Wir sind vor 3 Jahren online gegangen! Erfahren Sie mehr über das Projekt und helfen Sie mit.

Unter den Fleischbänken (1)

Aus Wien Geschichte Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Art des Objekts Verkehrsfläche
Jahr von
Jahr bis
Name seit
Andere Bezeichnung Lichtensteg
Frühere Bezeichnung
Benannt nach
Bezirk 1
Lage
Verkehr
Prominente Bewohner
Besondere Bauwerke
Quelle Paul Harrer: Wien, seine Häuser
Letzte Änderung am  4.03.2017 durch DYN\krabina
Export RDF-Export (Resource Description Framework) RDF

"Unter den Fleischbänken" (1), war die Benennung für den Lichtensteg als die Fleischhauer im 15. Jahrhundert zu beiden Seiten des Lichtensteiges ihre Verkaufsbuden aufschlugen. 1841 bis 1847 wurden die Fleischbänke vom Lichtensteg entfernt.

Siehe auch: Fleischbänke.

Literatur

  • Paul Harrer-Lucienfeld: Wien, seine Häuser, Geschichte und Kultur. Band 1, 3. Teil. Wien ²1952 (Manuskript im WStLA), S. 647 f.