Höchsteinkommensgrenzen 2018 - Eigenmittelersatzdarlehen

Einkommensgrenzen für die Eigenmittelersatzdarlehensgewährung gültig bis 31. Dezember 2018

Förderbare Fläche in m2

12,5 % EMD
Laufzeit 20 Jahre (in Euro)

7,5 % EMD
Laufzeit 15 Jahre (in Euro)

5 % EMD
Laufzeit zehn Jahre (in Euro)

2,5 % EMD
Laufzeit fünf Jahre (in Euro)

Eine Person

50

19.500

26.320

29.440

32.560

Eine behinderte Person

50

21.130

28.520

31.900

35.280

Zwei Personen

70

29.060

39.230

43.880

48.530

Zweiköpfige begünstigte Familie

70

31.480

42.490

47.530

52.570

Zweiköpfige Jungfamilie

85

31.480

42.490

47.530

52.570

Drei Personen

85

32.890

44.400

49.660

54.920

Dreiköpfige begünstigte Familie

85

35.630

48.100

53.800

59.500

Dreiköpfige Jungfamilie

100

35.630

48.100

53.800

59.500

Vier Personen

100

36.710

49.550

55.430

61.300

Vierköpfige begünstigte Familie

100

39.770

53.680

60.050

66.410

Vierköpfige Jungfamilie

115

39.770

53.680

60.050

66.410

Jede weitere Person jeweils

15

2.140

2.880

2.880

2.880

Für jede weitere begünstigte Person

15

2.320

3.130

3.130

3.130

Für jede weitere Person in einer Jungfamilie

15

2.320

-

-

-

Weitere Informationen: Grundkostenförderung - Förderung für Jungfamilien und begünstigte Haushaltsgemeinschaften

Nach § 15 WWFSG 1989 geförderte Miet- beziehungsweise Eigentumswohnungen

Bei nach § 15 WWFSG 1989 geförderten Miet- beziehungsweise Eigentumswohnungen wird kein prozentueller Anteil der Gesamtbaukosten ausbezahlt, sondern ein dem Einkommen entsprechender Fixbetrag:

  • 12,5 % EMD - Laufzeit 20 Jahre: 150 Euro pro Quadratmeter Nutzfläche
  • 7,5 % EMD - Laufzeit 15 Jahre: 90 Euro pro Quadratmeter Nutzfläche
  • 5 % EMD - Laufzeit zehn Jahre: 60 Euro pro Quadratmeter Nutzfläche
  • 2,5 % EMD - Laufzeit fünf Jahre: 30 Euro pro Quadratmeter Nutzfläche

Download

Einkommensgrenzen für die Eigenmittelersatzdarlehensgewährung 2017: 16 KB PDF

Verantwortlich für diese Seite:
Wohnbauförderung und Schlichtungsstelle für wohnrechtliche Angelegenheiten (Magistratsabteilung 50)
Kontaktformular