten Suchkriterien (Suchkriterien und Schlagworte!) sowie alle sonstigen getroffenen Einstellungen (UND, ODER) erhalten bleiben.

Mit "Neue Suche" kommen Sie zu der Seite (Suchkriterien, Schlagwortsuche, Thematische Suche), von der aus Sie die Suche gestartet haben, wobei alle gewählten Suchkriterien (Suchkriterien und Schlagworte!) gelöscht werden. Alle sonstigen getroffenen Einstellungen (UND, ODER) werden auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt.


Zum Seitenanfang Schließen

Detailansicht

Diese Seite zeigt Ihnen alle in INFODAT WIEN zu einem einzelnen Vorgang gespeicherten Informationen.

Gibt es zu diesem Vorgang ein Original-Dokument (z.B. zu einem Schriftlichen Antrag), so ist die Art des Verhandlungsgegenstandes (in Klammern neben der Aktenzahl aufgeführt) als Link dargestellt. Klicken Sie auf diesen Link, so wird das entsprechende Dokument geöffnet. Wird das Original-Dokument zusätzlich auch im RTF-Format angeboten, gibt es an dieser Stelle zwei entsprechend gekennzeichnete Links.

Steht der gezeigte Vorgang mit anderen Vorgängen in Zusammenhang (z. B. eine Antwort mit der zugehörigen Anfrage), so sind diese als Link mit ihrer Aktenzahl (bzw. Id-Nummer) und ihrem Verhandlungsgegenstand aufgeführt. Klicken Sie auf diesen Link, so erhalten Sie die Detailansicht dieses Vorgangs.

Gibt es Quellenverweise zu Landesgesetzblättern bzw. zu deren Entwürfen (beide nur beim Verhandlungsgegenstand "Gesetzesentwurf"), zum Sitzungsprotokoll oder zum Wörtlichen Protokoll und sind diese Quellen im Informationsangebot der Stadt Wien (Wien Online, Politik) verfügbar, so gelangen Sie über einen Link direkt zur entsprechenden Seite.

Über "Ergebnisliste" kommen Sie wieder zurück zur Ergebnisliste.

Klicken Sie auf "Suche anpassen", so gelangen Sie zu der Seite (Suchkriterien, Schlagwortsuche, Thematische Suche), von der aus Sie die Suche gestartet haben, wobei alle gewählten Suchkriterien (Suchkriterien und Schlagworte!) sowie alle sonstigen getroffenen Einstellungen (UND, ODER) erhalten bleiben.

Mit "Neue Suche" kommen Sie zu der Seite (Suchkriterien, Schlagwortsuche, Thematische Suche), von der aus Sie die Suche gestartet haben, wobei alle gewählten Suchkriterien (Suchkriterien und Schlagworte!) gelöscht werden. Alle sonstigen getroffenen Einstellungen (UND, ODER) werden auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt.


Zum Seitenanfang Schließen
Verantwortlich für diese Seite:
Dr. Barbara Steininger (Wiener Stadt- und Landesarchiv)
Kontaktformular