P.Solutions Informationstechnologien GmbH

www.psolutions.at

www.psolutions.at

P.Solutions Informationstechnologien GmbH
Karolinengasse 12
1040 Wien
Telefon +43-1-6992466200
Fax +43-1-6992466218

Branchen

  • Unternehmensberatung und Informationstechnologie

Unternehmensbeschreibung

Software von P.Solutions unterstützt bei der Optimierung von unternehmerischen Prozessen und der Umsetzung von Verwaltungsanforderungen auf Basis modernster semantischer Technologie. Unsere Kunden schätzen die Vorteile die durch die enge Zusammenarbeit von P.Solutions und unseren Business- und Forschungspartnern sowie dem Engagement von unseren qualifizierten Mitarbeitern entstehen. Ein Team von zertifizierten Spezialisten erarbeitet optimale Lösungen aus den Bereichen Softwareentwicklung, Informationsmanagement, Server basierte Systeme, Rollouts, etc. P.Solutions. steht für kompetentes Systemconsulting und Implementierung von Effizienz steigernden Lösungen für kundenspezifische Anforderungen. Progressive Unternehmen realisieren einen Wettbewerbsvorteil mit den innovativen Lösungen für das unternehmensweite Informationsmanagement. Software von P.Solutions : EinfachEffizienter

Angebot

PS.SemDAV DMS ist das flexible Dokumenten-Management-System für Unternehmen und alle die gemeinsam Dokumente bearbeiten, vernetzen und strukturiert finden. Die semantische DMS-Lösung führt Dokumente und Informationen sinnvoll zusammen. Dokumente sind mit ihrem Kontext gespeichert und werden durch ihre Vernetzung schnell auffindbar. PS.SemDoc ICD ermöglicht die automatische Korrektur der erfassten Diagnosen mittels Syntaxprüfung sowie die automatische Verschlüsselung der eingegebenen Diagnosen nach ICD-10: - Automatische Korrektur während der schriftlichen Erfassung der Diagnosen. - Implementierung in jedes KIS System (Krankenhaus-Informationssystem) ohne Veränderung der Benutzeroberfläche oder als eigenständige Lösung für niedergelassene Ärzte. - Läuft im „Hintergrund“ und leitet bei der schriftlichen Eingabe der Diagnosen automatisch den richtigen ICD Code ab. - Vereinfacht die gesammelte Dokumentation. - Effiziente Unterstützung des medizinischen Personals, das sich nicht mehr mit der administrativen Katalogisierung der Diagnosen beschäftigen muss. - Steigerung der Effizienz im Personaleinsatz des medizinischen Personals, das Zeitressourcen für wichtige Aufgaben und Freiraum für die medizinische Betreuung gewinnt. - Kostensenkung im Bereich der Dokumentation. PS.InfoBase ist das multimediale und multilinguale Datenbanksystem, das mittels eines adaptiven Webinterfaces in bestehende Umgebungen für interne Spezialisten als auch externe Benutzer eingebunden werden kann. Das Abrufen, Eingeben und Bearbeiten der Objektinformationen wird durch ein Berechtigungssystem kontrolliert. PS.InfoBase richtet sich besonders an Museen, Archive, Bibliotheken, Galerien und Kunstschaffende, die ihre Objekte multimedial dokumentieren, den Zustand protokollieren und den Verleih/Verkauf kontrolliert verwalten möchten. Mit PS.InfoBase steht ein leicht zu bedienendes Werkzeug zur Verfügung, das effiziente Unterstützung bei der Objektverwaltung, der Kontrolle des Leihwesens als auch bei der Repräsentation der Objekte im Internet bietet. PS.SignIt vereinfacht die Erstellung der eRechnung und Unterstützt bei elektronischen Freigabeprozessen. Mit der elektronischen Unterschrift werden Dokumente rechtsgültig (fortgeschrittene Signatur). Das Produkt ist unabhängig von Drittherstellern und läuft als eigenständige Service-Applikation.

Kooperationsangebot bzw. -wünsche

Keine Angabe

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Wieden
Kontaktformular