Online-Mietenrechner auch als App verfügbar

Den Mietzins überprüfen zahlt sich aus. Der Wiener Mietenrechner steht auch als App für Android-Handys und das iPhone zur Verfügung.

Frau mit Smartphone

Wien bietet rund um das Thema Wohnen eine Fülle an Informations-, Service- und Beratungsangeboten.

Neben Auskünften und Unterstützung in miet- und wohnrechtlichen Fragen bietet die Stadt den Wienerinnen und Wienern insbesondere die Möglichkeit, Wohnungsangebote sowie auch bestehende Verträge und Mieten auf deren Zulässigkeit zu überprüfen.

Mietzins bequem überprüfen

Über den Wiener Mietenrechner kann der individuelle Mietzins rasch und unkompliziert überprüft werden. Mit der App des Wiener Mietenrechners kann dieses Servicetool auch bequem unterwegs am Smartphone oder Tablet angewandt werden, beispielsweise unmittelbar bei oder nach einer Wohnungsbesichtigung.

Die Höhe des gesetzlich geregelten Richtwertmietzinses kann vor Abschluss eines Mietvertrages von Wohnungssuchenden errechnet oder von Mieterinnen und Mietern auch rückwirkend überprüft werden. Zur Ermittlung werden lediglich Angaben zu Adresse, Wohnungsgröße und Ausstattungsmerkmalen - dazu zählen etwa Aufzüge, Kellerabteile oder Balkone - benötigt.

App herunterladen

Die Wiener Mietenrechner-App steht für iOS und Android unentgeltlich zur Verfügung:

Beratungs- und Servicestellen

Parallel wird die Überprüfung des Mietzinses auch in Beratungs- und Servicestellen angeboten. Außerdem bietet die Stadt Wien mit der Schlichtungsstelle für wohnrechtliche Angelegenheiten (MA 50) eine unabhängige Service- und Beratungsstelle zum Beispiel im Bereich der Mietzinsüberprüfungen.

Die städtischen Serviceleistungen - vom Online-Mietenrechner über Beratungen durch die Mieterhilfe sowie die Expertinnen und Experten der Gebietsbetreuung Stadterneuerung - sind kostenlos und jederzeit möglich.

Wohnservicestellen und -institutionen

Verantwortlich für diese Seite:
wien.at-Redaktion
Kontaktformular