Stadtrat

Aus Wien Geschichte Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Datum von
Datum bis
Objektbezug
Quelle Felix Czeike: Historisches Lexikon Wien
Letzte Änderung am  13.08.2014 durch WIEN1\lanm09bur
Export RDF-Export (Resource Description Framework) RDF

Mittelalter

Frühe Neuzeit

Stadtverfassung

Liberale und christlichsoziale Ära

Ein von den Liberalen geschaffenes politisches Kollegium, das von der christlichsozialen Opposition bekämpft, jedoch nach der Machtübernahme der Christlichsozialen von diesen als politisches Instrument ausgebaut wurde und in dieser Form bis 1919 bestehen blieb. Die Mitglieder des Stadtrats verfügten über keine eigenen Ressorts, sondern amtierten und beschlossen als Gremium; die Beschlüsse wurden durch den Magistrat umgesetzt.

Erste und Zweite Republik

amtsführender Stadtrat

Literatur

  • Richard Perger: Die rekonstruierten Wiener Ratslisten 1641 bis 1668. Ein Forschungsbehelf. In: Jahrbuch des Vereins für Geschichte der Stadt Wien 56 (2000), S. 55 ff.