Währing ist Klimabündnis-Bezirk

Seit Juni 2016 ist Währing ein Klimabündnis-Bezirk und setzt somit auf lokaler Ebene ein bewusstes Signal für den Klimaschutz.

Schild mit Text "Wir sind Klimabündnis Bezirk - Klimaschutz motiviert"

Das Klimabündnis ist eine globale Partnerschaft zum Schutz des Klimas und verbindet mittlerweile mehr als 1.700 Gemeinden in 26 Ländern Europas mit indigenen Völkern in Südamerika.

Nach Zustimmung aller Parteien in der Bezirksvertretungssitzung, unterzeichneten am 29. Juni 2016 Bezirksvorsteherin-Stellvertreter Robert Zöchling und der Geschäftsführer des Klimabündnisses, Markus Hafner-Auinger, die Beitrittsurkunde.

Bezirksvorsteherin Silvia Nossek freut sich über diesen Schritt:

Für den Klimaschutz reicht es nicht, wenn in Paris Abkommen unterzeichnet werden. Wir können unser Klima nur schützen, wenn wir bei uns vor der Haustüre damit anfangen. Währing als Klimabündnis-Bezirk heißt, dass wir auch als Bezirk unseren Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Währings Ziele

Als Klimabündnis-Bezirk verfolgt Währing folgende Ziele:

  • Umweltfreundliche Mobilität
  • Mehr Nahversorgung
  • Grün in der Stadt
  • Nachhaltige Entwicklung
Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Währing
Kontaktformular