Topografische Objekte

Aus Wien Geschichte Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
aus der Bildergalerie:

Objekte.png In die Kategorie "Topografische Objekte" fallen alle geografisch-räumlich abgrenzbaren Einheiten mit Ausnahme von einzelnen Bauwerken. Sie umfassen einerseits tatsächlich physisch auf der Erdoberfläche vorhandene, sichtbare Objekte des Naturraums (etwa Gewässer, Berge, Inseln), aber auch des Kulturraums (Verkehrsflächen, Märkte, Parks etc.). Nicht sichtbare, aber administrativ, kulturell oder sozial konstruierte flächige Objekteinheiten, wie etwa Bezirke, administrative Einheiten (z.B. Sprengel, Gerichtsbezirke) oder Grätzel fallen ebenfalls unter topografische Objekte. Dies gilt auch für historische geografisch-topografische Phänomene, wie Vorstädte, Vororte oder Konskriptionsbezirke. Derzeit gibt es 10.657 Topografische Objekte.

Arten von Topografischen Objekten

Abfragen

Listen