Wolfgang Wirsig: Wiener Hofnamen

Aus Wien Geschichte Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quelle
Letzte Änderung am  16.02.2015 durch WIEN1\lanm08son
Export RDF-Export (Resource Description Framework) RDF

Die Sammlung der Wiener Hofnamen wurde von Wolfgang Wirsig (DYN\lazius) zusammengestellt und weist knapp 1.000 Hofnamen auf. Dies deckt sich nicht mit der Anzahl der Gebäude, da durch Änderung der Besitzverhältnisse, politische Zäsuren oder auch Alias-Namen manchen Gebäuden im Laufe der Zeit mehrere Bezeichnungen zugeordnet wurden.

Die Bezeichnung von Gebäuden als Hof ist untrennbar mit einer Zusatzbezeichnung verbunden. Im Gegensatz zu "normalen" Gebäuden gibt es keine "anonymen" Höfe. Die Heraushebung von Gebäuden als Hof ist seit Beginn der Stadtgeschichte gepflogen worden. So ist die Beschäftigung mit den Gebäuden, die eine Hofbezeichnung erhalten haben, zugleich eine Reise durch Zeit und Geschichte der Stadt Wien und nicht zuletzt auch durch die Architekturgeschichte. Beginnend mit dem Alten Berghof, der in der frühen Geschichtsschreibung als das älteste Haus Wiens und Ausgangspunkt der Stadtgründung bezeichnet wurde, hin bis zu den jüngsten Wohnkomplexen des 20. und 21. Jahrhunderts zieht sich auch eine Spur der jeweils herrschenden Gesellschaftsordnung, die auch über die Namensgebungen greifbar wird.

In die vorliegende Sammlung wurden unabhängig von irgendwelchen Definitionsbegriffen alle Wiener Gebäude aufgenommen, die in ihrer Bezeichnung den Ausdruck "Hof" tragen. Ausgenommen sind Gasthöfe und Hotels. Da sich die Sammlung auf Gebäude bezieht, sind darin auch keine Plätze enthalten, die nicht eine einheitliche Randbebauung aufweisen, wie zum Beispiel Am Hof, Haarhof, Fischhof, Hackinger Hof. Sehr wohl enthalten sind aber daher einheitlich verbaute Plätze, wie zum Beispiel der Brodschekhof oder der Rosenhof in der Siedlung Freihof beziehungsweise der Zillehof in der Siedlung Lockerwiese.


Quelle

  • Wolfgang Wirsig, Sammlung der Wiener Hofnamen. Herkunft der Bezeichnung, frühere Bezeichnungen, Geschichte und Architektur, Baujahr, Bauherren, Architekten und Baumeister. Wien 2015 (Manuskript im Wiener Stadt- und Landesarchiv)


Übersicht über alle Einträge im Wiki mit dieser Quelle:

Lade …