Zur heiligen Anna (9, Apotheke)

Aus Wien Geschichte Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Art der Organisation Sonstiges
Datum von 1849
Datum bis
Benannt nach
Prominente Personen
Quelle Felix Czeike: Historisches Lexikon Wien
Letzte Änderung am  27.09.2017 durch DYN\krabina
Export RDF-Export (Resource Description Framework) RDF
BezirkStraßeHausnummer
9Währinger Straße56

frühere Adressierung

Es wurden noch keine früheren Adressen zu dieser Organisation erfasst!

Es wurden noch keine Bezeichnungen zu dieser Organisation erfasst!
Kartenausschnitt aus Wien Kulturgut

Zur heiligen Anna (9, Währinger Straße 56), Apotheke, errichtet am 14. August 1849 für die Vorstädte Thury, Himmelpfortgrund und Michelbeuern (Standort: Michelbeuern), 1850 an Ph. Mr. Ignaz Pierer verliehen; die Bewilligung zur Eröffnung der Apotheke wurde nach langwierigen Streitigkeiten endgültig erst am 18. Dezember 1851 erteilt.

Literatur

  • Leopold Hochberger / Joseph Noggler: Geschichte der Wiener Apotheken. Wien: Verlag des Wiener Apotheker-Hauptgremiums 1917-1919, S. 180 ff.